Nahverkehr in Berlin : Bauarbeiten sorgen für große Behinderungen bei S- und U-Bahn

Nichts fährt mehr auf einigen Strecken bei S- und U-Bahn. Ursache sind Bauarbeiten, die teilweise am Freitagabend beginnen.

Unter Tage. Der Nord-Süd-Tunnel der S-Bahn wird am Wochenende gereinigt.
Unter Tage. Der Nord-Süd-Tunnel der S-Bahn wird am Wochenende gereinigt.Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Jetzt geht’s los. Bei der S- und der U-Bahn beginnen an diesem Wochenende die ersten Streckensperrungen des Jahres. Fahrgäste im Regionalverkehr sollten zudem beachten, dass die Züge den Bahnhof Zoologischer Garten derzeit ohne Halt passieren. Nach dem Brand am Silvestertag dauern die Reparaturen an -voraussichtlich wochenlang. Die S-Bahn fährt dort wie gewohnt.

Nord-Süd-Tunnel der S-Bahn gesperrt

Von Freitag, 22 Uhr, bis zum Betriebsbeginn am Montag ist bei der S-Bahn der Abschnitt der Linien S 1, S 2, S 25 und S 26 zwischen Gesundbrunnen und Schöneberg sowie Yorckstraße/Südkreuz mit dem Nord-Süd-Tunnel gesperrt. Die Bahn reinigt und wartet wie zuletzt üblich am ersten Januarwochenende Gleise, Weichen, Stromschienen, Bahnsteige, Aufzüge und Treppen. Als Ersatz gibt es zwei Buslinien – im Norden von Gesundbrunnen bis Friedrichstraße und im Süden von der Friedrichstraße bis Yorckstraße/Schöneberg. Die S-Bahn rät, auf den Ring auszuweichen.

Neue Technik für die U-Bahn

Gleich drei Monate lang unterbricht die BVG die U-Bahnlinie 5 zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz. Die Sperrung beginnt am 8. Januar und endet am 8. April. Als Ersatz fahren Busse als Ringlinie über die Landsberger Allee zum Alexanderplatz – mit Stopp an der Straßenbahn-Haltestelle Büschingstraße. Zurück geht es über die Karl-Marx-Allee mit Stopp an der Schillingstraße. Zudem gibt es Pendelverkehr zwischen Frankfurter Allee und Strausberger Platz mit Umstieg am Frankfurter Tor. Die BVG schließt ein elektronisches Stellwerk an und baut zusätzliche Weichen ein. Dadurch soll der Betrieb flexibler werden.

Bereits seit dem 2. Januar lässt die BVG den Tunnel der U2 zwischen Alex und Spittelmarkt sanieren. Hier fahren Montag bis Freitag bis 12. Januar ab etwa 23 Uhr Busse im Ersatzverkehr. An Wochenenden rollt es wie gewohnt.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

16 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben