Italien : Vulkan Ätna auf Sizilien wieder ausgebrochen

Eine dunkle Aschewolke ging von dem Vulkan aus. Auch der Flughafen in Catania ist betroffen.

Rauch steigt aus dem Vulkan Ätna auf Sizilien auf.
Rauch steigt aus dem Vulkan Ätna auf Sizilien auf.Foto: GIOVANNI ISOLINO / AFP

Auf Sizilien ist der Vulkan Ätna wieder ausgebrochen. Eine dunkle Aschewolke ging von dem Vulkan aus. Am Flughafen Catania kam es deswegen am Montag zu einigen Behinderungen, erklärte der Flughafen auf Twitter. Wegen der Aktivität des Vulkans sei es seit Montagmorgen auch zu Schwarmbeben gekommen, teilte das Nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie (INGV) mit. In drei Stunden seien 130 Erschütterungen registriert worden. Der Ätna gehört zu den aktivsten Vulkanen der Welt. Es kommt immer wieder zu kleineren und größeren Eruptionen. (dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar