zum Hauptinhalt
Jeder nach seiner Fasson: Am 21. Juni hat die Szene jetzt die Auswahl zwischen zwei CSD-Paraden.
© dpa
Thema

Christopher Street Day: Alle News & Beiträge zum Thema

Ein Mal im Jahr findet weltweit in vielen Großstädten der Christopher Street Day (CSD) statt - auch in Berlin wird an diesem Tag demonstriert und gefeiert. Homosexuelle setzen sich für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung in der Gesellschaft ein und zelebrieren gleichzeitig, was in den vergangenen Jahren bereits erreicht wurde. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Thema.

Aktuelle Artikel

Police officers secure LGBT Activists during a pride march in front of the Constitutional Court in Belgrade, on September 17, 2022. - The situation was tense on September 17, 2022, in Belgrade where representatives of the LGBTQ community vowed to march despite a ban on a Europride march by the authorities, raising fears of potential unrest. (Photo by OLIVER BUNIC / AFP)

Die EuroPride-Parade in Belgrad wurde von Politik und Kirche vorab zur Zielscheibe gemacht. Ein persönlicher Rückblick auf die Ereignisse – und einen gewaltsamen Übergriff.

Von Nadine Lange
Sichtbar. Trans Personen Jayrôme Robinet, Felicia Ewert, FaulenzA, Tessa Ganserer und Kalle Hümpfner.

Drohungen, Hetze, Mord. Gewalt gegen trans Menschen wird immer häufiger. Hier erzählen fünf Personen von ihren Erfahrungen. Und sagen, was besser werden muss.

Von
  • Laura Dahmer
  • Inga Hofmann
  • Nadine Lange
Für den CSD am kommenden Samstag, sind tausende Besucher:innen angemeldet.

Berlin ist Affenpocken-Hotspot. Viele schwule Männer möchten sich schützen, können es aber nicht – mangels Impfstoff. Party-Veranstalter schließen Darkrooms.

Von Tobias Langley-Hunt
Unter dem Motto „Für Eure und unsere Freiheit“ fand am Sonnabend die zweite East-Pride-Demonstration statt.

Auf der zweiten East-Pride-Demo sind mehrere Hundert Menschen durch den Ostteil von Berlin gezogen. Es wurde Solidarität mit osteuropäischen Ländern gefordert und an die verstorbene trans Frau Ella Nik Bayan erinnert.

Von Jana Demnitz