01.12.2011 17:12 Uhr

Christa Wolf - eine große deutsche Schriftstellerin

Die ewige Zweiflerin. Noch am 4. November 1989 appellierte sie auf dem Alexanderplatz an die Menge: „Stell dir vor, es ist Sozialimus, und keiner geht weg.“

Foto: dpa

Beisetzung auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof Christa Wolf: So weit, so nah

Aus vielen Gesichtern an diesem Trauertag spricht auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof verwandtes Vertrauen: Die Menschen haben Christa Wolf darum so tief vertraut, weil sie sich selbst und „die Innenseite der Weltgeschichte“ kannte. Von Kerstin Decker mehr