Lesen Sie mehr zum Thema GEZ

  • 01.11.2018 19:17 UhrAufwandsentschädigung und SitzungsgeldRBB-Rundfunkrat sagt Erhöhung vorerst ab

    Keine ausreichende Mehrheit im Aufsichtsgremium des RBB: Im Dezember wird es deswegen einen neuen Anlauf geben Von Joachim Huber mehr

    Der Rundfunkrat des RBB kennt das Sendermotto.
  • 26.09.2018 11:28 UhrGutachten des Europäischen GerichtshofRundfunkbeitrag verstößt nicht gegen EU-Recht

    Ein Gutachter des Europäischen Gerichtshofs sieht den deutschen Rundfunkbeitrag in Übereinstimmung mit dem EU-Recht. Zuvor hatte bereits das Bundesverfassungsgericht die Wohnungspauschale für rechtens erklärt. Von Kurt Sagatz mehr

    2013 wurde aus der GEZ-Zahlung der Rundfunkbeitrag.
  • 02.09.2018 14:54 UhrZukunft des öffentlich-rechtlichen RundfunksEs geht um mehr als um den Rundfunkbeitrag

    Die Entwicklungsgarantie für ARD und ZDF begründet kein Wachstumsprogramm. Gefordert sind Qualität, Auffindbarkeit und Wirtschaftlichkeit. Ein Gastbeitrag. Von Heike Raab mehr

    Eine lohnende Investition. In Hamburg wird gerade ein Nachrichtenhaus für ARD-aktuell gebaut. Dort wird ein gemeinsamer Newsroom für „Tagesschau“, „Tagesthemen“, „tagesschau 24“ und den Internetauftritt tagesschau.de eingerichtet.
  • 16.08.2018 17:48 UhrFormular zur Befreiung onlineEnde des Rundfunkbeitrages für Nebenwohnungen beantragen

    Formulare online: Zweitwohnungsinhaber können Antrag auf Befreiung vom Rundfunkbeitrag stellen Von Joachim Huber mehr

    Für Zweitwohnungsinhaber gibt es vom Beitragsservice Geld zurück.
  • 05.08.2018 17:34 Uhr3,5 Millionen bekommen PostNeue Prüfrunde in Sachen Beitragspflicht

    Der Meldedatenabgleich läuft: Der Beitragsservice überprüft, ob alle den Rundfunkbeitrag bezahlen, die ihn bezahlen müssen mehr

    Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio hat in diesem Sommer bereits rund 800 000 Menschen angeschrieben, um zu klären, ob sie beitragspflichtig sind.
  • 05.08.2018 15:02 UhrOffener Kanal „Alex Berlin“"Am Ende des Tages haben wir immer eine geile Sendung!"

    Ob Veggie-Radio, TV-Magazin Mittenmang oder Talk-Runde: Im offenen Kanal „Alex Berlin“ können Bürger jeden Alters eigene Sendungen produzieren. Von Milena Reinecke mehr

    Syrische Integrationsvolontärin Alaa Alfahel und Moderatorin Sha Non Bobinger diskutieren mit Journalisten.
  • 05.08.2018 10:04 UhrVorsitzender Ulrich WilhelmJa, die ARD muss sich ändern

    Der Auftrag, Angebote für die ganze Gesellschaft zu machen, bleibt aktuell. Denn es ist schädlich, wenn jeder in seiner eigenen Welt lebt. Doch wir müssen auch selbstkritisch und sparsam sein. Ein Gastbeitrag. Von Ulrich Wilhelm mehr

    Ulrich Wilhelm ist Vorsitzender der ARD und Intendant des Bayerischen Rundfunks.
  • 20.07.2018 18:22 UhrRundfunkbeitrags-UrteilZählt eine Datsche als Zweitwohnung?

    Wie soll mit Datschen und Ferienwohnungen umgegangen werden? Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Rundfunkbeitrag wirft weitere Fragen auf. mehr

    Welche Folgen hat das Urteil aus Karlsruhe zum Rundfunkbeitrag auf Schrebergärten und Ferienwohnungen?
  • 18.07.2018 18:13 UhrBundesverfassungsgerichtWas das Urteil zum Rundfunkbeitrag bedeutet

    Millionen Menschen wird es nicht gefallen: Das Urteil zum Rundfunkbeitrag klärt viele strittige Punkte. Nun kommt der Ruf nach Reformen. Von Ursula Knapp, Markus Ehrenberg, Kurt Sagatz mehr

    Das letzte Urteil in dem langen Streit um die Rundfunkgebühr ist gesprochen.
  • 18.07.2018 15:52 UhrKarlsruhe bestätigt RundfunkbeitragDas Urteil zum Rundfunkbeitrag ist kein Grund zum Feiern

    Der Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß, ihre Relevanz müssen die öffentlich-rechtlichen Sender selbst sichern. Ein Kommentar. Von Kurt Sagatz mehr

    17,50 Euro im Monat sind nicht viel, acht Milliarden Euro im Jahr schon.

Umfrage

Halten Sie das neue Modell der GEZ für gelungen?

Weitere Beiträge aus dem Ressort Kultur

Umfrage

Ab September sind in der ARD fünf Talkshows pro Woche zu sehen. Was halten Sie davon?