Mehr zum Thema CSD

  • 26.02.2014 21:58 UhrChristopher Street DayQueerpass ins Abseits

    Der CSD sieht sich gegenüber der Fanmeile benachteiligt. Nun ist von Homophobie die Rede. Und am Abend beim CSD-Forum wurde lautstark über einen ungeliebten Plan diskutiert. Von Lars von Törne mehr

    Gute Stimmung? Beim CSD - hier ein Bild aus früheren Jahren - hängt im Moment des Haussegen schief.
  • 20.02.2014 06:20 UhrIn die Parade gefahren Streit um den Christopher Street Day in Berlin wird schärfer

    Der Streit um den Christopher Street Day und seine Umbenennung in „Stonewall Berlin“ wird immer schärfer. Mit einem Nebeneffekt: Die bekannte Marke ist schon verschwunden. Von Lars von Törne mehr

    Konfliktpotenzial: Am 21. Juni soll der CSD zum Brandenburger Tor führen - da findet aber auch die WM-Fanmeile statt.
  • 12.02.2014 23:47 UhrGroße Koalition wirft Berliner CSD Alleingang vorBitte nicht „Stonewall Parade“

    Die geplante Umbenennung des „Christopher Street Day“, der alljährlichen Berliner Protestparade gegen die Diskriminierung von Homosexuellen, stößt auf parteiübergreifenden Widerstand. Von Lars von Törne mehr

    Ausgefeiert? Szenen wie diese gehörten bislang zum Christopher Street Day.
  • 31.01.2014 08:39 UhrNeuer Name für den CSD in BerlinChristopher Street Day erfindet sich neu

    Schluss mit Party? Der Berliner Umzug für Gleichberechtigung von Homosexuellen soll politischer werden - und bekommt einen neuen Namen. Von Lars von Törne mehr

    Ist das noch politisch? Für viele Teilnehmer des CSD stand in den vergangenen Jahren die Party im Vordergrund.
  • 14.08.2013 17:05 UhrBerlin-KreuzbergHomophober Angriff auf Travestie-Größe

    Der Travestie-Künstler Estelle van der Rhone wurde vor einer Bar am Mehringdamm physisch angegriffen. Hintergrund war laut Rhones Angaben, dass sich ein junger Mann von der Frauenkleidung provoziert fühlte. Von Tanja Buntrock mehr

  • 12.07.2013 17:59 UhrChristopher-Street-Day nur unter AuflagenRostock, ungeschminkt

    UpdateIn der der Hansestadt Rostock stand der Christopher-Street-Day auf der Kippe. Der parteilose Oberbürgermeister Roland Methling will nicht daran schuld sein. Quasi in letzter Minute einigten sich Stadt und Veranstalter. Von Matthias Meisner mehr

    Teilnehmer des CSD in Rostock 2011
  • 23.06.2013 12:45 UhrVideo Christopher Street Day '13Wir fordern Toleranz

    Die diesjährige CSD-Parade ist wieder politischer geworden. Zehntausende Menschen kamen, um Solidarität zu bekunden und mitzufeiern. Nur der "Transgeniale Umzug" in Kreuzberg hat sich abgekoppelt. Von Nele Pasch mehr

    Fotos: Reuters
  • 22.06.2013 22:25 UhrChristopher Street Day 2013 in BerlinDie große Freiheit von Soldatin Soffers

    Zehntausende feierten den Christopher Street Day, der mit 50 Paradewagen durch die Stadt zog. Für eine Frau wurde er zur Premiere: Soldatin Mees Soffers – vor drei Jahren noch ein Soldat. Von Tiemo Rink mehr

    Der niederländische Botschafter Marnix Krop (mit Hut) feiert gemeinsam mit fünf homosexuellen Angehörigen der niederländischen Streitkräfte. Für Mees Soffers (zweite von links) war es eine Premiere: die erste offen als Transgender lebende Soldatin auf dem Berliner Christopher-Street-Day.
  • 22.06.2013 18:09 UhrHomosexuelle in DeutschlandEs sind immer noch nicht alle gleich

    Barack Obama redete bei seinem Berlin-Besuch von seinen „schwulen und lesbischen Freunden“. Doch Gleichberechtigung von Homosexuellen, so meint Gerd Nowakowski, ist in Deutschland genauso wenig erreicht, wie die gesellschaftliche Anerkennung auf allen Ebenen. Von Gerd Nowakowski mehr

