zum Hauptinhalt
Ein geplantes Stadtviertel in Krampnitz.
© Visualisierung: Pro Potsdam
Thema

Krampnitz

In Krampnitz, im Norden Potsdams, soll in den kommenden Jahren ein komplett neuer Stadtteil entstehen. Mehr als 10.000 Menschen sollen dort einmal leben. Lesen Sie hier aktuelle Informationen und Hintergründe.

Aktuelle Artikel

Die FDP kann sich vorstellen, Teile Potsdams zu untertunneln (Symbolbild).

Potsdams FDP-Fraktion fordert eine unterkellerte Verkehrsführung in Richtung des geplanten Viertels Krampnitz - die Mühe hätte sich die Partei sparen können. Ein Kommentar.

Ein Kommentar von Henri Kramer
Aktuelle Arbeiten auf dem ehemaligen Kasernengelände Krampnitz

Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) lässt die umstrittenen Pläne für das Quartier im Norden von externen Experten prüfen. Damit könnte das Vorhaben noch einmal auf den Kopf gestellt werden. Eine Analyse.

Von
  • Henri Kramer
  • Marco Zschieck