Nach Gelächter bei UN-Generaldebatte : Trump: "Sie haben mich nicht ausgelacht"

Als sich der US-Präsident bei der UNO selbst pries, brach großes Gelächter aus. Als "Auslachen" will Trump das aber nicht verstanden wissen.

US-Präsident Donald Trump.
US-Präsident Donald Trump.Foto: Nicholas Kamm/AFP

Das laute Gelächter bei seinem Auftritt bei der UN-Generaldebatte ficht den US-Präsidenten nicht an. "Sie haben mich nicht ausgelacht, sie haben mit mir gelacht", zeigte sich Donald Trump am Mittwoch (Ortszeit) in typischer Manier vor Journalisten in New York überzeugt. "Die Leute hatten eine gute Zeit mit mir. Wir hatten Spaß."

Trump hatte am Dienstag bei der UNO im Stil einer Wahlkampfrede seine eigenen Leistungen gepriesen: "In weniger als zwei Jahren hat meine Regierung mehr erreicht als jede andere Regierung in der Geschichte unseres Landes."

Als sich bei diesen Worten im Rund der Vollversammlung Kichern vernehmen ließ, quittierte dies ein verdutzter Trump mit den Worten: "Das ist wahr." Das daraufhin im Plenum aufbrandende, große Gelächter ließ Trump kurz in seiner Rede innehalten. "Ich habe diese Reaktion nicht erwartet, aber es ist okay." (AFP)

Video
Trump: Sie haben mich nicht ausgelacht
Trump: Sie haben mich nicht ausgelacht
Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!