    Barack Obama redet von seinen „schwulen und lesbischen Freunden“. In Deutschland ist die Gleichstellung und gesellschaftliche Anerkennung auf allen Ebenen ist in Deutschland noch nicht erreicht
  • 22.06.2013 17:38 UhrChristopher Street Day 2013 in BerlinSchwule und Lesben demonstrieren für mehr Toleranz

    UpdateDie Parade zum 35. Christopher Street Day ist gestartet, tausende Lesben und Schwule demonstrieren gegen Diskriminierung. Der CSD scheint in diesem Jahr wieder politischer zu sein als in den Vorjahren. Lesen Sie hier ein paar Stimmen vom CSD. Von Nele Pasch mehr

    Hier darf es gerne auch mal etwas bunter sein, wie diese Gruppe in Neonfarben zeigt. Doch immer dabei: Eine politische Botschaft.
  • 22.06.2013 16:36 UhrHomosexualität und FamilieKinder unterm Regenbogen

    Immer mehr Kinder werden von zwei Müttern oder zwei Vätern großgezogen. Familienforscher untersuchen, wie es Kindern in solchen Partnerschaften ergeht. Von Adelheid Müller-Lissner mehr

    Vater, Vater, Kind. Regenbogenfamilien sind in den USA im Mainstream angekommen. In der erfolgreichen US-amerikanischen Comedyserie „Modern Family“ spielen Jesse Tyler Ferguson (links) und Eric Stonestreet (rechts) ein schwules Paar, das zusammen ein Kind adoptiert.
  • 22.06.2013 12:01 UhrChristopher Street Day in BerlinGleiche Rechte für gleiche Liebe

    Am Samstag zieht der Christopher Street Day durch die Stadt. Viele reizt die Party in schrillen Outfits. Aber wie politisch ist die Parade noch? Wir haben Berliner Politiker gefragt. Von Ralf Schönball, Luisa Hommerich mehr

    So bunt wie Berlin. Der Christopher Street Day endet heute wieder mit einer großen Party am Brandenburger Tor. Foto: p-a-/dpa
  • 21.06.2013 21:00 UhrCSD, Transgenialer CSD und GedenkstundeDemonstrationen am Christopher Street Day 2013

    Von Luisa Hommerich mehr

  • 23.05.2013 20:09 UhrWegen der Parteiposition zur HomoeheNur CDU light beim Christopher Street Day

    Die Berliner CDU ist zwar vom CSD wegen ihrer Position zur Homoehe ausgeladen worden, dennoch werden Parteianhänger mit einem Wagen auf der Parade dabei sein. Von Sabine Beikler mehr

    Die CDU wird in diesem Jahr nur in einer Sparversion auf dem CSD vertreten sein.
  • 12.05.2013 00:00 UhrChristopher Street Day in BerlinCSD-Parade vielleicht mit ein wenig CDU

    Politiker verschiedener Parteien sehen den Ausschluss der CDU von der Demo im Juni kritisch. Bei einer Diskussion kam auch ein möglicher Kompromiss zur Sprache: Die Berliner Christdemokraten könnten einen Wagen der Lesben und Schwulen in der Union sponsern, hieß es. Von Cay Dobberke mehr

    Weiß geht immer. Die politische Farbe Schwarz könnte diesmal dagegen auf dem Christopher Street Day fehlen. Nach dem derzeitigen Stand bleibt die CDU ausgeschlossen.
  • 25.04.2013 14:42 UhrÄrger um schwul-lesbisches StraßenfestChristopher Streit Day

    Die Organisatoren des Christopher Street Day schließen die CDU von ihrem Umzug aus - Unionspolitiker reagieren darauf mit Unverständnis. Nun will der Lesben- und Schwulenverband vermitteln. Von Timo Kather mehr

    Ohne Schwarz. In diesem Jahr wird eine politische Farbe auf dem Christopher Street Day fehlen. Die CDU darf nicht mit ihrem Wagen im Paraden-Pulk mitfahren.
  • 24.04.2013 17:51 UhrChristopher Street DayDas CSD-Komitee spielt Politbüro

    Die Organisatoren des Christopher Street Day haben die CDU von der Demonstration ausgeschlossen. Der Grund: Die Haltung der Union Homo-Ehe. Das Komitee vergibt so die einmalige Chance, die Partei vorzuführen. Von Björn Seeling mehr

  • 12.03.2013 18:11 UhrCSU und CSDBerliner CDU-Politiker lädt Dobrindt zum Christopher Street Day ein

