Kolumne: So läuft es : Der beste Laufschuh der Welt

Unser Kolumnist räumt mit einem Mythos auf: Es gibt ihn nicht, den idealen Laufschuh. Und das ist auch gut so, findet er.

Das Geheimnis des besten Laufschuhs der Welt ist: Ihr seid Euer eigener Experte.
Das Geheimnis des besten Laufschuhs der Welt ist: Ihr seid Euer eigener Experte.Foto: dpa

Sportsfreunde, was ist das anstrengend. Dieser Hunger nach dem „besten Laufschuh der Welt“. Diese Lauferei ist wirklich eine ganz tolle Sache. Und ich sag mal so: Wer noch nicht läuft, der sollte es einfach tun. Einfach machen. Es gibt nichts Besseres. Nichts. Aber bitte, stellt Euch nicht diese fürchterliche Frage! Tut das nicht. Ihr werdet sonst nie loslaufen. Fragt nicht die, die schon laufen, fragt nicht dieses Internet nach Rat, ich sag's Euch wie es ist: Es gibt ihn nicht, den perfekten Laufschuh. Jeder Hersteller der behauptet eben diesen zu bauen, macht einfach nur was mit Marketing. Und das ist auch völlig in Ordnung. Weil das auch jeder Waschmittelhersteller so tut. Und jeder Biobauer.

Und mal Hand auf den Fuß: Ihr glaubt doch auch sonst nicht alles, was Euch erzählt wird. Und vertraut Euch selbst. Aber wenn es um Laufschuhe geht, dann ruft Ihr den Expertenrat ein. Das ist doch für die Füße. Ich gebe es ja zu, die Konzepte sind verlockend. Und die 3-D-Messung Eurer Lauferei, die schaut super aus. Die ganzen Gels in der Sohle, diese wunderbaren Stützen und die ganze Dämpferei, ein Traum. NOT! Denn am Ende seid Ihr noch immer keinen Kilometer gelaufen. Habt aber das Laufschuh-Studium mit eins abgeschlossen. Glückwunsch. Aber war das jetzt das Ziel? Oder wolltet Ihr einfach nur laufen? Eben!

Ihr seid Euer eigener Experte

Überlegt doch mal, wie Ihr in der Regel Schuhe kauft. Ihr seht da ein Paar. Oder gar mehrere. Und Ihr denkt so: Schauen alle ganz geil aus. Und ihr geht hinein, in den Schuh-Himmel. Und ihr probiert aus. Und Ihr lauft einige Schritte. Und Ihr schaut an Euch runter. Und in den großen Spiegel. Und einige Modelle fliegen sofort raus. Weil sie nicht zu Euch passen. Weil Sie drücken, weil Ihr sie nicht an Euch mögt. Weil sie im Schaufenster mehr daher machten als sie dann in Wahrheit wirklich können. Und dann bleiben da zwei Paare übrig. Ihr findet beide toll. Sie fühlen sich unterschiedlich an. Aber beide sehr sehr gut. Und entweder es bleibt ein Paar übrig, oder aber Ihr seid sehr sehr verwegen und verrückt und kauft sie gleich beide. Ihr kommt nach Hause und wisst gar nicht, mit welchem Paar Ihr zuerst losgehen sollt. Aber Ihr wollt hinaus. Unbedingt. Und jetzt erklärt Ihr mir mal, warum Ihr das bei Laufschuhen nicht einfach ganz genauso macht!? Na? Seht Ihr!

Es kann so einfach sein. Nein, es ist so einfach. Das Geheimnis des besten Laufschuhs der Welt ist: Ihr seid Euer eigener Experte. Ihr wisst ganz genau, was Ihr mögt. Nur Ihr könnt es fühlen. Und wenn Ihr es fühlt, dann ist es genau richtig. Und jetzt hört auf zu fragen. Das Wetter ist Bombe. Und es gibt keine Zeit zu verlieren. Seid crazy. Und hört nur auf Euch selbst. So läuft es.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben