Leute-Newsletter am Donnerstag : Mauerfall, Mauerpark, Mauer-Erlebnisse

Historisches, Aktuelles, Hintergründiges aus Berlins Bezirken gibt's in unseren kostenlosen Newslettern. Heute aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow und Steglitz-Zehlendorf.

Menschen aus Ost und West bei der Eröffnung des Grenzübergangs Zehlendorf-Kleinmachnow am 11. Dezember 1989.
Eröffnung des Grenzübergangs Zehlendorf-Kleinmachnow am 11. Dezember 1989,Foto: Thilo Rückeis

Boris Buchholz schreibt immer donnerstags aus STEGLITZ-ZEHLENDORF, diesmal unter anderem über diese Themen: +++ Nur mit dem Personalausweis den Müll runterbringen: Steglitzer legt Buch über persönliche Erlebnisse an der Berliner Mauer neu auf +++ Europa ist in Zehlendorf: Die Wilma-Rudolph-Oberschule ist Botschafterschule des Europäischen Parlaments +++ Verfolgte Sinti und Roma: Stele erinnert ab Freitag an die „Rassenhygienischen und bevölkerungsbiologischen Forschungsstelle“ Unter den Eichen 82 bis 84 +++ „Es ist absurd“: Bezirksverordnete sind beim kostenfreien Schulessen skeptisch +++ Witz und Ernsthaftigkeit in der Fotoausstellung „Der Südwesten en Vogue“ +++ „Kunst gegen Mauern“: Der Verein Kunst.Raum.Steglitz ruft zum 30. Jahrestag des Mauerfalls zum Schulprojekt auf +++ Hockey-Highlight: Frühjahrstrophy des Steglitzer TK mit 14 Mannschaften +++ Das Ampel-Finale: Welche zu kurzen Grünphasen für Fußgänger die Leserinnen und Leser am meisten stören +++ Ohne Torwart: Zwei 6- und 8-Jährige Nachwuchs-Hockeyspieler plaudern aus dem Nähkästchen +++

Corinna von Bodisco meldet sich diesmal aus FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG zum Beispiel hiermit: Initiative Start thinking.now räumt in Parks auf +++ Aldi-Kündigung in der Markthalle Neun und „Runder Tisch“ schlagen Wellen +++ Wer wurde zu Tisch geladen – wer nicht? +++ Anwohner demonstrieren am Samstag für „Kiezmarkthalle statt Luxus-Fress-Meile“ +++ Was hat das Jugendfreizeitschiff gekostet? +++ Jahreskarte ohne Schwimmbäder lohnt nicht +++ Wird die Brommybrücke endlich in die Wege geleitet? +++ Aktionstage „gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn“ +++ Bergmannstraße abgepollert +++ Workshop in der Lenau-Schulbibliothek am Internationalen Kinderbuchtag +++

Und aus PANKOW hat Christian Hönicke diese Woche unter anderem diese Themen hier für Sie: +++ Kommt der Fluglärmschutz für Pankow? +++ Zwischen Kultur und Nachtruhe: So geht's weiter am Mauerpark +++ Schlosspark: Anwohner protestieren gegen Nachverdichtung +++ Grünzug statt Wohnungen am Thälmannpark +++ Adressänderung: Bezirkscomputer kennt eigene Straße nicht +++ Fluchttunnel am Mauerpark wird Gedenkstätte +++

Unsere Leute-Newsletter aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow, Steglitz-Zehlendorf und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de