    UpdateDer Berliner CDU-Politiker Stefan Evers lädt seinen Unions-Kollegen Alexander Dobrindt zum Christopher Street Day nach Berlin ein - und kritisiert dessen Aussagen über eine "schrille Minderheit". Auch von Parteifreundin Angela Merkel ist Evers enttäuscht. Von Werner van Bebber mehr

    Ausgefeiert? Szenen wie diese gehörten bislang zum Christopher Street Day.
  • 25.06.2012 08:50 UhrVon Tag zu TagBlumen für das CSD-Kind

    Der Ausnahmezustand in Berlins Straßen ist ja fast schon der Normalfall. Da kann der CSD noch so schrill sein - der Berliner verzieht keine Miene. Ganz anders, wenn es dann doch mal eine Nachricht zu verkünden gibt - vor allem, wenn es eine gute ist. Von Andreas Conrad mehr

    Auf dem Christopher Street Day wurde gegen das Anti-Schwulen-Gesetz in Russland demonstriert.
  • 25.06.2012 00:00 UhrAm Rand des CSDDie Polizei – dein Freund und Geburtshelfer

    Weil ihr Vater am Christopher Street Day nicht durch die Absperrungen kam, wurde die kleine Yaren im Auto geboren. Ein Polizist half ihr auf die Welt. Von Sandra Dassler mehr

    Pate in Uniform. Polizist Mario Stöcklein besuchte am Sonntag Mutter Saliha Yakut und ihr Baby Yaren im Urban-Krankenhaus.

CSD Veranstaltungen

Berliner CSD 2019

Der „große“ Berliner CSD findet wie der Dyke March und das Stadtfest 2019 Ende Juli statt.  

Hier die Termine im Überblick:

- 20./21.7.19: Lesbisch-Schwules Stadtfest

- 26.7.19: Dyke March Berlin

- 27.7.19: CSD Berlin

  • Bunt und laut: Hunderttausende bei Christopher Street Day in Berlin Abspielen Bunt und laut: Hunderttausende bei Christopher Street Day in Berlin
  • CSD – Party der Vielfalt mit politischen Forderungen Abspielen CSD – Party der Vielfalt mit politischen Forderungen
  • Welche Auswirkungen hatte Stonewall? - Eine Ausstellung im Schwulen Museum Abspielen „Love At First Fight“ - Die queeren Kämpfe nach Stonewall
  • Gay-Pride-Parade in Polen von Gewalt überschattet Abspielen Gay-Pride-Parade in Polen von Gewalt überschattet
  • Als sich LGBTIQs gegen Polizeiwillkür erhoben Abspielen Als sich LGBTIQs gegen Polizeiwillkür erhoben
  • EuroPride - Regenbogenparade in Wien Abspielen EuroPride - Regenbogenparade in Wien
  • ESC: Das sind die Top 10 Abspielen ESC: Das sind die Top 10
  • Taiwan führt gleichgeschlechtliche Ehen ein Abspielen Taiwan führt gleichgeschlechtliche Ehen ein
  • Mit wehenden Regenbogenfahnen durch Havanna Abspielen Mit wehenden Regenbogenfahnen durch Havanna
  • Bewegende Trauerfeier für nordirische Journalistin Lyra McKee Abspielen Bewegende Trauerfeier für nordirische Journalistin Lyra McKee
  • Mord an Journalistin in Nordirland ist 'terroristischer Vorfall“ Abspielen Mord an Journalistin in Nordirland ist 'terroristischer Vorfall“
  • Shooting-Star der Demokraten will Präsident werden Abspielen Shooting-Star der Demokraten will Präsident werden
  • Kontroverse um Berlinale-Film „Elisa und Marcela“ Abspielen Kontroverse um Berlinale-Film „Elisa und Marcela“
  • Lori Lightfoot wird erste schwarze Bürgermeisterin von Chicago Abspielen Lori Lightfoot wird erste schwarze Bürgermeisterin von Chicago
  • Anklage gegen US-Schauspieler Jussie Smollett fallengelassen Abspielen Anklage gegen US-Schauspieler Jussie Smollett fallengelassen

Mehr aus dem Queerspiegel

Der Tagesspiegel-Blog über LGBTI and friends, also Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen - und alle, für die die Welt bunt wie ein Regenbogen ist.


Zum Queerspiegel

Aktuelle Beiträge zum Thema Antidiskriminierung