zum Hauptinhalt
Angela Merkel.
© dpa
Thema

Angela Merkel

Angela Merkel wurde am 17. Juli 1954 in Hamburg geboren. Vom 22. November 2005 bis zum 8. Dezember 2021 war die CDU-Politikerin Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland und damit die mächtigste Regierungschefin in Europa. Beiträge und Hintergründe rund um die Altkanzlerin finden Sie auf unserer Themenseite.

Aktuelle Artikel

Die Bundeskanzlerin a.D. Angela Merkel (CDU) wird kritisiert .

Hätte Angela Merkel mehr tun können, um Putins Krieg gegen die Ukraine zu verhindern? Dieser Kritik muss sich die Ex-Kanzlerin immer wieder stellen. Das sagt sie selber dazu.

Von Julia Bernewasser
Oft einander abgewandt: Bundeskanzler Olaf Scholz und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben keine harmonische Beziehung.

Nahezu täglich treffen sich jetzt Regierungsmitglieder. Nach dem Eklat der abgesagten Regierungskonferenz arbeiten Macron und Scholz ungewöhnlich zügig an der Reparatur der gestörten Beziehungen.

Ein Kommentar von Christoph von Marschall
Beerdigung von einem der Opfer des Raketeneinschlags auf polnischem Gebiet

Als Raketen in Ostpolen zwei Menschen töteten, reagierten Polen und Deutsche ähnlich betroffen. Bei der Frage, wie es nun weitergehen soll, ziehen unsere Nachbarn einen radikaleren Schluss.

Ein Kommentar von Christoph von Marschall
„Freunde und Kollegen“: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die ehemalige Außenministerin Condoleezza Rice am Mittwoch in New York.

In Deutschland muss sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier derzeit viel Kritik anhören. Da kommt die Verleihung des Henry-Kissinger-Preises gerade richtig.

Von Juliane Schäuble
Olaf Scholz (SPD) als Bundesfinanzminister und die damalige Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im August 2019

Auch knapp ein Jahr nach seinem Amtsantritt legt Kanzler Scholz weiter Wert auf die Meinung seiner Vorgängerin. Er suche ohnehin Rat weit über die Ampelparteien hinaus, sagt Scholz.

Die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einem Auftritt in Berlin.

Der Altkanzlerin wird vorgehalten, dass ihre Amtsausstattung zu teuer sei. Merkels Sprecherin betont jedoch, dass man sich an alle Regeln halte.

Von Jost Müller-Neuhof
Bundeskanzler Scholz beim SPD-Konvent in Berlin.

Nach der Rückkehr aus China stellt sich Olaf Scholz der SPD-Basis. Dabei spricht er von Erfolgen beim Atomthema und kritisiert radikale Klima-Proteste.

Von Georg Ismar
SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert und Kanzler Olaf Scholz (rechts) wollen die SPD auf Reformkurs halten.

Das „sozialdemokratische Jahrzehnt“ zeichnet sich bisher nicht ab, nun will die SPD den Kurs für die Zukunft festlegen. Dabei blickt die Partei angespannt einem Urteil aus Karlsruhe entgegen.

Von Georg Ismar
Roderich Kiesewetter kritisiert Scholz und Merkel.

CDU-Politiker Roderich Kiesewetter über seinen Besuch in der Ukraine, die Fehler von Angela Merkel und warum die China-Reise von Scholz schädlich ist.

Von Felix Hackenbruch
Seit dem Tod der Queen läuft Queen-TV.

Das Fernsehen kennt nur noch ein Programm. Aber Queen-TV ist immer noch besser als der übliche Schrott am Morgen und am Nachmittag.

Ein Kommentar von Joachim Huber
Die damalige Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im November 2021.

16 Jahre lang war Angela Merkel Bundeskanzlerin. Gemeinsam mit ihrer langjährigen Bürochefin Beate Baumann will sie nun ihre Memoiren verfassen.