• Serie „Fitness leicht gemacht“ (40): So bleibt der Po schön fest – oder wird es wieder

Serie „Fitness leicht gemacht“ (40) : So bleibt der Po schön fest – oder wird es wieder

Bevor in der kommenden Woche die Berliner Fitnessstudios wieder öffnen dürfen, haben unsere Trainer noch eine letzte Übung für zuhause parat.

Übung macht den Meister. Und das geht auch zuhause.
Übung macht den Meister. Und das geht auch zuhause.Foto: promo

Unsere Personal-Trainer Michaela Seidler und Michael Schimmer erklären Ihnen in unserer Serie einfache Fitnessübungen.

In der heutigen, vorerst letzten Übung wollen wir uns noch einmalunserer Gesäß- und Beinmuskulatur widmen. Vor allem dient diese Übung einem festen Po, sie hebt ihn sozusagen. Zunächst nehmen wir den Vierfüßlerstand ein. Die Arme sind unter den Schultern, die Beine unter der Hüfte. Die Arme sollten schulterbreit, die Beine hüftbreit auseinander sein. Bitte nicht die Finger aufstellen, sondern am besten spreizen. Nun heben Sie das rechte Bein gestreckt vom Boden ab auf Hüfthöhe. Nun winkeln Sie es an, sodass die Fußsohle nach oben zeigt. Nun vollführen Sie bitte kleine Auf- und Ab-Bewegungen mit dem angewinkelten Bein. Nach zehn oder 15 Wiederholungen wechseln Sie das Bein.

Video
Übung macht den Meister. Und das geht auch zuhause.
Übung für einen festen Po | Fitness leicht gemacht

Auch bei dieser Übung kommt es nicht auf die Geschwindigkeit an, sondern auf eine saubere und kontrollierte Ausführung. In einer leichten Abwandlung können Sie die Übung auch mit einemnach hinten gestrecktem Bein ausführen. Wer es ambitionierter mag, der streckt das Bein nicht nach hinten, sondern zur Seite und vollführt kleine Auf- und Ab-Bewegungen, oder aber winkelt das seitlich ausgestreckte Bein an und streckt es dann wieder aus. Auch für diese Übungen wünschen wir Ihnen viel Energie und Spaß.

An dieser Stelle wollen wir uns nun von Ihnen erst einmal verabschieden. Wir haben Ihnen in den vergangenen neun Wochen insgesamt 40 verschiedene Übungen vorgestellt (siehe Liste unten).Wir hoffen, dass wir Ihnen in einer nicht immer einfachen Zeit mit vielen Einschränkungen etwas Anregendes für den Alltag bereiten konnten.

Wir haben versucht, die Zeit der geschlossenen Fitness-Studios überbrücken zu helfen. Und vielleicht haben wir auch den einen oder anderen von Ihnen animieren können, etwas für die körperliche Verfassung zu tun. In unserem „Owens-Fitnessstudio“ stehen wir Ihnen gern jederzeit zur Verfügung. Bleiben Sie schön gesund und sportlich.

Alle weitere Folgen im Überblick:
Teil 1: So trainieren Sie Laufen von zu Hause
Teil 2: Wie Sie den Bauch richtig trainieren
Teil 3: Eine einfache Übung für den Trizeps
Teil 4: Eine Übung für den Streckmuskel im Rücken
Teil 5: Wie Sie den Oberschenkel geschmeidig machen
Teil 6: Die Übung für den Po – ein Alleskönner
Teil 7: Vom Heben der Hüfte und Schwingen der Beine
Teil 8: Der Rumpf wird gefordert, die Kondition gefördert
Teil 9: So bringen Sie die Taille in Form
Teil 10: Oberschenkel und Po im Gleichgewicht
Teil 11: So bringen Sie Spannung auf die Körperrückseite
Teil 12: Wie Sie mit kleinen Gewichten den Bizeps stärken
Teil 13: So halten Sie Rumpf und Beine in Schuss 
Teil 14: So trainieren Sie Schulter und äußere Armmuskulatur
Teil 15: So bringen Sie Ihren Kreislauf in Schwung
Teil 16: So trainieren Sie den Bizeps
Teil 17: Trainieren, lockern, entspannen – eine Übung für die Schulter
Teil 18: Wie Sie die Ausdauer abwechslungsreich trainieren
Teil 19: Stuhlgymnastik für Arme und Beine
Teil 20: Vom Training der Oberschenkel und Dehnen der Adduktoren
Teil 21: Wie Sie Gymnastik zwischendurch einstreuen können
Teil 22: So trainieren Sie den ganzen Körper
Teil 23: Brustmuskulatur und Dehnen
Teil 24: Wir trainieren die Ausdauer
Teil 25: Wie Sie üben, richtig zu atmen
Teil 26: So trainieren Sie Ihr Gleichgewicht
Teil 27: Übungen für die Bauchmuskulatur
Teil 28: Das Gesäß ist nicht nur zum Sitzen da
Teil 29: Diagonale im Vierfüßlerstand
Teil 30: Liegestütze für Anfänger und Fortgeschrittene
Teil 31: Wie Sie die Oberschenkel stärken und den Rücken entlasten
Teil 32: So bringen Sie den Kreislauf in Schwung – und powern sich aus
Teil 33: So werden Sie auch an Land zum Freischwimmer
Teil 34: So stretchen Sie sich richtig
Teil 35: Zwei Wasserflasche für das Muskeldelta im Rücken
Teil 36: So dehnen Sie Ihren Rücken richtig
Teil 37: So trainieren Sie die Waden und das Gleichgewicht
Teil 38: Wie Sie die Körpermitte stärken
Teil 39: Koordination und Kondition im Zusammenspiel

Jetzt neu: Wir schenken Ihnen 4 Wochen Tagesspiegel Plus!