18.02.2013 17:20 Uhr

Pferdefleisch im Döner

Pferdefleisch ist inzwischen fast überall drin, wo es nicht draufsteht. Nicht einmal in der Dönerbude ist man vor der Beimischung sicher. Lebensmittelanalytiker haben bei Untersuchungen in Leipzig in einer Probe am Schnellimbiss bereits Reste vom Ross im Döner entdeckt. In drei Proben, genommen in Leipzig und Berlin, fand sich zudem Schweinefleisch.
Was sagen eigentlich die Dönerverkäufer dazu?

Wir haben Dönerbudenbesitzer, Dönerliebhaber und Lieferanten befragt...

Foto: Nele Pasch

Lebensmittelskandal Ministerium: Pferdefleisch-Verteilung an Arme rechtlich nicht möglich

Der Streit, ob Arme aussortierte Lebensmittel mit Pferdefleisch bekommen sollen, reißt nicht ab. Für das Verbraucherschutzministerium eine Scheindebatte. Doch vor einem Jahrzehnt wurde einwandfreies Rindfleisch, das wegen der BSE-Krise unverkäuflich war, an Nordkorea verschenkt. mehr