Mehr Beiträge zu Michael Müller

  • 30.01.2018 17:41 UhrEhemaliger Flughafen Wie geht es weiter in Tempelhof?

    Für Bürgermeister Michael Müller ist der große Ex-Flughafen Tempelhof ein „Schatz“, der saniert werden muss. Die Grünen sind skeptisch und wollen erst mal einen Plan. Von Sabine Beikler mehr

    Der ehemaligen Zentralflughafen Berlin Tempelhof.
  • 28.01.2018 17:33 UhrBerliner FlughafenbaustelleKommt es zu einer Teileröffnung des BER?

    Michael Müller kann sich eine vorzeitige Inbetriebnahme des Flughafens vorstellen – vor Fertigstellung des Hauptterminals. Neu ist die Idee nicht. Von Thorsten Metzner, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    72 Meter über Schönefeld. Der BER-Tower ist seit dem Frühjahr 2012 in Betrieb. Die Lotsen arbeiten neben der Baustelle.
  • 27.01.2018 11:54 UhrWohnraum in BerlinSozialwohnungsquote - eine Regel voller Ausnahmen

    Es war ein Versprechen des Regierenden: 100.000 neue städtische Mietwohnungen. Mit mindestens 25 Prozent Sozialwohnungen. Doch die Praxis zeigt: Das „Berliner Modell“ bleibt eine Regel voller Ausnahmen. Von Juliane Wiedemeier mehr

    Weil ein erster städtebaulicher Vertrag über das Projekt am Mauerpark bereits 2012 geschlossen wurde, muss der Investor die Anforderungen des „Berliner Modells“ nicht berücksichtigen.
  • 25.01.2018 12:14 UhrBezirksbürgermeister Sören Benn"Ich schaffe nicht den Kapitalismus in Pankow ab"

    Er ist ein Linker und denkt konservativ: Bezirksbürgermeister Sören Benn über Bauboom und Verwaltungschaos. Von Robert Ide, Christian Hönicke mehr

    Der Politiker Sören Benn (Die Linke).
  • 24.01.2018 16:17 UhrNach Empfang von Peter SteudtnerMüller: "Lassen Sie Deniz Yücel frei!"

    Am Mittwoch empfing Michael Müller den Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner und dessen Partnerin. Müller nutzte den Besuch zu einem Appell an die Türkei. Von Sophie Krause mehr

    Michael Müller (SPD) nach einer Fürbitten-Andacht für Peter Steudtner im Juli 2017 vor der Gethsemanekirche in Berlin.
  • 24.01.2018 12:02 UhrBerlins Regierender BürgermeisterMüller zwischen Yes- und No-Groko

    Obwohl der SPD-Landeschef kein Fan von Großen Koalitionen ist, will er nun an den Verhandlungen im Bund teilnehmen und sich für einen vorzeigbaren Koalitionsvertrag einsetzen. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD).
  • 23.01.2018 22:32 UhrWohnungspolitik in BerlinBausenatorin Lompscher weist SPD-Kritik zurück

    Nachdem die SPD-Fraktion scharfe Kritik an der Wohnungspolitik von Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher geübt hat, zeigt sich diese irritiert. Von Thomas Loy mehr

    Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.
  • 19.01.2018 19:20 UhrStart der Grünen WocheSchluss mit dem Billigessen!

    Die Grüne Woche steht mit ihrem Etikettenschwindel für eine konventionelle Landwirtschaft, die längst an ihre Grenzen stößt. Die Politik muss dringend reagieren. Ein Essay. Von Til Knipper mehr

    Der geschäftsführende Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU).
  • 19.01.2018 14:11 UhrFraktion in KlausurSPD in Hamburg: Echte Beschlüsse - und bloß keine Eskalation!

    Auf ihrer Klausur in Hamburg will die Berliner SPD-Fraktion Führungsqualitäten demonstrieren. Resolutionen zur S-Bahn und zum Wohnungsbau sind geplant. Aber kein Wort über interne Konflikte. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Auch Regierungs- und SPD-Landeschef Michael Müller wird Raed Saleh gut im Auge behalten.
  • 18.01.2018 20:01 UhrDebatte um Eingriffsrecht in Berlin„Die Bezirke sind keine Dorftrottel“

    Der Regierende Bürgermeister Michael Müller hatte sich eine Beschränkung der Bezirksmacht gewünscht. Seine Kollegen in den Bezirksämtern wehren sich dagegen. Von Christian Hönicke mehr

    Der Bürgermeister von Pankow Sören Benn (Die Linke).
  • 18.01.2018 09:34 UhrBER-Chef Lütke Daldrup"Der Kladderadatsch muss in Ordnung kommen"

    Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup spricht im Interview über die Eröffnung des BER, die Risiken einer Bauruine – und die Einsparung von 100 Mitarbeitern. Von Thorsten Metzner mehr

    In Schönefeld sind schon viele Milliarden für einen Flughafen verbaut worden, der immer noch nicht eröffnet worden ist.
  • 16.01.2018 07:31 UhrDebatte um Eingriffsrecht in BerlinBezirke gehen auf Distanz zu Michael Müller

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller forderte kürzlich ein Eingriffsrecht des Senats beim Wohnungsbau. Seine Kollegen aus den Bezirksämtern sehen den Vorstoß kritisch. Von Alexander Fröhlich, Ingo Salmen, Madlen Haarbach, Robert Klages mehr

    Neuköllns Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey am S-Bahnhof Neukölln.
  • 15.01.2018 17:10 UhrEingriffsrechte beim Berliner WohnungsbauBezirke wollen ihre Macht nicht an den Senat abgeben

    Müllers Forderung nach einem Eingriffsrecht für das Land beim Wohnungsbau empört die Bezirksbürgermeister. Sie fühlen sich vom Land ignoriert. Von Robert Ide mehr

