TU Berlin.Foto: TU Berlin/Pressestelle/Ulrich Dahl

Technische Universität Berlin

Die TU Berlin ist ein wichtiger Player in der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der deutschen Hauptstadt. Rund 32 000 Studierende können aus mehr als 100 Studienangeboten wählen und ihre Wissenschaftler warben im Jahr 2014 über 179 Millionen Euro für ihre Forschungsprojekte ein. Die TU Berlin ist seit Jahren eine der erfolgreichsten deutschen Universitäten im Bereich Ausgründungen und Förderung von Start-ups. Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten der TU Berlin aus Forschung, Lehre, Wirtschaft und Gesellschaft.

Mehr zu TU
  • 30.11.2020 14:41 UhrEntstehung des WeltallsEcho einer kosmischen Eruption

    Ein internationales Forscherteam hat Sternenstaub in 4000 Metern Tiefe auf dem Meeresgrund gesammelt. Was der Fund über die Milchstraße verrät. Von Patricia Pätzold mehr

    Das bislang detailreichste Bild einer Supernova-Explosionswolke. 
  • 30.11.2020 14:42 UhrPräsidentenkolumneAn die Welt nach Corona denken

    Die Pandemie hat die Arbeit an den Universitäten stark verändert. Nicht selten haben Herausforderungen aber zu einem Innovationsschub geführt. Von Christian Thomsen mehr

    TU Präsident Christian Thomsen.
  • 02.05.2020 08:05 UhrDas Digitalsemester ist gestartetEin Kraftakt in 8 000 Homeoffices

    Video-Chat und neue Möglichkeiten: In Krisenzeiten wird der Wert von Wissenschaft allen sichtbar – die TU Berlin trägt dazu bei. Von Christian Thomsen mehr

    Mit mehr als 1 500 Online-Veranstaltungen ging die TU Berlin am 20. April an den Start. „Mutmacher*innen“, Lehrende und Beschäftigte der Uni, begrüßten die Studierenden per Videobotschaften.
  • 02.05.2020 08:21 UhrUniversitärer Austausch in Zeiten von Covid-19Wissenschaft kann man nicht alleine

    Die Kluft wächst: Weltweit verbreitet sich die wissenschaftliche Not – die privilegierte deutsche Forschung ist gefordert. Von Bénédicte Savoy mehr

    Bénédicte Savoy ist Professorin für Kunstgeschichte der Moderne an der TU Berlin und am Collège de France, Paris.
  • 04.05.2020 19:30 UhrZusammenhalt in Corona-ZeitenSpenden für Studierende

    Zusammen ist man stärker, optimistischer und sicherer: An der Technischen Universität Berlin wurden verschiedene Spendenaktionen ins Leben gerufen. Von Stefanie Terp mehr

    Schutzbrillen, Einmalhandschuhe, Overalls und Masken hat die TU Berlin an den Paritätischen Wohlfahrtsverband übergeben.
  • 02.05.2020 09:15 UhrForschung zu Corona an der TUWelche Gesichtsmasken wirken?

    Tröpfchen für Tröpfchen: Wissenschaftler testen die Schutzwirkung von Gesichtsmasken mit Expertise aus der Strömungsmechanik. Von Katharina Jung mehr

    Tests mit Kopfmodell im Labor für Strömungstechnik. Die Mundöffnung wird von dem Laserlicht erfasst, eine Hochgeschwindigkeitskamera hält die Intensität des reflektierten Lichts beim „Ausatmen“ fest.
  • 02.05.2020 18:42 UhrForschung zu Corona an der TUProteine als Schlüssel zum Verständnis

    Baustoffe des Lebens: Bioanalytiker an der TU Berlin sind der 3D-Struktur von SARS-CoV-2 auf der Spur. Von Katharina Jung mehr

    Manchmal hilft ein Modell aus dem 3D-Drucker, sich die dreidimensionale Struktur vorzustellen – auch im Labor für Bioanalytik.
  • 05.05.2020 16:44 UhrForschung zu Corona an der TUEs werden zu wenig Expertinnen gehört

