18.08.2011 07:37 Uhr

Proteste gegen den Papstbesuch in Madrid

Bei der Demonstration treffen betende Mädchen auf Widerspruch von einem Protestierenden. Der Protest wendet sich unter anderem dagegen, dass trotz der Wirtschaftskrise Steuergelder für die vier Tage dauernden Feierlichkeiten während des Papst-Aufenthalts ausgegeben würden.

Foto: Reuters

Papst-Rücktritt Benedikt XVI. ist ein Leiser im Lauten

Der Intellekt war sein Zuhause. Seine Reden entfalteten einen spirituellen Kosmos. Sie waren nicht laut, aber wirkungsvoll, meint Malte Lehming. Und doch ist Papst Benedikt XVI. auch eine tragische Figur. Eine, die fehlen wird. Von Malte Lehming mehr