16.05.2019 10:46 Uhr

Georg Forsters Südseesammlung

"Pursuit of the Venus", Installation von Lisa Reihana aus Neuseeland in der neuen Dauerausstellung "Rückkehr ins Licht" auf Schloss Wörlitz. Sie ist dem Naturforscher, Ethnologen und Reiseschriftsteller Georg Forster (1754-1794) gewidmet. Kern der Schau ist eine Sammlung von 250 Jahre alten Artefakten, die jetzt nach über drei Jahrzehnten wieder zurückkehrt ins Licht der Öffentlichkeit.

Foto: Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, Aufnahme: Heinz Fräßdorf

Georg Forsters Südseesammlung in Wörlitz Schatz aus Holz und Fasern

Nach über 30 Jahren zeigt Schloss Wörlitz wieder die Südseesammlung von Georg Forster – in einer neuen Dauerausstellung Von Rolf Brockschmidt mehr