zum Hauptinhalt
Luftbild Potsdam, Babelsberg, Gelände der Defa-Dokfilmstudios undKarl-Liebknecht-Stadion
© L. Hannemann
Thema

Babelsberg

Babelsberg ist ein vielfältiger und lebenswerter Stadtteil. Modern und traditionell, mit einem bekannten Park, einem beliebten Fußballverein, mit Filmtradition und einigen Forschungseinrichtungen. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Hintergründe aus Babelsberg.

Aktuelle Artikel

Der Gesuchte hob in Potsdam mehrfach Geld vom Konto der Bestohlenen ab.

Der Täter hatte im April auf der Freundschaftsinsel eine Frau bestohlen, dann hob er mehrfach Geld von ihrem Konto ab. Nun veröffentlicht die Polizei Fotos von dem Mann.

Von Christian Müller
Regionalliga Nordost 22/23 Flutlichtspiel; SV Babelsberg 03- FSV Luckenwalde 1:1, Flutlicht im Karl-Liebknecht-Stadion, Flutlicht Stimmung im "Karli"  Foto: Manfred Thomas

Der Potsdamer Fußball-Viertligist sieht die Anlagen als „Verschwendung von Ressourcen“. Er fordert den DFB auf sie abzustellen, um Energie zu sparen.

Keine Rasenheizung, aber Flutlicht: Das Babelsberger Karl-Liebknecht-Stadion

Fußballvereine in den Ligen eins bis drei benötigen eine Rasenheizung. Regionalligist SV Babelsberg 03 fordert, auf den energieintensiven Pflichteinbau zu verzichten.

Ein Kommentar von Kay Grimmer
Das Foto zeigt Hannah Arendt 1933, als sie Deutschland verließ. 

In unserer Sommerserie gehen wir den Spuren von Autor:innen nach, die einst zeitweise im Potsdam lebten. Heute: Hannah Arendt, die in Nowawes Günther Stern heiratete.

Von Lena Schneider