Union-Fans halten ihre Schals hoch.Foto: dpa

1. FC Union Berlin

Der 1. FC Union Berlin ist der Kultklub aus Köpenick. Im Stadion An der Alten Försterei feiern die Fans der "Eisernen" ihre Liebe zu ihrem Verein - egal in welcher Liga. Hier lesen Sie alle Neuigkeiten, Hintergründiges und Kommentare zum 1. FC Union.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu 1. FC Union Berlin
  • 24.01.2020 16:15 UhrBitte mal den Ball flach haltenPyrotechnik ist nicht das Kernproblem des Fußballs

    Die Strafen, die der DFB den Berliner Fußball-Bundesligisten anhängt, tun Hertha BSC und dem 1. FC Union nicht weh. Müssen sie auch nicht. Ein Kommentar. Von David Joram mehr

    Beim Derby brannten Hertha- und Union-Anhänger Bengalos ab.
  • 23.01.2020 17:42 UhrNach Pyrotechnik im Derby beim 1. FC UnionWie es zur Rekordstrafe für Hertha BSC kommt

    UpdateHertha BSC und der 1. FC Union werden für das Skandalderby im November hart bestraft. Hertha muss 190.000 Euro zahlen, Union akzeptiert die Strafe nicht. Von Julian Graeber, Michael Rosentritt, Katrin Schulze mehr

    Beim Derby im November landeten mehrere Raketen auf dem Spielfeld und auf der Tribüne.
  • 21.01.2020 18:36 UhrYunus Malli stellt sich beim 1. FC Union vorFeine Füße für die Försterei

    Der 1. FC Union erhofft sich viel vom neuen Offensivspieler Yunus Malli. Trainer Urs Fischer setzt darauf, dass der Neuzugang mehr Kreativität ins Spiel der Berliner bringt. Von David Joram mehr

    Im Einsatz: Beim Rückrundenauftakt in Leipzig stand Yunus Malli (rechts) bereits für den 1. FC Union auf dem Platz.
  • 19.01.2020 16:18 Uhr1. FC Union macht FortschritteRB Leipzig ist nur noch eine Nummer zu groß

    Bei RB Leipzig reichen die Fortschritte des 1. FC Union nicht. Allerdings machen sie für das kommende Spiel gegen den FC Augsburg Mut. Von Julian Graeber mehr

    Schwer zu stoppen. Berlins Robert Andrich (l.) versucht es gegen Leipzigs Timo Werner.
  • 19.01.2020 15:26 UhrNationalstürmer von RB LeipzigTimo Werner trifft und trifft und trifft

    Beim Sieg gegen den 1. FC Union spielt der Nationalstürmer gar nicht sonderlich gut, doch dem Leipziger gelingt "das beste Tor, was ich je geschossen habe“. Von Julian Graeber mehr

    Timo Werner hat in 18 Spielen bereits 20 Tore erzielt.
  • 18.01.2020 22:29 UhrDer 1. FC Union verliert 1:3 in LeipzigGut angefangen, schlecht aufgehört

    Der 1. FC Union führt nach der ersten Halbzeit sogar in Leipzig, doch dann im zweiten Durchgang haben die Berliner beim Tabellenführer keine Chance. Von Julian Graeber mehr

    Nicht zu halten: Timo Werner (rechts) traf gegen den 1. FC Union gleich doppelt.
  • 18.01.2020 15:33 UhrRBB-Reihe "SchicksalsjahreBerlins bewegende Bilder

    Die „Schicksalsjahre“-Reihe des RBB trifft den Nerv des Publikums. Die Fortsetzung ist bereits in Arbeit. Von Kurt Sagatz mehr

    Geplatzte Fusion. 1996 sollten sich Berlin und Brandenburg vereinen. Die Hauptstädter waren dafür, die Märker waren dagegen – die Hochzeit wurde abgesagt.
  • 18.01.2020 14:28 UhrRückrundenauftakt beim HerbstmeisterRB Leipzig ist eine Chance für den 1. FC Union

    Das Hinspiel hatte der 1. FC Union mit 0:4 verloren. Am Samstag wollen die Berliner bei RB Leipzig zeigen, dass sie seitdem dazugelernt haben. Von Julian Graeber mehr

