Notenblatt.Foto: dpa

Klassik

Das Klassikportal des Tagesspiegels liefert Ihnen aktuelle Nachrichten, umfangreiche Berichte, Konzert-Kritiken, CD-Rezensionen, Porträts und exklusive Veranstaltungstipps aus der Welt der klassischen Musik. Termine können Sie einfach in unserer Datenbank finden.

Weitere Beiträge und Meldungen
  • 23.04.2018 09:04 UhrEröffnung im Jüdischen Museum BerlinDas Festival „Intonations“ feiert die heilige Stadt

    Parallel zur aktuellen Jerusalem-Ausstellung: Das Festival „Intonations“ im Jüdischen Museum Berlin eröffnet mit Werken, die im Zusammenhang mit der heiligen Stadt stehen. Von Udo Badelt mehr

    Hält die Fäden in der Hand. Leiterin und Pianistin Elena Bashkirova.
  • 21.04.2018 14:29 UhrBerliner PhilharmonikerMozart pur

    Die Berliner Philharmoniker, der schwedische Rundfunkchor und Daniel Harding überzeugen mit einem reinen Mozart-Abend Von Christiane Peitz mehr

    Daniel Harding in der Philharmonie
  • 20.04.2018 14:59 UhrKonzert mit Piotr AnderszewskiEin Meister des Pianissimo

    Befremdlich und faszinierend: Der polnische Pianist Piotr Anderszewski weiß im Pierre Boulez Saal seine Zuhörer zu fesseln. Von Frederik Hanssen mehr

    Piotr Anderszewski, geboren 1969 in Warschau.
  • 19.04.2018 15:42 UhrDSO Berlin Saison 2018/19Robin Ticciati liebt es vielseitig

    Das Deutsche Symphonie-Orchester und sein Chefdirigent Robin Ticciati enthüllen, was sie in der Saison 2018/19 vorhaben Von Frederik Hanssen mehr

    Für 2018/19 sieht Robin Ticciati rot.
  • 19.04.2018 10:46 UhrSyrischer Cellist Athil HamdanDas Leben und die Schönheit feiern

    Krieg, Exil – und Bach im Herzen: Athil Hamdan war Hochschulrektor und Solocellist des Syrischen Nationalorchesters in Damaskus. Seit 2015 lebt er in Berlin. Eine Begegnung. Von Zoya Mahfoud mehr

    West-Östlicher Dialog. Athil Hamdan, geboren 1970, spielt westliche Klassik – und bringt den Deutschen syrische Musik nahe.
  • 18.04.2018 16:58 UhrDorothee Oberlinger und Il Suonar ParlanteGrüße aus Osteuropa

    Melancholisch, vollsatt, beherzt: Il Suonar Parlante, Dorothee Oberlinger und Vittorio Ghielmi präsentieren im Kammermusiksaal die "polnische Leidenschaft" Georg Philipp Telemanns. Von Udo Badelt mehr

    Dorothee Oberlinger
  • 18.04.2018 10:25 UhrLisa Batiashvili und Barenboims StaatskapelleGespensterreigen

    Es hätte eine Abend der Klangzaubereien werden können. Doch Daniel Barenboim und seine Staatskapelle entzaubern das Spiel der Violinistin Lisa Batiashvili. Von Christiane Peitz mehr

    Lisa Batiashvili, geboren 1979 in Tiflis.
  • 17.04.2018 10:57 UhrDresdner Philharmonie in BerlinFeuer und Trommelwirbel

    Ein gut aufgestelltes Orchester: Das Gastspiel der Dresdner Philharmonie unter der Leitung von Michael Sanderling. Von Sybill Mahlke mehr

    Der Dirigent Michael Sanderling, geboren 1967 in Berlin.

CD-Tipps der Woche

Sagen Sie uns die Meinung!

So einfach ist es, Artikel zu kommentieren: Wählen Sie am Ende eines Textes die Option "Schreiben Sie einen Kommentar". Nach erfolgreicher Registrierung und Anmeldung wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht. Beachten Sie hierzu unsere Richtlinien. 

Gemeinsam machen wir den Tagesspiegel so zu einem Diskussionsforum.

Weitere Themenseiten

  • Witold Lutosławski – World War II Abspielen Witold Lutosławski – World War II
  • Manfred Honeck dirigiert die Berliner Philharmoniker Abspielen Manfred Honeck dirigiert die Berliner Philharmoniker
  • Anne-Sophie Mutter mit den Berliner Philharmonikern Abspielen Anne-Sophie Mutter mit den Berliner Philharmonikern
  • Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker Abspielen Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker
  • Mariss Jansons dirigiert das BR-Symphonieorchester Abspielen Mariss Jansons dirigiert das BR-Symphonieorchester
  • Alan Gilbert dirigiert die Berliner Philharmoniker Abspielen Alan Gilbert dirigiert die Berliner Philharmoniker
  • Matthias Goerne singt „Elias“ von Mendelssohn Abspielen Matthias Goerne singt „Elias“ von Mendelssohn
  • Carolin Widmann spielt Morton Feldmann und Franz Schubert Abspielen Carolin Widmann spielt Morton Feldmann und Franz Schubert