Leute-Newsletter am Dienstag : Grüne Offensive gegen Zigarettenstummel

Umwelt, Rücksicht und mehr Themen in unseren Bezirksnewslettern, dienstags aus Spandau, Marzahn-Hellersdorf und Tempelhof-Schöneberg.

Zigarettenstummel auf asphaltiertem Gehweg.
Zigarettenstummel achtlos weggeschnippt.Foto: dpa

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter bringen Ihnen Nachrichten und Hintergründe aus dem lokalen Berlin. Dienstags wie immer aus Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf. Unsere Newsletter aus diesen und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Aus SPANDAU berichtet wieder André Görke. Seine Themen diesmal:

  • „Überall Kippen“: Grüne wollen was tun gegen herumliegende Zigarettenstummel
  • Ein Gatower erzählt: „Ich züchte Bananen am Havel-Ufer“
  • Saisonende: Gottesdienst für alle Sportschiffer
  • Wilhelmstadt: „Wollen Sie ein Hüftgelenk aus Schokolade?"
  • Verkehr I: Kladower nennen ihre Forderungen an den Senat
  • Verkehr II: IHK fordert U-Bahn-Bau in Spandau, doch der Senat ....

Aus MARZAHN-HELLERSDORF schreibt Ingo Salmen, er hat unter anderem diese Geschichten mitgebracht:

  • Nach hitziger Debatte: Bezirksverordnetenversammlung beschließt Doppelhaushalt
  • Neues Amtsgericht für Marzahn-Hellersdorf könnte ins ehemalige Haus der Gesundheit einziehen
  • Nicht nur Sprachkurse und Zehn-Finger-Schreiben: Eine Volkshochschuldozentin stellt ihr Angebot für Unternehmen vor
  • Bäume fällen oder erhalten? Die Debatte um die Lemkestraße geht weiter - und der Ton wird rauer
  • Auf zum Marathon nach Katar: Fortuna Marzahn verabschiedet WM-Teilnehmerin Mayada Al Sayad

Und Sigrid Kneist hat für Sie folgende Themen aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG:

  • Einsatz der Kettensäge: Ein Dutzend Bäume fiel im Kleistpark
  • Haushalt verabschiedet: Mehr Geld für Grünpflege, Nachhaltigkeitsprojekte und saubere Schulen
  • Personalknappheit: Jugendamt sucht Mitarbeiter
  • Kampf um den Kleingarten: Bürgerinitiative gegründet

Übrigens können Sie in unseren Newslettern aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.