Lesen Sie mehr zum Thema

  • 21.09.2016 13:45 UhrTod von Piraten-Politiker Gerwald Claus-BrunnerErmittler: Opfer wurde wohl in Wedding getötet

    UpdateDer in der Wohnung des toten Piraten-Politikers Claus-Brunner gefundene Mann kam offenbar einige Kilometer entfernt ums Leben. Der Leichnam wurde dann nach Steglitz gebracht. Von Sigrid Kneist, Sabine Beikler, Felix Hackenbruch, Lisa McMinn mehr

    Der Fall Claus-Brunner nahm eine dramatische Wende am Dienstag.
  • 20.09.2016 16:06 UhrPirat Gerwald Claus-BrunnerVor seinem Tod soll Claus-Brunner einen Mann getötet haben

    UpdateDie Polizei ermittelt, ob Claus-Brunner einen anderen Mann getötet hat, bevor er sich selbst das Leben nahm. Polizei spricht von "stumpfer Gewalt". Von Sigrid Kneist mehr

    Gerwald Claus-Brunner.
  • 20.09.2016 14:43 UhrZum Tod von Gerwald Claus-Brunner"Eine Minute stillschweigen"

    Mit seiner auffälligen Erscheinung war Gerwald Claus-Brunner eine der frühen Ikonen, vielleicht die erste, des Piratenhypes. Am Montag ist der Politiker tot aufgefunden worden. Ein Nachruf. Von Johannes Schneider mehr

    Der Piratenpolitiker Gerwald Claus-Brunner ist tot.
  • 19.09.2016 22:10 UhrBerlin-SteglitzPiraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner ist tot

    Der Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner ist tot. Er wurde nach Informationen des Tagesspiegels in einer Wohnung in Steglitz gefunden. Die Piratenpartei teilt mit, er sei unheilbar krank gewesen und habe sich wohl das Leben genommen. Von Sigrid Kneist, Karin Christmann mehr

    Der Piraten-Abgeordnete Gerwald Claus-Brunner (Piraten) bei der letzten Plenarsitzung.
  • 18.09.2016 23:10 UhrUntergang der PiratenHochprozentiges bei zwei Prozent

    Nicht einmal zwei Prozent bekamen sie. Die Piraten trauern mit Schnaps um ihre Wähler. Von Arno Makowsky mehr

    Bunter Trost. Die Flaggen sind noch alle aufgereiht bei der Wahlparty der Piraten im Friedrichshainer Urban Spree
  • 17.09.2016 21:50 UhrGeschenke im Berliner WahlkampfMit Kakteen und Kondomen auf Stimmenfang

    Im Endspurt des Wahlkampfs verteilen die Parteien nochmal ihr Gimmicks. Eine Auswahl der Wahlgeschenke dieser Saison. Von Stefan Jacobs mehr

    Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Die Parteien hoffen mit Hilfe der Präsente noch ins Gespräch über Inhalte zu kommen.
  • 17.09.2016 18:02 UhrChristopher Lauer rechnet abInteressiert euch gefälligst für Landespolitik!

    6285 Euro verteilt das Abgeordnetenhaus im Jahr pro Berliner. Doch kaum jemand hier interessiert sich für Landespolitik. Liegt’s an der Dominanz des Bundes? Der dezentralen Lage des Parlaments? Egal – das muss besser werden. Von Christopher Lauer mehr

    Ex-Pirat Christopher Lauer.
  • 16.09.2016 13:32 UhrKurz vor der Berlin-WahlEx-Piratenpolitiker Lauer wird SPD-Mitglied

    Im Juli bestätigte die SPD Gespräche über eine Zusammenarbeit. Jetzt hat der Ex-Pirat einen Aufnahmeantrag gestellt. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Christopher Lauer, früher bei dem Piraten, wechselt in die SPD.
  • 10.09.2016 22:01 UhrFünf Jahre Piraten im AbgeordnetenhausSie hatten die Pest an Bord

    Gekentert sind sie nicht, immerhin! Doch die Piraten entern wohl kein zweites Mal das Abgeordnetenhaus. Fünf Jahre währte ihre Fahrt – und ständig ging einer über Bord. Die Manöverkritik – jetzt in voller Länge. Von Johannes Schneider mehr

    Piratenfolklore. Aber was hat die Partei in Berlin tatsächlich erreicht?
  • 09.09.2016 16:43 UhrUnzufrieden mit der EntwicklungAuch Marina Weisband aus Piraten-Partei ausgetreten

    Simon Weiß und Martin Delius haben die Piraten-Partei verlassen. Wie nun bekannt wurde, ist auch die frühere Geschäftsführerin Marina Weisband schon länger nicht mehr dabei. mehr

    Die damalige Politische Geschäftsführerin der Piratenpartei, Marina Weisband, im Januar 2012 in der Bundespressekonferenz in Berlin.

Umfrage

Wie bewerten Sie die bisherigen Umtriebe der Partei auf dem politischen Parkett?

Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Ressort Welt