Mehr zur Person Wladimir Putin

  • 26.07.2018 16:33 UhrUSA und RusslandDoch kein zweiter Gipfel Trump-Putin mehr in diesem Jahr

    UpdateNicht noch 2018, sondern erst 2019 wollen sich der US-Präsident und sein russischer Amtskollege erneut treffen. Das Weiße Haus begründet die Verschiebung mit den Russland-Ermittlungen. mehr

    US-Präsident Trump und der russische Präsident Putin beim Treffen in Helsinki
  • 25.07.2018 13:10 UhrTrump und Putin in HelsinkiWarum wurde das Protokoll des Weißen Hauses manipuliert?

    Auf der Pressekonferenz von Trump und Putin in Helsinki gab es eine Antwort auf eine brisante Frage. Im offiziellen Protokoll des Weißen Hauses fehlt das entscheidende Detail. Von Malte Lehming mehr

    Trump und Putin vor gut einer Woche in Helsinki.
  • 24.07.2018 20:16 UhrDokumentation über Nord Stream 2Milliardenspiel ums Gas

    Die Pipeline Nord Stream 2 soll russisches Erdgas nach Deutschland bringen. Eine Dokumentation beleuchtet nun die politischen Hintergründe. Mit dabei: Gerhard Schröder. Von Thomas Gehringer mehr

    Arbeiten bei Nord Stream 2 Hand in Hand: Russlands Präsident Wladimir Putin und Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder.
  • 22.07.2018 16:31 UhrWas macht die WeltFreundschaften festigen, Mandela ehren und Regale zusammenschrauben

    Was macht die Welt? Vier Fragen an "Zeit"-Herausgeber Josef Joffe. Von Josef Joffe mehr

    Der ehemalige US-Präsident Barack Obama sprach bei den Feierlichkeiten in Südafrika.
  • 21.07.2018 22:40 UhrZensur in RusslandRussisches Gulag-Museum muss schließen

    Unter Putin scheint die Aufarbeitung der stalinistischen Vergangenheit unerwünscht. Das musste jetzt ein Gulag-Museum erfahren. Das örtliche Kulturministerium ließ das Gebäude schließen. mehr

    Ein Denkmal zur Erinnerung an die Stalin-Ära an der Metro-Station Electrozavodskaya in Moskau.
  • 20.07.2018 19:27 UhrPutin im Weißen Haus?Trump lädt ein

    Der US-Präsident will Wladimir Putin im Weißen Haus empfangen. Sein Umfeld reagiert entgeistert. Tag vier nach dem Gipfel in Helsinki. Von Juliane Schäuble mehr

    US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus.
  • 19.07.2018 22:22 UhrTrumps Aussagen zu RusslandDer Präsident spricht – und seine Berater müssen es erklären

    UpdateDonald Trump verwirrt mit widersprüchlichen Aussagen. Vor allem sein Umgang mit Russland schürt Misstrauen. Derweil lädt der US-Präsident Wladimir Putin nach Washington ein. Von Juliane Schäuble mehr

    Protest in New York gegen Donald Trump und seine unklaren Worte.
  • 18.07.2018 10:39 UhrNach dem Gipfel von HelsinkiTrump hält russische Einmischung bei US-Wahl nun doch für möglich

    UpdateUS-Präsident Trump macht nach heftiger Kritik an seinem Kuschelkurs mit Russlands Präsident Putin eine völlige Kehrtwende. Er stellt eine umstrittene Aussage als Versprecher dar. Von Juliane Schäuble mehr

    Wladimir Putin und Donald Trump trafen sich in Helsinki.
  • 17.07.2018 22:07 UhrNach dem Gipfel von Trump und PutinDas bessere Verhältnis auf Kosten der Wahrheit

    Nach dem Gipfeltreffen mit Kremlchef Wladimir Putin in Helsinki verstehen selbst viele Republikaner US-Präsident Donald Trump nicht mehr. Ein Kommentar. Von Juliane Schäuble mehr

