Mehr Beiträge zum Thema

  • 12.06.2018 13:39 UhrNationalpark JasmundVom Nur-Wald zum Ur-Wald

    Auf Rügen gibt es nicht nur Kreide und teure Hotels, sondern auch alte Buchen. Im Nationalpark Jasmund lassen sie einen echten Urwald entstehen. Von Monika Rößiger mehr

    Romantik. Gut 250 Jahre sind die ältesten Buchen im Nationalpark Jasmund alt. Das passt, denn in etwa so lange ist es her, dass in Deutschland in Kunst und Dichtung die Romantik begann – und für die Nation so bedeutend wurde.
  • 16.05.2018 13:39 UhrNeue Ausstellung im DHMAus der See geboren

    Europa verdankt seine Entwicklung dem Meer – das ist die These der großen kulturhistorischen Ausstellung „Europa und das Meer“, die im Juni im Deutschen Historischen Museum eröffnet wird. Eine Vorschau. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Carl Gustav Carus: „Brandung bei Rügen“, 1819. Der Arzt, Naturforscher und Philosoph malte als erster nur das Meer.
  • 20.04.2018 17:28 UhrOstseeküste MecklenburgHanse im Glück

    Rostock hatte es nicht leicht. Nach der Wende ging es mit der Fischerei und dem Schiffsbau bergab. Doch die Stadt hat sich berappelt - und feiert in diesem Jahr ihr 800. Gründungsjahr. Von Grit Thoenissen mehr

    Restaurierte Giebelhäuser in der Kröpeliner Straße.
  • 20.04.2018 17:21 UhrOstseeküste MecklenburgIm Galopp über Muscheln

    Auf der Insel Poel erfüllt sich unsere Autorin einen Kindheitstraum: Sie galoppiert über Strand und Feld, während neben ihr Rehe aufspringen. Von Daniela Martens mehr

    Die frische Seeluft tut sogar den Pferden gut.
  • 20.04.2018 17:21 UhrOstseeküste MecklenburgMecklenburger Ostseeküste

    Zwischen Boltenhagen und Graal-Müritz findet man stilvolle Seebäder, ruhige Strandorte und schöne alte Hansestädte. Von Mirco Lomoth mehr

    Zur Hanse Sail legen alte Dampfschiffe im Rostocker Stadthafen an, der für die Hansestadt seit Jahrhunderten das Tor zur weiten Welt bedeutet.
  • 20.04.2018 17:21 UhrUnsere TippsErleben

    Einmal durch den Rostocker Hafen paddeln, mit einer Dampflok an der Küste entlangfahren, endlos über Strände wandern oder Glaskünstlern zuschauen. Zwischen Boltenhagen und Warnemünde gibt es viel zu erleben. Na denn man tau! Von Mirco Lomoth mehr

    Im Kletterwald Hohe Düne kraxelt man auf acht verschiedenen Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade durch die Bäume, rast auf Zip-Lines durchs Geäst und hangelt sich wie Indiana Jones über wackelige Brücken.
  • 20.04.2018 16:40 UhrGut zu wissenStrandgut

    Sie ist süßer als ihre große Schwester die Nordsee, an ihren Küsten wurde der Strandkorb erfunden und sie lässt sich gern besingen: die Ostsee. Von Mirco Lomoth mehr

    Strandgut
  • 16.04.2018 10:01 UhrTausend Jahre altArchäologen entdecken Wikingerschatz auf Rügen

    Der legendäre Herrscher Harald Blauzahn formte Dänemark zu einem einheitlichen Reich mit christlicher Prägung. Auf Rügen wurde jetzt ein Schatz mit Blauzahn-Münzen entdeckt. mehr

    Teile des Silberschatzes
  • 27.03.2018 10:19 UhrOstseeurlaub für GourmetsDas schmeckt nach Meer

    Alle wollen zu Ostern an die Ostseeküste. Wellness, Strandspaziergang, Tee am Kamin. Und wo kann man gut essen gehen? Eine Genussreise von Heiligendamm zum Darß und über Rügen nach Usedom. Von Bernd Matthies mehr

    Blick aus dem Restaurant "Ostseelounge" unter dem Dach des Strandhotels Fischland in Dierhagen.
  • 19.03.2018 15:02 UhrVon Tisch zu TischO'Room

    Essen im Modehaus am Ostseestrand? Klingt komisch, ist aber richtig gut – bei Tom Wickboldt auf Usedom. mehr

    O'Room in Heringsdorf. Tom Wickboldt überzeugt in seinem kleinen Gourmet-Restaurant auf Usedom.
Menschen sonnen sich auf einem Boot und baden im Wasser.

In Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern gibt es so viele Gewässer, dass ein Leben nicht reicht, alle kennenzulernen. Höchste Zeit, Entdeckungsreisen zu starten.

Die Tagesspiegel-Serie „Glück am Wasser“ entführt Sie zu den sechs schönsten wasserreichen Gebieten der Region. Die Texte aus der Serie finden Sie auf unserer Themenseite.

Zur Themenseite