Para-SportlerInnen des Jahres : Wählen Sie mit!

Es ist wieder soweit: Ab sofort kann bei der Sportlerwahl des Deutschen Behindertensportverbands abgestimmt werden. Eine kurze Anleitung.

Weltrekordhalter Markus Rehm holte bei der WM in Dubai beim elften Start bei Paralympics sowie Welt- und Europameisterschaften in seiner Parade-Disziplin den elften Sieg.
Weltrekordhalter Markus Rehm holte bei der WM in Dubai beim elften Start bei Paralympics sowie Welt- und Europameisterschaften in...Foto: imago images/Beautiful Sports

Gerade erst sind die Leichtathletik-Weltmeisterschaften der Para-SportlerInnen zu Ende gegangen. Die deutsche Mannschaft holte in Dubai insgesamt elf Medaillen. Bei der nun anstehenden Wahl der deutschen Para-SportlerInnen des Jahres vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) sind neben den Athleten aus den Sommersportarten aber auch viele aus dem Winter vertreten. Machen Sie mit und wählen Sie ab sofort bis zum 18. November (Montag, 24 Uhr) in den vier Rubriken „Para-Sportlerinnen“, „Para-Sportler“, „Mannschaften“ und „Para-Nachwuchssportler“ Ihre Favoriten. Ab sofort kann online unter www.teamdeutschland.de abstimmt werden.

„Sich aus den Besten des deutschen Para-Sports auf jeweils fünf Nominierte beschränken zu müssen, war angesichts der Vielfalt an großartigen Erfolgen schon ein Kraftakt. Jetzt hat die Öffentlichkeit das Wort“, wird Friedhelm Julius Beucher in einer Verbandsmitteilung zitiert: „Auch im Jahr 2019 haben wir wieder mächtig Fahrt aufgenommen auf unserem unaufhaltsamen Weg in die Mitte der Gesellschaft. Daran haben unsere Leuchttürme im paralympischen Spitzensport einen großen Anteil“, so der DBS-Präsident. Die Gewinner werden am 23. November in einem Festakt in Düsseldorf gekürt. (Tsp)

Die nominierten Para-Sportlerinnen: Irmgard Bensusan (Leichtathletik), Andrea Eskau (Radsport, Ski nordisch), Clara Klug (Ski nordisch), Verena Schott (Schwimmen), Anna Schaffelhuber (Ski alpin)
Para-Sportler: Martin Fleig (Ski nordisch), Johannes Floors (Leichtathletik), Vico Merklein (Radsport), Markus Rehm (Leichtathletik), Léon Schäfer (Leichtathletik)

Mannschaften: Goalball (Männer), Badminton Mixed (Jan-Niklas Pott und Katrin Seibert), Sportschießen Team (Bernhard Fendt, Natascha Hiltrop, Elke Seeliger)
Para-Nachwuchssportler: Taliso Engel (Schwimmen), Maximilian Jäger (Radsport), Johanna Recktenwald (Ski nordisch)

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!