Symbol: On AirFoto: Kai Uwe Heinrich

Podcasts

Hier finden Sie alle Folgen des Tagesspiegel-Podcasts "Fünf Minuten Berlin".

weitere Podcasts
  • 15.10.2018 18:10 UhrFünf Minuten BerlinWem gehört Berlin - und warum Transparenz wichtig ist

    Der Tagesspiegel startet zusammen mit dem Recherchezentrum Correctiv eine große Bürgerrecherche. Was dahintersteckt und wie man mitmacht dazu unser Podcast. Von Ruth Ciesinger, Lorenz Maroldt mehr

    Haus im Berliner Stadtteil Schöneberg.
  • 12.10.2018 18:11 UhrFünf Minuten BerlinHertha BSC will mit E-Sport in die Zukunft

    Beim Berliner Fußballverein lernen junge Menschen professionell Videospiele zu spielen. Es geht um Geld, das Image und neue Zuschauer. Von Christoph Dach, Markus Lücker mehr

    International gibt es E-Sport-Turniere mit hohen Preisgeldern.
  • 11.10.2018 17:52 UhrFünf Minuten BerlinAlle Radmesser sind unterwegs

    Wie viele Autos halten beim Überholen von Radfahrern den Mindestabstand ein? Wir messen es. Ein Zwischenfazit mit den Entwicklern. Von Hannes Soltau, Michael Gegg, David Meidinger mehr

    Das Projekt Radmesser bringt Geräte auf dem Tagesspiegel-Hof an.
  • 10.10.2018 16:21 UhrFünf Minuten BerlinWird Berlin zur Fußgängerstadt?

    Nach dem Urteil zu Fahrverboten für Diesel sprechen Laura Hofmann und Christian Hönicke über die Forderung des Umweltbundesamts, mehr Platz für Fußgänger zu schaffen. Von Laura Hofmann, Christian Hönicke mehr

    Passanten laufen wieder über den Mittelstreifen des Boulevards Unter den Linden, nachdem die Baustelle der U-Bahn abgeräumt wurde.
  • 09.10.2018 14:52 UhrFünf Minuten BerlinHehre Ziele - nicht erreicht

    Mindestens 40.000 Menschen ohne Bleibe leben in Berlin. Wie der Senat ihnen helfen will, und welche Probleme es gibt, dazu mehr im Podcast. Von Ruth Ciesinger, Frank Bachner mehr

    Obdachlose zelten am Spreebogen nahe dem Reichstag.
  • 08.10.2018 17:49 UhrFünf Minuten BerlinWie fair ist die Energiewende?

    In Brandenburg sind die Strompreise so hoch wie sonst nirgends. Für die regionalen Unternehmen wird die Energiewende daher mittlerweile zur Bedrohung. Von Johannes C. Bockenheimer, Felix Hackenbruch mehr

    Schnell drehen sich die Rotoren von Windenergieanlagen.