    Donald Trump (links) und Wladimir Putin bei ihrer Pressekonferenz in Helsinki.
  • 17.07.2018 14:29 UhrRussland wegen Verletzung der Menschenrechte verurteiltGericht spricht "Pussy Riot"-Aktivistinnen Schadensersatz zu

    Weil sie ein "Punk-Gebet" in einer Kirche aufgeführt hatten, waren drei Aktivistinnen zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat den Frauen nun eine Entschädigung zugesprochen. mehr

    Yekaterina Samutsevich (l), Maria Alyokhina (m) and Nadezhda Tolokonnikova (r) bei ihrer Verurteilung im Jahr 2012.
  • 17.07.2018 12:34 UhrHelsinki-Treffen von Trump und Putin„Beschämend“ und „verräterisch“: Trump muss daheim die Wogen glätten

    Update"Beschämend", "schändlich": Nach dem Helsinki-Treffen mit Wladimir Putin hagelt es in den USA heftige Kritik an US-Präsident Donald Trump. Der behauptet, viel erreicht zu haben. mehr

    Zielscheibe der Kritik: US-Präsident Donald Trump
  • 17.07.2018 00:01 UhrHelsinki-Gipfel im NewsblogJohn McCain: "Trump hat einen Tyrannen verteidigt"

    In Helsinki treffen sich Donald Trump und Wladimir Putin zu ihrem ersten Gipfel. Russland habe sich nicht in die US-Wahl eingemischt, beteuern beide. Der Newsblog zum Nachlesen. Von Kai Portmann, Madlen Haarbach, Ingo Salmen mehr

    Donald Trump (links) und Wladimir Putin bei ihrer Pressekonferenz in Helsinki.
  • 16.07.2018 21:49 UhrHelsinki-Gipfel mit Wladimir PutinTrump: „Die Welt möchte, dass wir miteinander auskommen“

    UpdateAmerika und Russland wollen ihre Beziehungen verbessern. In den USA gibt es heftige Kritik an dem Treffen. Ex-CIA-Chef: Putin hat Trump völlig in der Hand. Von Claudia von Salzen, Juliane Schäuble mehr

    US-Präsident Donald Trump (links) und der russische Präsident Wladimir Putin treffen sich in Helsinki.
  • 16.07.2018 20:20 UhrHelsinki-GipfelWladimir Putin weiß, was er an Donald Trump hat

    Der US-Präsident nennt die EU und Deutschland einen Feind. Das Vertrauen ins Weiße Haus ist dahin. Russland hingegen kann sich über neue Töne freuen. Ein Kommentar. Von Gerd Appenzeller mehr

    Konnte Donald Trump entspannt zuhören: Russlands Präsident Wladimir Putin bei der Pressekonferenz.
  • 15.07.2018 21:59 UhrVor dem Gipfel in HelsinkiWas verbindet Putin und Trump?

    Die Staatschefs Russlands und der USA treffen sich am Montag in Helsinki zu ihrem ersten Gipfel. Stationen einer bemerkenswerten Beziehung. Von Claudia von Salzen mehr

    Wladimir Putin und Donald Trump trafen sich in Helsinki.
  • 15.07.2018 21:16 UhrVor Gipfel mit PutinTrump nennt die EU einen Feind

    Die nächste Welle: Kurz vor dem Treffen in Helsinki sorgt US-Präsident Trump für weitere Irritationen. Bundesaußenminister Maas warnte ihn unterdessen vor einseitigen Deals. Von Michael Schmidt mehr

    Tausende protestierten vor Beginn des Gipfels in Helsinki gegen Trump und Putin.
  • 15.07.2018 15:19 UhrRussland und der WestenWas wir von Egon Bahr lernen können

    Vor 55 Jahren hielt Egon Bahr eine Rede, die die Entspannungspolitik einleitete. Am Montag trifft US-Präsident Trump den russischen Präsidenten Putin. Wir brauchen einen neuen Wandel durch Annäherung. Von Sigmar Gabriel mehr

