Schwer bewacht: Die Rigaer Straße 94.Foto: Paul Zinken/dpa

Rigaer Straße

Konflikt in der Rigaer Straße: Der neue Eigentümer des Hauses mit der Nummer 94 will das linksautonome Wohnprojekt loswerden. Er erhält hierbei Unterstützung aus der Politik, die darin gipfelte, dass die Polizei das Haus räumte - ohne einen richterlichen Räumungstitel. Polizei und Linksautonome geraten immer wieder aneinander, wobei Linksextreme auch Brandanschläge verüben. Lesen Sie mehr.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema Rigaer Straße
  • Tausende kamen zum ersten "MaiGörli" Parkfest in Kreuzberg. Abspielen Wieder Tausende auf dem MyFest in Kreuzberg
  • Yücel bei erstem öffentlichen Auftritt frenetisch gefeiert Abspielen Yücel bei erstem öffentlichen Auftritt frenetisch gefeiert
  • Die vierte "Behindert und verrückt feiern - Pride Parade" Abspielen Pride Parade: "Feiern uns, wie wir sind“
  • Weitestgehend friedliche Revolutionäre 1. Mai Demonstration Abspielen Weitestgehend friedliche Revolutionäre 1. Mai Demonstration
  • Die Musikproduzentin Anna Bolena. Abspielen Elektroszene: Beat und Sounds für mehr Sichtbarkeit
  • Cornelia Temesvári, Vorstandsmitglied des „Berliner Büchertisch“, hofft, dass es mit dem sozialen Projekt weitergeht. Abspielen Verdrängung in Kreuzberg – dem "Büchertisch" droht das Aus
  • Wiedersehen in Berlin nach zehn Jahren: das iranische Frauennationalteam und das Frauen-Team von "Discover Football" Abspielen Discover Football: Iranerinnen beim Berliner Fußballturnier
  • Unfall mit geklautem Auto in Friedrichshain Abspielen Unfall mit geklautem Auto in Friedrichshain
  • Anwohner der Rigaer Straße fordern ein Ende der Polizeipräsenz. Abspielen Rigaer Straße: Anwohner sind gegen Polizeipräsenz
  • Tanzen in der Telefonzelle: Der kleinste Club Berlins Abspielen Tanzen in der Telefonzelle: Der kleinste Club Berlins
  • Myfest in Kreuzberg Abspielen Myfest: Tausende feiern in Kreuzberg
  • Lilo Unger, Mitarbeiterin des SO36 in Kreuzberg Abspielen Das SO36: laut, politisch, queer
  • Der Berliner Mietenvolksentscheid, eine Herausforderung für Rot-Schwarz. Abspielen Mietenvolksentscheid: Frust an der Basis
  • Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan Abspielen Türkeiwahlen 2015: Stimmen aus Berlin-Kreuzberg
  • Erneute Bombenentschärfung in Kreuzberg Abspielen Erneute Bombenentschärfung in Kreuzberg

Neuigkeiten aus Friedrichshain-Kreuzberg