    Regierender Bürgermeister Michael Müller möchte mehr in die Bezirkspolitik eingreifen.
  • 14.01.2018 10:06 UhrBerlins Regierender Michael Müller"Dieselbe Koalition mit derselben Politik wäre keine Antwort"

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller spricht im Interview über die Groko-Sondierungen, Hindernisse für eine moderne Verwaltung und sein Auto. Von Robert Ide, Lorenz Maroldt, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Michael Müller, (SPD) MdA, Regierender Bürgermeister von Berlin beim Tagesspiegel-Interview im Abgeordnetenhaus Berlin
  • 14.01.2018 07:06 UhrMichael MüllerBerlins Regierender schließt Neuwahlen nicht aus

    Berlins SPD-Chef und Regierender Bürgermeister ist unzufrieden mit den Ergebnissen der Groko-Sondierung. Bei Wohnen, Zuwanderung und Integration sieht Michael Müller Verbesserungsbedarf. Von Robert Ide, Lorenz Maroldt, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Michael Müller, Regierender Bürgermeister, beim Tagesspiegel-Interview im Abgeordnetenhaus.
  • 09.01.2018 23:07 UhrFlughafenbaustelle in BerlinRot-Rot-Grün schließt Finanzspritze für den BER nicht aus

    SPD-Fraktion und Koalition beraten über die Zusatzkosten für den BER – und wollen rasch entscheiden. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Geld her. Der BER verschlingt weitere Unsummen.
  • 09.01.2018 20:49 UhrFinanzen Höchster Überschuss aller Zeiten für Berlin

    UpdateNeues Jahr, frischer Jubel: Der Berliner Landeshaushalt schließt mit einem Rekordüberschuss von 2,1 Milliarden Euro ab. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Zahlen, bitte.
  • 09.01.2018 20:31 UhrMichael Müller erteilt Behrendt Mini-Rüge Senat hört Justizsenator zu JVA-Ausbrüchen an

    Nach der Flucht von Häftlingen aus dem geschlossenen und offenen Vollzug der JVA Plötzensee musste sich Justizsenator Dirk Behrendt heute vor dem Senat verantworten. Von Sabine Beikler mehr

    Justizsenator Dirk Behrendt (Bündnis 90/Die Grünen).
  • 09.01.2018 19:31 UhrSenatsbeschluss in BerlinSozialticket jetzt auch für Wohngeld-Bezieher

    Wohngeldempfänger und Bürger, die eine DDR-Opferrente erhalten, bekommen ab Anfang Februar den Berlinpass und können somit ein vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr erwerben. Von Helena Wittlich mehr

    Das Sozialticket für den öffentlichen Nahverkehr kostet 27,50 Euro im Monat.
  • 07.01.2018 18:20 UhrFlughafen Berlin BrandenburgFehlt dem BER eine Milliarde Euro?

    Der BER-Flughafen könnte kurzfristig eine Milliarde Euro benötigen. Warum fehlt so viel Geld – und wer soll das eigentlich bezahlen? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Thorsten Metzner mehr

    Der BER-Flughafen soll erst im Oktober 2020 eröffnet werden - das kostet.

Umfrage

Welche Schulnote geben Sie Stadtentwicklungssenator Michael Müller für seine bisherige Arbeit im rot-schwarzen Senat?

  • Politischer Aschermittwoch der CSU: Söder übergießt SPD mit Häme Abspielen Politischer Aschermittwoch der CSU: Söder übergießt SPD mit Häme
  • Politischer Aschermittwoch: 'Die SPD ist eine lebendige Partei' Abspielen Politischer Aschermittwoch: 'Die SPD ist eine lebendige Partei'
  • Scholz an der SPD-Basis: Mit Humor gegen #NoGroKo Abspielen Scholz an der SPD-Basis: Mit Humor gegen #NoGroKo
  • Scholz bittet SPD um Ja zur GroKo Abspielen Scholz bittet SPD um Ja zur GroKo
  • Nahles soll SPD aus der Krise führen Abspielen Nahles soll SPD aus der Krise führen
  • SPD-Präsidium nominiert Nahles für Parteivorsitz Abspielen SPD-Präsidium nominiert Nahles für Parteivorsitz
  • SPD berät in Berlin über Nachfolge von Pateichef Schulz Abspielen SPD berät in Berlin über Nachfolge von Pateichef Schulz
  • Schulz-Rückzug: Analyse "Live aus dem Newsroom" Abspielen Schulz-Rückzug: Analyse "Live aus dem Newsroom"
  • Schulz verzichtet auf Ministeramt in neuer großer Koalition Abspielen Schulz verzichtet auf Ministeramt in neuer großer Koalition
  • Gabriel kritisiert respektlosen Umgang in der SPD Abspielen Gabriel kritisiert respektlosen Umgang in der SPD
  • Koalitionsvereinbarung sorgt bei CDU und SPD für Diskussionen Abspielen Koalitionsvereinbarung sorgt bei CDU und SPD für Diskussionen
  • Seehofer zufrieden mit Koalitionsvertrag Abspielen Seehofer zufrieden mit Koalitionsvertrag
  • Schulz will SPD-Vorsitz an Fraktionschefin Nahles übergeben Abspielen Schulz will SPD-Vorsitz an Fraktionschefin Nahles übergeben
  • Schulz will SPD-Parteivorsitz an Nahles abgeben Abspielen Schulz will SPD-Parteivorsitz an Nahles abgeben
  • Live aus dem Newsroom Abspielen Live aus dem Newsroom: Analyse zur Groko

Aktuelle Beiträge zum Thema Umweltpolitik

Neuigkeiten aus Berlin