GründerzeitGrafik: JORONI/Paul Rascheja

Gründerzeit

Alle 20 Stunden wird in Berlin ein neues Start-up gegründet. Gemeinsam mit dem Fernsehsender rbb erkundet der Tagesspiegel die lebendige Szene der Hauptstadt. „Made in Berlin – Gute Ideen und andere Katastrophen“ heißt die Reportage-Reise, die Moderator Chris Guse in den kommenden fünf Wochen unternimmt und die wir hier online begleiten.

Beiträge zum Thema

Mehr zum Thema
  • 05.04.2018 14:45 UhrNur noch 650.000 ZuschauerCarsten Maschmeyer mit "Start up!" im Gründerpech

    Der Abwärtstrend von Carsten Maschmeyers Gründershow "Start up!" hat sich fortgesetzt. Der von ihm ausgerufene Bashing-Contest verfing nicht. Von Kurt Sagatz mehr

    Carsten Maschmeyer im Gründerpech: Nur noch 650 000 Zuschauer wollten die dritte Folge von Carsten Maschmeyers „Start up!“-Show sehen
  • 04.04.2018 16:56 UhrNach Quotenabsturz von "Start-up!"Carsten Maschmeyer spielt die Bashing-Karte

    Für seine Sat-1-Gründershow "Start up!" läuft es gar nicht gut. Nun hat Carsten Maschmeyer 10.000 Euro für den bissigsten Kommentar zu ihm und seiner Sendung ausgelobt. Von Kurt Sagatz mehr

    Carsten Maschmeyers ist der Chef der Gründershow „Start Up!“ bei Sat 1.
  • 03.04.2018 12:40 UhrFirma der Woche: LunchioDie moderne Essensmarke kommt aus Berlin

    Eine alte Idee, neu gedacht. Damit erspart das Berliner Start-Up Lunchio den Unternehmen und Verbrauchern einen enormen Aufwand an Bürokratie. Von Magdalena Thiele mehr

    Mitbegründer Dennis Ortmann schätzt die Berliner Currywurst.
  • 21.03.2018 16:59 UhrWer wird Gründer-Millionär?Carsten Maschmeyer schon wieder mit Start-up-Show

    Mit seiner neuen Sat-1-Show macht sich Selfmademan Carsten Maschmeyer selber Konkurrenz. Dabei gibt es durchaus Unterschiede zur "Höhle der Löwen". Von Kurt Sagatz mehr

    Am Mittwoch startet Carsten Maschmeyers Gründershow „Start Up!“ bei Sat 1.
  • 19.03.2018 23:58 UhrNeuer Testmarkt in BerlinKadewe drohte Start-Up-Supermarkt zu verklagen

    Wegen des Namens hatte das KaDeWe dem KaDeTe mit rechtlichen Konsequenzen gedroht. Der Testmarkt wird an seinem Konzept festhalten, allerdings unter neuem Namen. Von Magdalena Thiele mehr

    Franziska Schetter ist eine der Macherinnen des KaDeTe (Kaufhaus des Testens).
  • 03.03.2018 00:00 UhrAbsturz und Wiederaufstieg des Patrick WagnerBerlin liebt dich, Berlin liebt dich nicht

    Größer als Gott - mit dieser Haltung prägte Patrick Wagner die Stadt, als die nicht wusste, was aus ihr wird. Heute ist der frühere Rockmusiker und Labelchef eine von vielen gescheiterten Existenzen und sucht seinen Weg zurück. Porträt eines Menschen, der zu laut ist Von Kai Müller mehr

    Voll aufgedreht. Patrick Wagner, 48, hat ein anstrengendes Temperament. Hier kommt er gerade von der Bühne.
  • 27.02.2018 21:08 UhrNeuer AcceleratorSnapchat sucht Start-ups in Berlin

    In einem Gemeinschaftsprojekt mit Porsche und Axel Springer will Snapchat Gründer fördern. Gefragt seien dabei Unternehmen, die mobile Inhalte produzieren und international erfolgreich werden könnten. Von Oliver Voß mehr

    Suchen neue Ideen in Berlin: Springer-Chef Mathias Döpfner und Snapchat-Gründer Evan Spiegel.
  • 27.02.2018 07:47 UhrFahrradstadtLeihräder in Berlin - kommt der nächste Anbieter?

    Mindestens 12.000 Leihräder sind schon in Berlin im Umlauf. Nun verkünden auch Anbieter aus den USA und Peking ihr Interesse. Von Caspar Schwertering mehr

    Leihräder vom neuen Anbieter oBike am Potsdamer Platz in Berlin-Mitte.
  • 26.02.2018 22:35 UhrDigitalhauptstadtInvestoren stehen auf Berliner Start-ups

    2,6 Milliarden Dollar sind 2017 an deutsche Start-ups geflossen - zu den Gewinnern zählen vor allem Tech-Firmen aus Berlin. Von Sonja Álvarez mehr

    Alles ist erleuchtet: Berliner Start-ups sammeln 2017 so viel Wagniskapital wie keine andere Tech-Szene in Deutschland.
  • 21.02.2018 19:55 UhrWirtschaftliches WachstumKein Land in Sicht

    Berlin galt lange Zeit als Stadt der freien Räume. Heute suchen Firmen verzweifelt nach Gewerbeflächen. Von Ralf Schönball mehr

    Das Angebot an Gewerbeflächen kann mit dem wirtschaftlichen Wachstum nicht Schritt halten.
  • 19.02.2018 14:14 UhrFirma der Woche: KaDeTeEin Marktplatz für die Neugierde

    Im Kaufhaus des Testens gibt es Produkte, die in keinem Supermarktregal zu finden sind. Und jeder Kunde kann seinen Senf dazu geben. Von Magdalena Thiele mehr

    Frauenpower: Gründerinnen Frankziska Schetter (l.) und Ola Klöckner (r.) mit Anke Skopek von Berliner Institut für Innovationsforschung.