Air Berlin, Deutschlands zweitgrößte Luftlinie, steckt in der Krise.Foto: dpa

Air Berlin

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft im Ausverkauf: Für Air Berlin ging es lange abwärts, mit dem Aktienkurs, den Finanzen – und der Stimmung. Mehr dazu, ob und von wem Air Berlin zu retten ist, lesen Sie hier.

Aktuelle Artikel

Lesen Sie mehr
  • 14.08.2018 19:13 UhrStandortpolitikLufthansa: Berlin ist kein Wirtschaftszentrum

    Die Lufthansa lehnt neue Langstreckenflüge von und nach Tegel ab. Dennoch befindet sich der Berlin-Tourismus wohl in einem neuem Rekordjahr. Von Johannes C. Bockenheimer, Jan-Phillip Hein mehr

    Die Lufthansa will in Berlin-Tegel nur zu Kurz- und Mittelstreckenflügen abheben.
  • 14.08.2018 18:22 UhrGästezahlenBerlin bleibt begehrt, die Stimmung entspannt

    Am 15. August 2017 meldete Air Berlin Insolvenz an. Wie geht es dem Tourismus in der Hauptstadt ein Jahr nach der Pleite der Fluggesellschaft? Von Bernd Matthies mehr

    Beliebtes Ausflugsziel bei Berlin-Touristen: Der Dom in der Mitte der Stadt.
  • 14.08.2018 09:45 UhrNach PleiteBund kann auf Rückzahlung von Air-Berlin-Kredit hoffen

    Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin kann nach Einschätzung des Insolvenzverwalters den kompletten Kredit an die öffentliche Hand zurückzahlen. Es geht um eine umstrittene Zahlung von 150 Millionen Euro. mehr

    Mitarbeiter von Air Berlin nach der Landung der letzten Maschine der Airline in Tegel.
  • 13.08.2018 18:13 UhrEin Jahr Pleite von Air BerlinGrüne fordert Aufklärung von Altmaier und Scheuer

    Was passierte in jenen Stunden, als die Bundesregierung Air Berlin zur Pleite einen 150-Millionen-Kredit gewährte? Die Opposition im Bundestag will das Thema aufarbeiten. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Nach der Insolvenz: Das Modell eines Air Berlin-Flugzeuges ist in einer Lagerhalle ausgestellt. Der Erlös aus dem Verkauf dieser Erinnerungsstücke brachte aber nicht annähernd genug Geld, um die vielen Gläubiger auszuzahlen.

Mehr zum Thema: Etihad

Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Berliner Wirtschaft