Pegida in Aktion - die Aufwiegler bei der ArbeitFoto: dpa

Pegida

Die "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" (Pegida) sind eine fremdenfeindliche Bewegung, die seit Herbst 2014 in vielen deutschen Städten demonstriert. Ihre Hochburg ist Dresden. Mehrere Pegida-Ableger werden wegen ihrer rechtsextremistischen Ausrichtung vom Verfassungsschutz beobachtet. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Thema Pegida.

Die aktuellsten Artikel

Mehr zum Thema Pegida
  • 04.11.2018 11:11 UhrFilmfestival Dok LeipzigGestörte Wirklichkeit

    Schuldige Väter und schwer erziehbare Kinder: Eindrücke vom Filmfestival Dok Leipzig. Ein deutscher Preisträger löst Kontroversen aus. Von Andreas Busche mehr

    Pöbeln für den Klick. Der Youtuber Max Herzberg (vorne) im deutschen Gewinnerfilm „Lord of the Toys“.
  • 21.10.2018 16:23 UhrPegida-JubiläumKretschmer für Weltoffenheit - und gegen "einfache Antworten"

    UpdateSeit vier Jahren demonstriert Pegida in Dresden. Tausende kommen zum Gegenprotest, auch erstmals Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Von Matthias Meisner mehr

    Demonstranten bei einem Protest gegen Pegida in Dresden.
  • 12.10.2018 11:15 UhrVier Jahre Anti-Islam-BewegungUmstrittener Schulterschluss: CDU will gegen Pegida demonstrieren

    UpdateSachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) will zum Protest gegen Pegida. Doch bei der Abschlusskundgebung soll er nicht reden. Von Matthias Meisner mehr

    Michael Kretschmer ist seit Dezember 2017 Sachsens Ministerpräsident.
  • 11.10.2018 15:20 UhrIntegrationsministerin Petra KöppingDie Seelsorgerin der Sachsen

    Als sie ihr Amt antrat, entstand in Dresden Pegida. Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping merkte: Die eigene Bevölkerung fühlt sich ausgegrenzt. Von Kerstin Decker mehr

    Petra Köpping
  • 08.10.2018 09:58 UhrAbgeordnetenhausIst der "Berliner Kurs" der AfD gescheitert?

    Die AfD möchte regieren. Aber im Berliner Abgeordnetenhaus ist sie isoliert – und fällt seit den Vorfällen in Chemnitz vermehrt mit Provokationen auf. Von Felix Hackenbruch mehr

    „Wir müssen jetzt Regierungs- und Koalitionsfähigkeit erwerben", sagte Georg Pazderski im April 2017.
  • 05.10.2018 18:55 UhrTod von Sophia LöscheWie Andreas Lösche um das Andenken seiner Schwester kämpft

    Rechtsextreme instrumentalisieren den Tod von Sophia Lösche. Ihr Bruder will das verhindern - jetzt auch juristisch. Von Sebastian Leber mehr

    Vor drei Wochen wurde die 28-Jährige im Wohnort ihrer Eltern beerdigt.

Aktuelle Beiträge zu Demonstrationen

Beiträge zum Thema Islam