• Auslosung: Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf Real Madrid
Update

Auslosung : Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf Real Madrid

Schweres Los für den FC Bayern: Im Halbfinale der Champions League spielen die Münchner gegen Titelverteidiger Real Madrid. Jürgen Klopp trifft mit Liverpool auf den AS Rom.

Bayern München trifft auf Real Madrid.
Bayern München trifft auf Real Madrid.Foto: REUTERS/Stefan Wermuth

Der Weg ins Finale nach Kiev führt für die Bayern über Madrid: Im Halbfinale der Champions League bekamen die Münchner das denkbar schwerste Los zugezogen. Gegen Real Madrid, zuletzt zweifacher Champions-League-Sieger, müssen die Bayern zuerst zu Hause antreten. Die Hinspiele finden am 24./25. April, die Rückspiele am 1./2. Mai statt.

Im vergangenen Jahr hatte Real Madrid die Münchner im Viertelfinale aus dem Wettbewerb geworfen. Gegen Juventus Turin hatte sich das Team um Superstar Christiano Ronaldo zuletzt aber schwer getan und war nur mit Glück weiter gekommen.

Salihamidzic: "Wir haben großen Respekt, aber keine Angst."

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic reagierte respektvoll: „Das ist ein Topgegner, klar. Real hat ganz große Qualitäten. Die haben nur Hochkaräter in der Mannschaft", sagte er. Man habe bei Bayern aber auch eine gute Mannschaft, der er vertraue. Als Vorteil sieht der Sportdirektor die Erfahrung von Trainer Jupp Heynckes, der Real Madrid lange trainierte. "Unser Trainer kennt die Mannschaft von Real am besten." Und weiter: "Wir haben großen Respekt, aber keine Angst. Wir werden alles dafür tun, um nach Kiew zu gehen!“

Im zweiten Halbfinale spielt der FC Liverpool von Trainer Jürgen Klopp gegen Barcelona-Bezwinger AS Rom. Als Losfee fungierte der frühere ukrainische Stürmer-Star Andrij Schewtschenko und hatte gleich als erstes Los die Münchner gezogen.

Schweres Los: Gegen Real Madrid schieden die Bayern im Vorjahr aus.
Schweres Los: Gegen Real Madrid schieden die Bayern im Vorjahr aus.Foto: REUTERS

Eingeleitet wurde die Auslosung vom Bürgermeister von Kiev, dem früheren Boxer Vitali Klitschko, der für seine Stadt warb.

In der Europa League spielt Arsenal gegen Atlético

Leipzig-Bezwinger Olympique Marseille trifft im Halbfinale der Europa League auf den FC Salzburg. Außerdem spielt der FC Arsenal gegen Atlético Madrid.

Das ergab die Auslosung am Freitag in Nyon. Die Halbfinalspiele finden am 26. April und 3. Mai statt. Das Endspiel wird am 16. Mai in Lyon ausgetragen. RB Leipzig war am Donnerstag als letzter deutscher Vertreter an Marseille gescheitert. (Tsp/dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!