    Festhalten, bitte! Im Hinspiel hatten die Berliner um Marvin Friedrich (links) dem Tempo der Leipziger (Yussuf Poulsen) nicht viel entgegenzusetzen.
  • 17.01.2020 14:08 UhrSpielmacher vom VfL Wolfsburg1. FC Union leiht Yunus Malli aus

    Der Bundesliga-Aufsteiger aus Köpenick wird überraschend doch noch auf dem Transfermarkt aktiv und holt einen Spielertyp, den es im Kader bisher nicht gibt. Von Julian Graeber mehr

    Yunus Malli spielte die letzten drei Jahre beim VfL Wolfsburg.
  • 16.01.2020 18:14 UhrProtest zum RückrundenauftaktUnions Fans wollen in Leipzig wieder schweigen

    Für viele Fans des 1. FC Union ist Rasenballsport Leipzig das größte Feindbild. Urs Fischer fordert von seinem Team trotz der Proteste volle Konzentration. Von Julian Graeber mehr

    Schon in der Zweiten Liga protestierten Unions Fans bei den Spielen gegen Leipzig.
  • 16.01.2020 17:48 UhrRB Leipzig vor dem Rückrundenstart"Der Herbstmeistertitel ist mir scheißegal"

    Trainer Julian Nagelsmann will vor dem Rückrundenstart nicht von der Meisterschaft sprechen. Vom kommenden Gegner Union erwartet er mehr als zum Saisonstart. Von Claus Vetter mehr

    Julian Nagelsmann gibt die Plätze eins bis vier als Ziel aus.
  • 15.01.2020 08:32 UhrDietmar Hamann im Interview„Die Bayern sind nicht mehr unantastbar“

    Der ehemalige Nationalspieler Dietmar Hamann über den Rückrundenstart in der Bundesliga, das spannende Titelrennen und warum es Hertha noch nach Europa schafft. Von Sebastian Schlichting mehr

    Ein Weg dran vorbei. Bereits zum Saisonstart konnten die Berliner (hier rechts Vedad Ibisevic gegen Bayerns Niklas Süle) in München einen Punkt mitnehmen.
  • 13.01.2020 07:50 UhrUrs Fischer ist zufriedenWelche Schlüsse der 1. FC Union aus dem Trainingslager zieht

    Die vielen Verletzten konnten Trainer Urs Fischer die Laune nicht verderben. In der Rückrunde könnte es beim 1. FC Union taktische Neuerungen geben. Von Julian Graeber mehr

    Ist zufrieden. Trainer Urs Fischer geht optimistisch in die Rückrunde mit dem 1. FC Union.
  • 12.01.2020 15:21 UhrÜberfall auf Berliner FußballfansUnion-Schals nach Turnier entrissen

    Am Samstag haben zwei Unbekannte zwei Fans des 1. FC Union überfallen. Sie traten auf die beiden Männer ein und entrissen ihnen ihre Union-Schals. mehr

    Bei einem Überfall sind zwei Fußball-Fans ihre 1. FC-Union-Schals geklaut worden.
  • 10.01.2020 17:14 UhrKaderplanung beim 1. FC Union BerlinMario Götze muss warten

    Der 1. FC Union hält sich auf dem Transfermarkt bisher zurück. Und daran wird sich auch nichts ändern – solange die eigenen Spieler nicht weggehen. Von Julian Graeber mehr

    Manager mit Bedacht. Oliver Ruhnert (l.) will nichts überstürzen.
  • 09.01.2020 18:11 Uhr„Schwierigste Phase meiner Karriere“Wie sich Grischa Prömel beim 1. FC Union zurückkämpft

    Beim Trainingslager in Spanien ist der lange verletzte Grischa Prömel wieder auf dem Rasen zurück. Der 1. FC Union kann den Mittelfeldmann dringend gebrauchen. Von Julian Graeber mehr

    Langer Weg zurück: Nach seinem letzten Spiel in Augsburg verbrachte Grischa Prömel (Mitte) Stunden über Stunden auf der Massagebank oder im Kraftraum.