Update

Yorckstraße über das Wochenende gesperrt : Nun ist auch Brücke Nummer 10 zurück

Am Sonnabend wurde nach vier Monaten die Yorckbrücke 10 an ihren alten Standort wieder eingehängt. Die Yorckstraße ist bis Montag früh gesperrt.

Yorckbrücke Nummer 10 wurde am Sonnabendvormittag nach Sanierung wieder eingehängt.
Yorckbrücke Nummer 10 wurde am Sonnabendvormittag nach Sanierung wieder eingehängt.Foto: Jörn Hasselmann

Die Yorckbrücke Nummer 10 ist zurück an ihrem alten Platz. Ein großer Autokran hängte die Brücke am Sonnabendvormittag wieder ein. Bis sie wieder für Radfahrer passierbar ist, werden aber noch ein paar Monate vergehen. Die Yorckstraße ist seit Freitagabend und noch bis Montagmorgen 4 Uhr zwischen Bautzener Straße und Katzbachstraße für Autofahrer gesperrt. Auch die Buslinie M19 ist davon betroffen. Sie endet während der Sperrung an der Station S- und U-Bahnstation Yorckstraße. Fußgänger und Radfahrer können passieren.

Die Yorckbrücke 10. war 2013 zur Eröffnung des südlichen Teils des Parks nur provisorisch hergerichtet worden. Ende Juni wurde sie für die Sanierung demontiert. Nun wird auf die Brücke noch eine Fahrbahn aus Gussasphalt gegossen - Eröffnung soll Frühjahr 2020 sein. Nach sieben Jahren nähert sich also diese Park-Posse einem guten Ende. Als 2013 auch der Flaschenhalspark fertig war, stellte die Besucher ratlos fest, dass die Verkehrsverwaltung eine Verbindung zwischen den beiden Parkhälften schlicht vergessen hatte. Besucher mussten die stark befahrene Yorckstraße queren, die Brücke sollte erst "später" saniert werden. Da die nächste Ampel mehrere hundert Meter weg war, kam es zu lebensgefährlichen Situationen, wenn Fußgänger über die Gitter kletterten und durch die Autos durchliefen. Erst nachdem der Tagesspiegel darüber berichtet hatte, ging es plötzlich schnell: Innerhalb weniger Tage wurde Brücke 10 dann hergerichtet. Dies war unproblematisch, weil Nummer 10 viel neuer ist als die anderen Eisenbahnbrücken über die Yorckstraße.

Die Yorckbrücken 10,11, 14 und 17 werden Überwege
Die Yorckbrücken 10,11, 14 und 17 werden ÜberwegeGrafik Tsp

Nach Angaben der Verkehrsverwaltung beginnen nun die Arbeiten für die so genannte Yorckpromenade, die alle sanierten Brücken, nämlich die Nummern 10, 11, 14 und 17, mit dem Wegenetz im Flaschenhalspark und im Park am Gleisdreieck verbinden soll. Die beiden Promenaden sollen im Frühjahr 2020 fertig sein. Bis dahin steht als Übergang zwischen beiden Parkteilen nur die Brücke 17 zur Verfügung, diese ist ganz im Osten. Damit Radfahrer sie finden, wurden viele Piktogramme auf die Wege in beiden Parkhälften gemalt.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!