Air Berlin, Deutschlands zweitgrößte Luftlinie, steckt in der Krise.Foto: dpa

Air Berlin

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft im Ausverkauf: Für Air Berlin ging es lange abwärts, mit dem Aktienkurs, den Finanzen – und der Stimmung. Mehr dazu, ob und von wem Air Berlin zu retten ist, lesen Sie hier.

Aktuelle Artikel

Lesen Sie mehr
  • 06.02.2019 14:09 UhrInsolvente AirlineWas Germania-Kunden jetzt wissen müssen

    UpdateMit dem Ferienflieger in der Ferne – und nun gestrandet? Alle Flüge fallen aus, Reiseveranstalter stellen Ersatzflugpläne auf, Airlines bieten Billigtickets. Von Heike Jahberg mehr

    Am Boden: Germania fliegt nicht mehr. Urlauber sollen mit vereinten Kräften zurückgeholt werden.
  • 05.02.2019 14:59 UhrBerliner AirlineGermania ist insolvent – Flugbetrieb sofort eingestellt

    UpdateErneut ist eine Berliner Fluggesellschaft zahlungsunfähig. Die Flugzeuge bleiben am Boden. Ein Berliner Anwalt ist vorläufiger Insolvenzverwalter. Von Kevin P. Hoffmann, Gerd Appenzeller mehr

    Check-In-Schalter der Fluggesellschaft Germania am Albrecht Dürer Airport in Nürnberg
  • 31.01.2019 17:42 UhrAngeschlagene AirlineGermania will Gehälter später auszahlen

    Die Berliner Fluggesellschaft Germania zahlt aktuell keine Gehälter an die Mitarbeiter aus. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Ein Airbus A319 der deutschen Fluggesellschaft Germania hebt vom Flughafen ab.
  • 09.01.2019 18:39 UhrFinanzielle ProblemeFluggesellschaft Germania braucht dringend Geld

    Das mittelständische Berliner Luftfahrtunternehmen ist nach einem wirtschaftlich schwierigen Jahr in finanzieller Schieflage und sucht Investoren. Von Rainer W. During mehr

    Eine Boeing 737-700 der Germania Fluggesellschaft 2014 am Flughafen Kassel-Calden in Hessen.

Mehr zum Thema: Etihad

Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Berliner Wirtschaft