Mehr zur Person Wladimir Putin

  • 01.07.2018 15:47 UhrDie Fußball-WM und die KrimHalb Insel, ganz russisch

    Die Stadtverwaltung bezahlt Fahnenschwenker – öffentliches Fußballgucken auf der Krim ist eine staatstragende Angelegenheit. Und ein Ort für „Rossija!“-Patriotismus in einem besetzten Land. Von Sven Goldmann mehr

    Flaggenwechsel. In Sewastopol wollen die Leute Russlands Nationalmannschaft siegen sehen. Bei der EM 2012 war das noch anders.
  • 30.06.2018 17:34 UhrTrump-Putin-Treffen in HelsinkiTrump, der Gouvernantenschreck

    Ob beim Treffen mit Kim Jong Un oder Wladimir Putin, Trumps Motiv ist immer: Trump. Politische Erfolge sind unwichtiger als die Demonstration seiner Unabhängigkeit von Konventionen. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Alles hört auf mein Kommando, und sei es noch so schräg. Präsident Trump in der Air Force One.
  • 28.06.2018 14:20 UhrRussland und USAPutin und Trump treffen sich zu Gipfel in Helsinki 

    In zwei Wochen richtet sich alle weltpolitische Aufmerksamkeit auf Helsinki. Dort soll das lang erwartete Treffen der Präsidenten Trump und Putin stattfinden. Kann das die Wende im zerrütteten Verhältnis zwischen den USA und Russland bringen? mehr

    Der russische Präsident Wladimir Putin (links) und US-Präsident Donald Trump (rechts) beim G20-Gipfel in Hamburg.
  • 17.06.2018 11:08 UhrPutin, Syrien und die Fußball-WM"Wir werden alle verhöhnt"

    Was ist, wenn Fußball für Schönfärberei missbraucht wird? Niemand sollte vergessen, welche Rolle Putins Regime in der syrischen Tragödie spielt. Ein Gastbeitrag. Von Raed al-Saleh mehr

    Öffentlich zelebrierte Verbindung: Ein Poster in den Straßen von Rastan zeigt die Präsidenten Assad und Putin beim Händeschütteln.
  • 17.06.2018 07:35 UhrGrünen-Politikerin Claudia Roth"Feiern ja, Nationalismus nein!"

    Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth spricht im Interview über Fußball, Patriotismus und die WM in Russland. "Jubeln mit Putin - das geht gar nicht", sagt die Grüne. Von Cordula Eubel, Stephan Haselberger mehr

    Claudia Roth (Grüne) ist Fußballfan.
  • 11.06.2018 09:08 UhrSchweden und die RussenphobieDie Messerschleifer sind wieder da

    Die WM beginnt – und in Schweden geht die Angst vor Russland um. Ein Gastbeitrag des schwedischen Botschafter s a. D. und Generalsekretärs des europäischen Kulturparlaments. Von Karl-Erik Norrman mehr

    Keine Panik. Schwedische Reservesoldaten in Stockholm
  • 10.06.2018 11:55 UhrNach G7-DebakelPutin will Treffen mit Trump

    UpdateNachdem Trump seine Zustimmung zur G7-Abschlusserklärung widerrufen hat, macht Kreml-Chef Wladimir Putin den USA Avancen. Frankreich rügt unterdessen Trump für sein Verhalten. mehr

    Russlands Präsident Wladimir Putin.
  • 07.06.2018 17:03 UhrRusslandPutins Volkssprechstunde

    Zum 16. Mal löst Russlands Präsident die Probleme der Bürger live im Fernsehen. Die TV-Show ist Stimmungstest für den Kreml – und für viele die letzte Hoffnung auf Hilfe. Von Frank Herold, Jutta Sommerbauer mehr

    Wladimir Putin, Präsident von Russland, beantwortet bei der jährlichen TV-Show «Direkter Draht» die Fragen von Bürgern.
  • 05.06.2018 22:47 UhrRusslands Präsident in WienPutin wirbt für ein Ende der Sanktionen

