zum Hauptinhalt
Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission.
© Francisco Seco/AP/dpa
Thema

Ursula von der Leyen

Die CDU-Politikerin Ursula Gertrud von der Leyen wurde in Merkels drittem Kabinett zur deutschen Verteidigungsministerin ernannt. Zuletzt war Sie als Bundesministerin für Arbeit und Soziales im Ministerrat vertreten. Am 16. Juli 2019 wurde sie auf Vorschlag des Europäischen Rates durch das Europaparlament zur Präsidentin der Europäischen Kommission gewählt.

Aktuelle Artikel

FILE PHOTO: European Commission President Ursula von der Leyen attends a news conference on the energy crisis, in Brussels, Belgium September 7, 2022. REUTERS/Johanna Geron/File Photo

Der Ukraine-Krieg und hohe Energiepreise setzen Wirtschaft und Verbraucher unter Druck. Gegenmaßnahmen stellte die Chefin der Europäischen Kommission nun vor.

Das polnische Parlament stimmte der Abschaffung der Disziplinarkammer zu.

Polen schafft die Disziplinarkammer für Richter ab. Kritiker befürchten aber, dies sei lediglich ein Etikettenschwindel für die Freigabe von EU-Geldern.

Von Albrecht Meier