31.01.2015 15:47 Uhr

Richard von Weizsäcker ist tot - Reaktionen

„Über Jahrzehnte hat er seinen hohen Intellekt, seine natürliche Würde, seine große Begabung für die politische Rede in den Dienst unserer Demokratie gestellt.“ Angela Merkel, Bundeskanzlerin.

Foto: Reuters

Straße oder Platz benennen? Wie würdigt Berlin denn Richard von Weizsäcker?

Nach Willy Brandt ist eine kleine Straße benannt und der BER, nach Konrad Adenauer immerhin ein Platz. Es wird dem Senat einige Mühe bereiten, Richard von Weizsäcker angemessen zu würdigen. Von Bernd Matthies mehr