    Putins erste Auslandsreise nach seiner Wiederwahl führt nach Österreich. Die Regierung in Wien sieht sich in einer Brückenfunktion zwischen Russland und der EU. mehr

    Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (r) sucht den Dialog mit Wladimir Putin.
  • 04.06.2018 12:42 UhrInterview mit Poroschenko-Berater"Die Operation im Fall Babtschenko muss gelobt werden"

    Der vorgetäuschte Mord am russischen Journalisten Arkadi Babtschenko wurde scharf kritisiert. Doch Kostjantin Jelisejew, Berater des ukrainischen Präsidenten, fordert Verständnis. Von Claudia von Salzen mehr

    Kostjantin Jelisejew (47) ist der wichtigste außenpolitische Berater des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko.
  • 25.05.2018 22:09 UhrRusslandPutin deutet erneuten Wechsel ins Amt des Ministerpräsidenten an

    Russlands Präsident kündigt an, nur zwei Amtszeiten zu amtieren. Das bedeutet aber nicht zwingend, dass er sich von der Staatsspitze zurückzieht. mehr

    Wladimir Putin bei einem Wirtschaftsforum in St. Petersburg.
  • 25.05.2018 14:31 UhrUmstrittene PipelineSchröder vermutet Konkurrenz hinter Widerstand gegen Nord Stream 2

    UpdateAltkanzler Gerhard Schröder ist als Lobbyist für Nord Stream 2 umstritten. Jetzt verdächtigt er die USA, aus "eigensüchtigen Interessen" die Nordsee-Pipeline verhindern zu wollen. mehr

    Ex-Kanzler Gerhard Schröder auf einem Arbeitsfrühstück in St. Petersburg.
  • 19.05.2018 17:02 UhrTreffen mit Merkel in SotschiPutin will Europa für Assads Syrien zahlen lassen

    Europa ist für Putin in der Syrienfrage nur der Zahlmeister. Und die Enteignung von Wohneigentum durch das Assad-Regime findet er auch nicht schlimm. Ein Kommentar. Von Hans Monath mehr

    Stehen sich nicht gerade nahe. Bundeskanzlerin Merkel und Russlands Präsident Putin.
  • 19.05.2018 11:25 UhrZwischen Trump und EuropaWie Putin Russland wieder zur Großmacht aufwerten will

    Die Iran-Politik hat Europäer und Amerikaner entzweit. Wladimir Putin wittert die Chance für neue Allianzen. Wie funktioniert die russische Außenpolitik? Von Frank Herold mehr

    Wladimir Putin ist seit fast zwei Jahrzehnten an der Macht. Nur Angela Merkel hat ähnlich lange Erfahrung in der Außenpolitik
  • 18.05.2018 19:22 UhrTreffen mit Angela MerkelWladimir Putin: Europa soll für Syriens Aufbau zahlen

    Bundeskanzlerin Angela Merkel pocht beim Treffen mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin für Syrien auf einen UN-Friedensprozess. mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Wladimir Putin, Präsident von Russland, nach ihrem Treffen.
  • 18.05.2018 15:56 UhrMerkel bei Putin"Ich halte das Miteinander-Reden für absolut wichtig"

    Bundeskanzlerin Angela Merkel betonte, gute Beziehungen zu Moskau seien im "strategischen Interesse" Deutschlands. Putin erklärte Deutschland zum "Schlüsselpartner" für Russlands Wirtschaft. mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin nach der gemeinsamen Pressekonferenz in Sotchi.
  • 18.05.2018 10:27 UhrGespräch in SotschiWas Merkel mit Putin besprechen muss

    In Sotschi ängstigte Putin die Kanzlerin einst mit seinem Labrador. An diesem Freitag muss Merkel dort Gemeinsamkeiten ausloten. Die Gesprächsthemen sind zahlreich. Von Hans Monath mehr

    Vor elf Jahren in Sotschi brachte Putin seinen Hund Koney zur Begrüßung Merkels mit.
  • 11.05.2018 06:26 UhrNaher OstenWird der Konflikt zwischen Iran und Israel zum Krieg?

