Mehr zur Person Wladimir Putin

  • 31.08.2018 15:42 UhrMord in der Zentralafrikanischen RepublikChodorkowski beendet Medienprojekt nach Tod dreier Journalisten

    Drei Journalisten, die zum Einsatz russischer Söldner in Zentralafrika recherchierten, wurden ermordet. Michail Chodorkowski gibt sich selbst eine Mitschuld. Von Frank Herold mehr

    Michail Chodorkowski sagt, er sei mitverantwortlich für den Mord an drei russischen Journalisten in Zentralafrika.
  • 29.08.2018 17:13 UhrRussische RentenreformZugeständnisse an die Frauen

    Im Streit um eine Rentenreform sackten Putins Popularitätswerte ab. Jetzt geht er auf das Volk zu. Aber nur ein klein wenig. Von Jutta Sommerbauer mehr

    In einer TV-Ansprache verkündete Putin seine Korrekturen an der Rentenreform.
  • 28.08.2018 23:39 UhrRechtspopulismusWenn rechts und Nation zum Widerspruch wird

    Ob in der EU oder global: Rechte Parteien arbeiten eng zusammen. Eine Internationale der Nationalisten kann es trotzdem nicht geben. Ein Kommentar. Von Malte Lehming mehr

    Das sollte der Beginn einer wunderbaren Freundschaft werden. Doch dann verwelkten die Blumen.
  • 26.08.2018 16:34 UhrVier Fragen an Josef JoffeWas macht die Welt?

    In Sachen Russland nüchtern werden – und auch die demonstrieren lassen, deren Meinung wir gar nicht schätzen: Anmerkungen zu Themen dieser Tage. Von Josef Joffe mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Treffen mit Wladimir Putin auf Schloss Meseberg.
  • 19.08.2018 20:33 UhrMerkel trifft Putin in MesebergIm Gespräch bleiben, ohne sich anzubiedern

    Warum die Einladung von Österreichs Außenministerin an Putin kein kleiner Fauxpas war und was Merkels Treffen mit ihm bedeutet. Ein Kommentar. Von Claudia von Salzen mehr

    Der russische Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel im Garten von Schloss Meseberg.
  • 19.08.2018 13:44 UhrPutin trifft MerkelNeues Gesprächsformat für Syrien geplant

    Deutschland und Russland wollen gemeinsam mit Frankreich und der Türkei neue Gespräche zur Stabilisierung Syriens führen. Das erklärte Kremlsprecher Peskow nach dem Treffen in auf Schloss Meseberg. mehr

    Bundeskanzlerin Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin auf Schloss Meseberg.
  • 18.08.2018 20:45 UhrTreffen mit Merkel in MesebergPutin will Gastransit durch die Ukraine nicht zusagen

    Russlands Präsident Putin ist wieder zu Gast bei Merkel. Doch selbst beim Projekt Nord Stream 2, das beide befürworten, gibt es noch Differenzen. Von Claudia von Salzen mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin auf Schloss Meseberg.
  • 18.08.2018 17:00 UhrHochzeit der österreichischen AußenministerinPutin mit Blumen und Männerchor in Österreich

    Wladimir Putin hat die Hochzeit der österreichischen Außenministerin in der Steiermark besucht. Die Opposition in Österreich kritisierte den Besuch als Vermischung privater und öffentlicher Interessen. mehr

    Die Braut Karin Kneissl und der russische Präsident beim Tanz.
  • 18.08.2018 14:40 UhrSchloss MesebergParteienvertreter dringen vor Treffen Merkel-Putin auf klare Linie

    UpdateVor dem Treffen von Kanzlerin Angela Merkel mit dem russischen Präsidenten Putin fordern Politiker unterschiedlicher Parteien, aber auch Wirtschaftsvertreter die Kanzlerin zu einer klaren Haltung. mehr

    Wladimir Putin überreicht Angela Merkel bei einem Treffen in Sotschi einen Blumenstrauß.
  • 18.08.2018 12:22 UhrTreffen in MesebergPutin und Merkel sind wieder im Gespräch

    Putin kommt erstmals seit Jahren wieder zu einem bilateralen Besuch nach Deutschland – beim Treffen auf Schloss Meseberg soll es um Syrien, die Ukraine und Nord Stream 2 gehen. Von Claudia von Salzen mehr

    Der russische Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel.
  • 18.08.2018 08:17 UhrMatthies meintEin Backhendl für den russischen Präsidenten

    Man weiß nicht, wie die Kanzlerin es findet, dass ihr Gast Putin kurz vor seiner Visite in Meseberg noch anderswo einkehrt. Eine Glosse. Von Bernd Matthies mehr

    Vermutlich wären die Hendl für Herrn Putin nicht von der Stange.
  • 17.08.2018 18:41 UhrAssads Offensive in IdlibDie letzte große Schlacht im Syrienkrieg

    Den Rebellen ist in Syrien nur die Provinz Idlib als Rückzugsgebiet geblieben. Assads Regime will die Region jetzt zurückerobern – und plant schon für die Nachkriegszeit. Von Christian Böhme, Thomas Seibert mehr

    Seit mehr als sieben Jahren herrscht Krieg in Syrien.
  • 13.08.2018 21:26 UhrVor dem Treffen in MesebergMerkel und Putin - wie das Gespräch ablaufen wird

    "Tanzen wir den Nowitschok" - Putin wird in Meseberg bestimmt einen kleinen Scherz wagen. Wie sich unser Kolumnist das Gespräch mit der Kanzlerin vorstellt. Eine Glosse. Von Bernd Matthies mehr

