Tierpark Berlin : Kommt da Eisbär-Nachwuchs?

Die Gerüchteküche brodelt, Eisbärin Tonja könnte schwanger sein. Hoffentlich bewahrt sie einen kühlen Kopf.

Berliner Eisbärin Tonja
Berliner Eisbärin TonjaFoto: Paul Zinken/dpa

Die Spekulationen um ihre Schwangerschaft gehen in Wellen durch die Medienlandschaft – ein wenig wie Wehen. Indizien diesmal: Die mehrmalige Paarung mit ihrem Partner ist beobachtet und dokumentiert worden, sie hat seit März deutlich zugenommen – und sich jüngst in ihre Wurfhöhle zurückgezogen.

Es geht um Tonja, die Eisbärendame aus dem Tierpark, das sollte man wohl angesichts der pikanten Details erwähnen. Während die ganze Stadt auf einen Knut-Ersatz wartet, ist der Druck schon von Natur aus hoch, da Eisbären-Nachwuchs eine diffizile Angelegenheit ist. Man möchte Tonja einen kühlen Kopf wünschen – ob nun was dran ist am Klatsch um ihr Liebesleben oder nicht.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!