    US-Präsident Donald Trump steigt aus dem Atomabkommen aus, Israel und der Iran bekämpfen sich in Syrien. Doch auch andere Faktoren machen die Lage instabil. Von Christian Böhme, Lissy Kaufmann, Thomas Seibert mehr

    An der israelisch-syrischen Grenze, vor allem auf den Golanhöhen, nehmen die Spannungen zwischen Jerusalem und Teheran zu.
  • 09.05.2018 22:13 UhrRusslands Umgang mit GewaltMeister der Muskelspiele

    Machtdemonstrationen, nicht nur am 9. Mai: Dietrich Beyrau und Thomas Franke über die Kultur der Gewalt in Russland und ihre Folgen für den Westen. Von Thomas Speckmann mehr

    Kadetten marschieren bei der russischen Militärparade zum Tag des Sieges.
  • 09.05.2018 07:33 UhrCasdorffs AgendaSchröders Kontakte könnten noch gebraucht werden

    Altkanzler Gerhard Schröder steht in Diensten russischer Staatskonzerne. Das wirkt alles andere als fein – seine Beziehungen könnten aber noch wichtig werden. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Altkanzler Schröder und Russlands Premierminister Medwedjew in Moskau

Umfrage

Wie sollte der Westen auf Russlands Vorstöße zur Ukraine reagieren?

  • Deutschland und Algerien: Enge Zusammenarbeit bei Rückführungen Abspielen Deutschland und Algerien: Enge Zusammenarbeit bei Rückführungen
  • Merkel zu Gesprächen in Algerien Abspielen Merkel zu Gesprächen in Algerien
  • Merkel wünscht sich angeblich Entlassung Maaßens Abspielen Merkel wünscht sich angeblich Entlassung Maaßens
  • Merkel empfängt österreichischen Bundeskanzler Kurz in Berlin Abspielen Merkel empfängt österreichischen Bundeskanzler Kurz in Berlin
  • Merkel sendet klare Signale gegen Russland Abspielen Merkel sendet klare Signale gegen Russland
  • SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen Abspielen SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen
  • Rechte Übergriffe beherrschendes Thema bei Generaldebatte Abspielen Rechte Übergriffe beherrschendes Thema bei Generaldebatte
  • Merkel verurteilt 'menschenverachtende Demonstrationen' Abspielen Merkel verurteilt 'menschenverachtende Demonstrationen'
  • Macron stärkt Merkel in Flüchtlingspolitik den Rücken Abspielen Macron stärkt Merkel in Flüchtlingspolitik den Rücken
  • Merkel unterstützt Webers Bewerbung für EVP-Spitzenkandidatur Abspielen Merkel unterstützt Webers Bewerbung für EVP-Spitzenkandidatur
  • Merkel mahnt sichere und faire Wahlen in Nigeria an Abspielen Merkel mahnt sichere und faire Wahlen in Nigeria an
  • Nigeria zwingt Binnenflüchtlinge zurück - trotz Boko Haram Abspielen Nigeria zwingt Binnenflüchtlinge zurück - trotz Boko Haram
  • Merkel setzt Westafrika-Reise mit Besuch in Ghana fort Abspielen Merkel setzt Westafrika-Reise mit Besuch in Ghana fort
  • Merkel vereinbart im Senegal Zusamenarbeit zur Migration Abspielen Merkel vereinbart im Senegal Zusamenarbeit zur Migration
  • Gewalt in Chemnitz: Sachsen will entschieden durchgreifen Abspielen Gewalt in Chemnitz: Sachsen will entschieden durchgreifen

Aktuelles zur Krim-Krise

Zum Thema: Olympia 2014