    Am Montag treffen sich in Helsinki Donald Trump und Wladmir Putin.
  • 14.07.2018 08:11 UhrUSA und RusslandTrump hält trotz Anklage russischer Agenten an Gipfel mit Putin fest

    Kurz vor dem Treffen des US-Präsidenten mit Russlands Staatschef erhebt die US-Justiz Anklagen wegen der Cyber-Attacken auf den Wahlkampf. Trumps Pläne mit Putin ändert das nicht. mehr

    Donald Trump und Wladimir Putin als russische Puppen
  • 13.07.2018 11:28 UhrAngst vor dem IranIsrael und die USA wollen Putin für einen Deal gewinnen

    Putin soll's richten: Israel und die USA setzen auf Russland, um den Erzfeind Iran von der israelischen Grenze auf den Golanhöhen fernzuhalten. Von Christian Böhme, Thomas Seibert mehr

    Beim See Genezareth suchen israelische Soldaten nach den Überresten einer Drohne, die den Luftraum verletzt haben soll.
  • 12.07.2018 17:50 UhrDer US-Präsident auf Europa-TourTrumps Strategie: Maximale Verwirrung

    Donald Trump kapert den Nato-Gipfel für seine eigenen Botschaften. Das ist spektakulär. Aber ist es auch schädlich? Ja, vor allem auf lange Sicht. Ein Kommentar. Von Juliane Schäuble mehr

    Tag zwei seiner Europa-Reise: US-Präsident Donald Trump in Brüssel.

Umfrage

Wie sollte der Westen auf Russlands Vorstöße zur Ukraine reagieren?

  • Friedrich Merz - Punktsieger der ersten CDU-Regionalkonferenz Abspielen Friedrich Merz - Punktsieger der ersten CDU-Regionalkonferenz
  • Merkel für gemeinsame, europäische Armee Abspielen Merkel für gemeinsame, europäische Armee
  • Frauenwahlrecht: Merkel sieht weiten Weg zur Gleichberechtigung Abspielen Frauenwahlrecht: Merkel sieht weiten Weg zur Gleichberechtigung
  • Merkel: 'Das Ziel muss Parität sein' Abspielen Merkel: 'Das Ziel muss Parität sein'
  • Merkel hat Sorge vor 'nationalem Scheuklappen-Denken' Abspielen Merkel hat Sorge vor 'nationalem Scheuklappen-Denken'
  • Merkel warnt vor Gefahr für 'europäisches Friedensprojekt' Abspielen Merkel warnt vor Gefahr für 'europäisches Friedensprojekt'
  • Merkel und Macron erinnern an Waffenstillstand von 1918 Abspielen Merkel und Macron erinnern an Waffenstillstand von 1918
  • Merkel und Macron tragen sich in das Goldene Buch ein Abspielen Merkel und Macron tragen sich in das Goldene Buch ein
  • Merkel: GroKo durch Wechsel an CDU-Spitze nicht gefährdet Abspielen Merkel: GroKo durch Wechsel an CDU-Spitze nicht gefährdet
  • Merkel und Morawiecki wollen Zusammenarbeit intensivieren Abspielen Merkel und Morawiecki wollen Zusammenarbeit intensivieren
  • Merkel zu Regierungskonsultationen in Warschau Abspielen Merkel zu Regierungskonsultationen in Warschau
  • Merkel für Verlängerung der Sanktionen gegen Russland Abspielen Merkel für Verlängerung der Sanktionen gegen Russland
  • Merkel zu politischen Gesprächen in der Ukraine Abspielen Merkel zu politischen Gesprächen in der Ukraine
  • Friedrich Merz will CDU erneuern Abspielen Friedrich Merz will CDU erneuern
  • Merkel kündigt Milliardenfonds für Investitionen in Afrika an Abspielen Merkel kündigt Milliardenfonds für Investitionen in Afrika an

Aktuelles zur Krim-Krise

Zum Thema: Olympia 2014