zum Hauptinhalt
Gefärdet. Flughafen Tegel gilt als einer der bedeutendsten Beiträge Berlins zur europäischen Architektur der Nachkriegsmoderne.
© dpa/ Ralf Hirschberger
Thema

Flughafen Tegel

Für viele Berlinerinnen und Berliner war der Flughafen Tegel das Tor zur Freiheit. In der Spitze wurden hier mehr als 20 Millionen Menschen pro Jahr abgefertigt, dann legte das Coronavirus den Flugbetrieb lahm und die Dauerbaustelle BER wurde doch noch fertig. Der Beginn des BER bedeutet das Ende von Tegel. Obwohl sich eine Mehrheit für die Offenhaltung Tegels ausgesprochen hat, soll am 8. November 2020 das letzte Flugzeug abheben. Lesen Sie alles zu Tegel und der aktuellen Debatte hier.

Aktuelle Artikel

Berlin wird sich wie alle Großstädte in Zukunft noch mehr erhitzen.

Wird die Hauptstadt unbewohnbar? Ein Rundgang mit Experten zeigt, wie gefährdet Berlin ist. Noch kann die Politik gegensteuern.

Von Armin Lehmann
In aller Stille: das alte Gebäude des inzwischen geschlossenen Flughafens Tegel.

Als der Flughafen Tegel noch in Betrieb war, begannen Vögel dort früher den Morgengesang als Artgenossen andernorts. Nun haben Forschende erneut hingehört.