Pegida in Aktion - die Aufwiegler bei der ArbeitFoto: dpa

Pegida

Die "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" (Pegida) sind eine fremdenfeindliche Bewegung, die seit Herbst 2014 in vielen deutschen Städten demonstriert. Ihre Hochburg ist Dresden. Mehrere Pegida-Ableger werden wegen ihrer rechtsextremistischen Ausrichtung vom Verfassungsschutz beobachtet. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Thema Pegida.

Die aktuellsten Artikel

Mehr zum Thema Pegida
  • 01.10.2018 16:42 UhrAfD, Pegida, BürgerwehrenRechter Terror in Sachsen: Die Grenzen zur Mitte verschwimmen

    UpdateNach "Oldschool Society" und "Gruppe Freital" die nächste rechte Terrorzelle aus Sachsen. Ist "Revolution Chemnitz" noch gefährlicher als der NSU? Von Matthias Meisner mehr

    Einer der mutmaßlichen Rechtsterroristen auf dem Weg zum Ermittlungsrichter in Karlsruhe.
  • 23.09.2018 09:36 UhrBürgerrechtler als BürgermeisterFrank Richter will Meißen versöhnen

    Reden, mit allen - sein Lebensthema. Frank Richter will Meißens Bürgermeister werden. Womöglich hat er einen Weg gefunden, die Erosion der Demokratie aufzuhalten. Von Deike Diening mehr

    Frank Richter erfährt Unterstützung - und wird angefeindet.
  • 22.09.2018 16:35 UhrMax Czollek über Nationalismus und Minderheiten„Der rechte Teich wird überfischt“

    Mit seiner Polemik „Desintegriert Euch!“ ruft Max Czollek Minderheiten dazu auf, sich der Anpassung zu verweigern. Ein Gespräch über den neuen Nationalismus. Von Christian Schröder mehr

    Führt vom Sommermärchen 2006 ein Weg zum Aufstieg der AfD?
  • 22.09.2018 11:27 UhrDebatte um Maaßen und ChemnitzWie sich Unionspolitiker der Sprache der AfD bedienen

    Unionspolitiker wie Horst Seehofer und Michael Kretschmer gehen auf Distanz zur AfD. Und übernehmen doch oft deren Begriffe. Eine Analyse. Von Matthias Meisner mehr

    Horst Seehofer.
  • 09.09.2018 08:39 UhrSPD-Chefin Nahles im Interview"Wir brauchen einen Mietenstopp für fünf Jahre"

    SPD-Chefin Andrea Nahles spricht über das Recht auf bezahlbares Wohnen, die Lehren aus Chemnitz und den Wunsch nach Sicherheit. Von Stephan Haselberger, Hans Monath mehr

    Andrea Nahles (48) ist seit dem 22. April 2018 Vorsitzende der SPD.
  • 07.09.2018 12:03 UhrChemnitzWie Maaßen und Kretschmer Hass und Hetze relativieren

    Verfassungsschutz-Chef Maaßen zweifelt an Hetzjagden in Chemnitz - und spielt damit den Rechten in die Hände. Wie zuvor schon Ministerpräsident Kretschmer. Von Matthias Meisner mehr

    Ausschreitungen bei der Pro-Chemnitz-Veranstaltung am 27. August.

Aktuelle Beiträge zu Demonstrationen

Beiträge zum Thema Islam