Zwei Mitglieder der Rockerbande Bandidos in den vereinstypischen Lederjacken.Foto: dpa

Bandidos

Die Bandidos sind neben den Hells Angels die gefährlichste Rockerbande und der populärste Motorradclub der Welt. Die beiden Clubs sind seit Jahren verfeindet. Hier alle Beiträge zum Thema.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge über die Bandidos
  • 01.02.2015 16:33 UhrHooligans, Rocker, TerroristenAuf in den Kampf...

    Wehrhafte Demokratie? Sippenhaft ist abgeschafft, in Gestalt der Gefahrenabwehr lebt sie jetzt wieder auf. Immer mehr Organisationen werden als "kriminelle Vereinigung" eingestuft. Ein Kommentar. Von Jost Müller-Neuhof mehr

    Dürfen nun keine Waffen mehr tragen, die "Bandidos".
  • 28.01.2015 13:46 UhrKlage zurückgewiesenBehörden dürfen Rockern grundsätzlich Waffenschein entziehen

    Update13 Schusswaffen und Sprengstoff durfte der Rocker besitzen. Als die Behörden von seiner führenden Rolle bei den „Bandidos MC Regensburg“ erfuhren, entzogen sie die Erlaubnis. Das Bundesverwaltungsgericht entschied am Mittwoch über die „Abrüstung“ der kriminellen Rockerszene. mehr

    Kläger und Beklagte (l) stehen vor den Richtern (r) im Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) am Mittwoch in Leipzig (Sachsen). Verhandelt wird die Frage, ob Mitgliedern von Rockerclubs der Waffenschein entzogen werden darf.
  • 24.10.2014 14:53 UhrBayerischer NPD-Vize festgenommenSascha Roßmüller in Schlägerei im Rocker-Milieu verwickelt

    Es kracht mal wieder in der NPD. Der bayerische Landesverband wird von einer Affäre erschüttert, die der Bundespartei den bevorstehenden 50. Geburtstag verhageln dürfte. Von Frank Jansen mehr

    Sascha Roßmüller in Schlägerei im Rocker-Milieu verwickelt
  • 25.02.2013 13:17 UhrHells-Angels-Mitglied niedergeschossenDer Rockerkrieg ist zurück

    Nachdem ein Mitglied der Hells Angels am Sonntagabend in Oberhausen niedergeschossen wurde, setzen sich die gewaltsamen Auseinandersetzungen im Rockermilieu in Nordrhein-Westfalen fort. Auch in der Nacht zum Montag fielen erneut Schüsse. mehr

    Der niederländische Rockerclub Satudarah gründete im vergangenen Jahr ein Chapter in Duisburg - und sorgte damit für Aufruhr.

Die aktuellsten Beiträge aus dem Ressort Polizei

Weitere Beiträge zu verwandten Themen