• Abschied als Verteidigungsministerin: Von der Leyen wünscht sich Europahymne zum Zapfenstreich

Abschied als Verteidigungsministerin : Von der Leyen wünscht sich Europahymne zum Zapfenstreich

Am 15. August wird Ursula von der Leyen offiziell von der Bundeswehr verabschiedet. Ihr Musikwunsch dafür überrascht angesichts ihrer neuen Aufgabe nicht.

Die neu gewählte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU)
Die neu gewählte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU)Foto: dpa/Michael Kappeler

Die frühere Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) wird am 15. August mit dem Großen Zapfenstreich verabschiedet. Das bestätigte ihr Sprecher der "Bild am Sonntag". Nach Informationen der Zeitung wünscht sich die künftige EU-Kommissionspräsidentin dabei die Europahymne, Ludwig van Beethovens "Ode an die Freude". Die anderen beiden Lieder sind demnach noch offen.

Mit dem Großen Zapfenstreich - dem höchsten militärischen Zeremoniell der Bundeswehr - werden Bundespräsidenten, Kanzler und Verteidigungsminister verabschiedet. Dafür haben sie drei Musikwünsche frei.

Oft wird die Gelegenheit für eine Art musikalisches Vermächtnis genutzt. Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) ließ "My way" von Frank Sinatra spielen, Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) entschied sich für "Smoke on the water" von Deep Purple. (AFP)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!