31.03.2015 11:43 Uhr

Unterwegs in der Zitadelle Spandau

An der Mündung der Spree zur Havel thront auf einer Palastinsel eine riesige Festung – die Zitadelle Spandau. Die Geschichte des imposanten Bauwerks reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. - Foto: Marcus Mehnert

Marcus Mehnert

Winterquartier Zitadelle Spandaus Fledermäuse und ihr Flugbegleiter

Weniger Futter, kaum noch Schlafplätze: Der Bauboom gefährdet Berlins Fledermäuse. Zum Glück für Abendsegler und Mausohren gibt es die Gewölbe der Zitadelle Spandau, wo sie zu Tausenden überwintern. Und wo Jörg Harder ihren Schlaf bewacht. Von Kerstin Decker mehr