    Wladimir Putin und Angela Merkel im Mai in Sotschi.
  • 13.08.2018 21:20 UhrDeutsch-russische BeziehungenUm was es bei Merkels Treffen mit Putin in Meseberg geht

    Die USA verhängen härtere Sanktionen gegen Russland. Putin möchte erreichen, dass Deutschland diesem Kurs nicht folgt. Denn der russische Präsident steht zuhause unter Druck. Von Frank Herold mehr

    Im Mai hatten sich Merkel und Putin in Sotschi getroffen.
  • 13.08.2018 12:52 UhrTreffen in BrandenburgMerkel empfängt Putin auf Schloss Meseberg

    Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin kommen am Samstag zu einem Gespräch über die Konflikte in Syrien und der Ostukraine zusammen. Es ist ihr zweites Treffen innerhalb von gut drei Monaten. mehr

    Kanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin in Moskau.
  • 13.08.2018 10:35 UhrNaher OstenWarum Israel wegen Syrien alarmiert ist

    Für Israel wird die Lage an der Grenze zu Syrien immer heikler – dort bringt sich der Iran mithilfe Assads in Stellung. Jerusalem wertet das als Bedrohung. Von Christian Böhme, Lissy Kaufmann mehr

    Wieder ein Sieg. Jüngst eroberte Assads Armee eines der letzten Rückzugsgebiete der Aufständischen an der Grenze zu Israel – mithilfe iranischer Einheiten.
  • 11.08.2018 13:59 UhrWolfgang Ischinger im Interview"Deutschland macht nur Dinge, bei denen man nicht nass wird"

    Der Chef der Münchener Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, über Donald Trump, die Trittbrettfahrer-Mentalität der Deutschen und Europas Mangel an Stolz und Selbstachtung. Von Christoph von Marschall mehr

    Wolfgang Ischinger (72) war beamteter Staatssekretär im Auswärtigen Amt sowie Botschafter in Washington und London. Seit 2008 leitet er die Münchner Sicherheitskonferenz.
  • 10.08.2018 17:42 UhrZehn Jahre GeorgienkriegIn Georgien verliert Europa seine Glaubwürdigkeit

    Die EU muss endlich Russlands aggressives Verhalten im Südkaukasus konsequent verurteilen – und angemessen sanktionieren. Ein Gastbeitrag. Von David McAllister mehr

    So sah es vor zehn Jahren in Südossetien aus, als russische Panzer auffuhren.
  • 27.07.2018 20:45 UhrNeues GipfeltreffenPräsident Putin lädt Donald Trump nach Moskau ein

    UpdateTelefondiplomatie zwischen Russland und den USA reichten nicht aus, sagt Wladimir Putin. Er sei bereit für einen Besuch in Washington und habe Präsident Trump nach Moskau eingeladen. mehr

    Präsident Wladimir Putin.
  • 26.07.2018 16:33 UhrUSA und RusslandDoch kein zweiter Gipfel Trump-Putin mehr in diesem Jahr

    UpdateNicht noch 2018, sondern erst 2019 wollen sich der US-Präsident und sein russischer Amtskollege erneut treffen. Das Weiße Haus begründet die Verschiebung mit den Russland-Ermittlungen. mehr

    US-Präsident Trump und der russische Präsident Putin beim Treffen in Helsinki

Umfrage

Wie sollte der Westen auf Russlands Vorstöße zur Ukraine reagieren?

  • Deutschland und Algerien: Enge Zusammenarbeit bei Rückführungen Abspielen Deutschland und Algerien: Enge Zusammenarbeit bei Rückführungen
  • Merkel zu Gesprächen in Algerien Abspielen Merkel zu Gesprächen in Algerien
  • Merkel wünscht sich angeblich Entlassung Maaßens Abspielen Merkel wünscht sich angeblich Entlassung Maaßens
  • Merkel empfängt österreichischen Bundeskanzler Kurz in Berlin Abspielen Merkel empfängt österreichischen Bundeskanzler Kurz in Berlin
  • Merkel sendet klare Signale gegen Russland Abspielen Merkel sendet klare Signale gegen Russland
  • SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen Abspielen SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen
  • Rechte Übergriffe beherrschendes Thema bei Generaldebatte Abspielen Rechte Übergriffe beherrschendes Thema bei Generaldebatte
  • Merkel verurteilt 'menschenverachtende Demonstrationen' Abspielen Merkel verurteilt 'menschenverachtende Demonstrationen'
  • Macron stärkt Merkel in Flüchtlingspolitik den Rücken Abspielen Macron stärkt Merkel in Flüchtlingspolitik den Rücken
  • Merkel unterstützt Webers Bewerbung für EVP-Spitzenkandidatur Abspielen Merkel unterstützt Webers Bewerbung für EVP-Spitzenkandidatur
  • Merkel mahnt sichere und faire Wahlen in Nigeria an Abspielen Merkel mahnt sichere und faire Wahlen in Nigeria an
  • Nigeria zwingt Binnenflüchtlinge zurück - trotz Boko Haram Abspielen Nigeria zwingt Binnenflüchtlinge zurück - trotz Boko Haram
  • Merkel setzt Westafrika-Reise mit Besuch in Ghana fort Abspielen Merkel setzt Westafrika-Reise mit Besuch in Ghana fort
  • Merkel vereinbart im Senegal Zusamenarbeit zur Migration Abspielen Merkel vereinbart im Senegal Zusamenarbeit zur Migration
  • Gewalt in Chemnitz: Sachsen will entschieden durchgreifen Abspielen Gewalt in Chemnitz: Sachsen will entschieden durchgreifen

Aktuelles zur Krim-Krise

Zum Thema: Olympia 2014