• Coronavirus in Berlin : Gymnasium in Treptow-Köpenick bleibt wegen Infektion am Donnerstag geschlossen
Live

Coronavirus in Berlin : Gymnasium in Treptow-Köpenick bleibt wegen Infektion am Donnerstag geschlossen

125 Neuinfektionen an einem Tag – Corona-Fälle an mindestens acht Schulen + Bezirksbürgermeister von Mitte will Alkoholverkauf einschränken + Der Virus-Blog.

Jette Wiese
Zwei Tage nach dem ersten Schultag wurden in Berlin an mindestens acht Schulen Corona-Fälle bekannt.
Zwei Tage nach dem ersten Schultag wurden in Berlin an mindestens acht Schulen Corona-Fälle bekannt.Foto: dpa/Paul Zinken

Auch in Treptow-Köpenick ist eine Corona-Infektion an einer Schule bekannt geworden. Wie der RBB am Abend berichtete, soll eine Lehrkraft des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums positiv auf das Virus getestet worden sein. Deshalb bleibe das gesamte Gymnasium am Donnerstag geschlossen, heißt es unter Berufung auf eine Mitteilung der Schulleitung an die Eltern. (Mehr dazu unten im Newsblog)

Erneut ist die Zahl der bestätigten Neuinfektionen in Berlin extrem gestiegen: Die Gesundheitsverwaltung verzeichnete am Mittwoch 125 neue Fälle. Damit gibt es jetzt 663 aktive Erkrankungen in der Stadt. Die drei Corona-Ampeln stehen trotzdem auf Grün.

Am dritten Schultag nach den Sommerferien und der Corona-Pause sind bereits an acht Schulen in Berlin Corona-Infektionen bekannt. Ein Schüler an der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule in Lichterfelde berichtete im Unterricht von mangelndem Geruchssinn, die Lehrer schickten ihn daraufhin nach Hause: Ein Amtsarzt hat am Mittwoch bei dem Kind eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt.

Auch an Schulen in Westend und Reinickendorf gibt es Corona-Fälle unter Schülern. Bereits am Dienstag war bekannt geworden, dass sich ein Mitarbeiter an einer Neuköllner Schule infiziert hatte.  

Download-Links für die Corona-Warn-App

[Mehr aus der Hauptstadt. Mehr aus der Region. Mehr zu Politik und Gesellschaft. Und mehr Nützliches für Sie. Das gibt's nun mit Tagesspiegel Plus: Jetzt 30 Tage kostenlos testen.]

Hintergrund-Informationen zum Coronavirus:

[Behalten Sie den Überblick: Corona in Ihrem Kiez. In unseren Tagesspiegel-Bezirksnewslettern berichten wir über die Krise und die Auswirkungen auf Ihren Bezirk. Kostenlos und kompakt: leute.tagesspiegel.de]

Neu: Tagesspiegel Plus jetzt gratis testen!

8764 Kommentare

Neuester Kommentar