    In Sachen Pandemie kommen in den Bundesministerien, in den Landesregierungen und im Kanzleramt meist männliche Experten zu Wort – zu wenig Geschlechtergerechtigkeit in der Krise. Von Sabine Hark mehr

    Sabine Hark hat die Professur für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung an der TU Berlin inne und leitet das gleichnamige Zentrum.
  • 04.05.2020 19:48 UhrStart ins DigitalsemesterKeiner muss die Strecke allein bewältigen

    Mit großen Online-Vorlesungen, mit Webinaren, Tutorien und viel virtuellem Feedback will die Uni die Studierenden durch das digitale Semester führen. Von Patricia Pätzold mehr

    Wo sonst im Frühjahr das Leben tobt, herrscht derzeit gähnende Leere auf dem Campus. Doch das täuscht: Die Universität ist ins Digitalsemester gestartet – mit 4 000 Zoom-Meetings und 81 000 Teilnahmen.
  • 04.05.2020 20:05 UhrStart ins DigitalsemesterDigitalisierung und Wirtschaft

    Chancen für die Weltgemeinschaft: Die Corona-Krise kann eine nachhaltigere und gerechtere Ordnung befördern. Von Patricia Pätzold mehr

    Fordert neue Richtlinien. Tilman Santarius lehrt Sozial-Ökologische Transformation und Nachhaltige Digitalisierung.
  • 05.05.2020 16:32 UhrStart ins DigitalsemesterHomeoffice für alle?

    Eine Studie gibt Aufschluss: Wie der Lockdown Arbeitsroutinen verändert – für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Von Katharina Jung mehr

    Prof. Dr. Søren Salomo, Technische Universität Berlin Fachgebiet für Technologie- und Innovationsmanagement.
  • 04.05.2020 19:44 UhrDie TU Berlin wird aktivHilfe in der Krise

    Hilfsprodukte aus dem 3D-Labor, selbstgenähte Schutzmasken, Corona-Detektionstests –  wie Institute und Einrichtungen an der TU Berlin ihren Beitrag in der Coronakrise leisten. mehr

    Handgefertigte Gesichtsmasken aus der Lehrwerkstatt des TU-Fachgebiets Arbeitslehre/Ökonomie und Nachhaltiger Konsum.
  • 04.05.2020 20:29 UhrGesundheitsmanagement-Experte im Interview„Debatte nicht der Pandemie opfern“

    Reinhard Busse plädiert dafür, dass Kliniken nicht mehr länger allein über ihr Leistungsspektrum bestimmen. Von Sybille Nitsche mehr

    Gut ausgestattet. Eigentlich ist pro Kopf der Bevölkerung genug Pflegepersonal vorhanden. Haben wir zu viele Betten?
  • 01.10.2019 14:18 UhrTU-Präsident ruft zum Handeln auf„Gesellschaft und Klima fordern uns“

    Wir müssen uns mehr Gehör verschaffen - insbesondere bei der Politik. Und die Politik muss noch häufiger auf die Wissenschaft zugehen. Von Stefanie Terp mehr

    Christian Thomsen ist Präsident der Technischen Universität Berlin.
  • 07.10.2019 12:48 UhrGeschichte der KatalyseDie Schlüsselreaktion der Moderne

    Chemische Prozesse lösten historische Umbrüche aus – heute dominiert die Katalyse. Von Benjamin Steiniger mehr

    Die Schlüsselreaktion der Moderne
  • 05.10.2019 16:22 UhrEnergie- und WärmewendeViel Energie sparen bei geringen Kosten

    Wärme zurückgewinnen statt Fenster zu sanieren - Wie auf dem Campus von TU Berlin und UdK das Wärmewendeziel erreicht werden kann. Von Sybille Nitsche mehr

    Der Strom, den die TU Berlin verbraucht speist sich bereits zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien.
  • 1