Alba BerlinFoto: dpa

Alba Berlin

Acht deutsche Meisterschaften und neun Pokalsiege - Alba Berlin zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten deutschen Basketball-Klubs. Wie sich die Mannschaft in der aktuellen Saison schlägt, darüber berichten wir an dieser Stelle mit Nachrichten, Analysen und Kommentaren.

Aktuelle Artikel

Lesen Sie mehr
  • 10.11.2019 17:05 UhrErste Bundesliga-NiederlageAlba Berlin verliert Spitzenspiel gegen Bayern München

    Das Duell der bisher ungeschlagenen Teams geht mal wieder an die Münchner. Alba Berlin verliert das Spiel 80:84 - und damit auch die Tabellenführung. mehr

    Albas Martin Hermannsson schreckte auch vor dem Duell mit dem deutlich größeren Münchner Greg Monroe (links) nicht zurück.
  • 09.11.2019 10:50 UhrGastspiel beim FC Bayern in der BBLAlba Berlin kümmert sich nur um sich selbst

    Es ist fast schon ein Klassiker, wenn Alba Berlin beim FC Bayern in der BBL spielt. In dieser Saison sind beide Teams der Konkurrenz früh enteilt. Von Leonard Brandbeck mehr

    Nihad Djedovic (r.) läuft Albas Peyton Siva hinterher. Das soll auch am Sonntag in München möglichst wieder so sein.
  • 07.11.2019 22:36 UhrSechste Euroleague-Niederlage in FolgeAlba Berlin unterliegt auch in Tel Aviv

    Alba Berlin liegt bei Maccabi Tel Aviv von Beginn an in Rückstand. Die sechste Niederlage im siebten Euroleague-Spiel fällt deutlich aus. mehr

    Peyton Siva (rechts) musste mit Alba die nächste internationale Niederlage einstecken.
  • 07.11.2019 09:36 UhrVor dem Euroleague-Spiel in Tel AvivWarum Tim Schneider bei Alba Berlin unter dem Radar fliegt

    Tim Schneider könnte eigentlich das Gesicht von Albas Nachwuchsphilosophie sein – gerät aber manchmal fast schon in Vergessenheit. Woran liegt das? Von Leonard Brandbeck mehr

    Keine Angst vor großen Namen: Tim Schneider (rechts) geht auch gegen ehemalige NBA-Profis wie Derrick Williams ans Werk.
  • 03.11.2019 20:38 Uhr109:89 gegen UlmAlba Berlin springt an die Tabellenspitze

    Die Berliner entscheiden auch sein fünftes Saisonspiel für sich. In der Tabelle der Basketball-Bundesliga schieben sie sich vor die Bayern. Von Julian Graeber mehr

    Berlins Niels Giffey schiebt sich mit Alba vor dem Spitzenspiel gegen Bayern auf Platz eins.
  • 02.11.2019 19:07 UhrHeimspiel gegen UlmAlba Berlin hofft mal wieder auf einen Sieg

    In der Euroleague musste Alba Berlin zuletzt drei Pleiten nacheinander hinnehmen, umso mehr freut sich das Team auf das Spiel gegen Ulm am Sonntag. mehr

    Tim Schneider will gegen Ulm wieder punkten und gewinnen.
  • 01.11.2019 23:20 UhrFünfte Euroleague-Niederlage in SerieAlba Berlin unterliegt mit 71:85 bei Real Madrid

    Alba Berlin zeigt in Madrid erneut eine schwankende Leistung und verliert am Ende klar. Vor allem von den Spielern aus der Startformation kommt zu wenig. mehr

    Wieder nichts: Alba Berlin verliert das fünfte Euroleague-Spiel in Serie.
  • 01.11.2019 10:17 UhrAlba Berlin in der EuroleagueMailand oder Madrid – Hauptsache mal wieder ein Sieg

    Vier Euroleague-Niederlagen in Folge drücken bei Alba Berlin auf das Gemüt. Am Freitag wartet mit Real Madrid schon das nächste Schwergewicht. Von Julian Graeber mehr

    Verlieren lernen. In der Euroleague hat Alba erst eines von fünf Spielen gewonnen.
  • 29.10.2019 22:08 UhrEntscheidung in den SchlusssekundenAlba Berlin unterliegt Mailand knapp

    Alba Berlin verliert das vierte Euroleague-Spiel in Folge. Das Team aus Mailand ist am Ende abgezockter und entscheidet das Spiel spät. Von Julian Graeber mehr

    Ziel vor Augen: Luke Sikma und Alba Berlin waren wieder in der Euroleague gefordert.
  • 29.10.2019 07:32 UhrEuroleague-Heimspiel gegen Olimpia MailandAlba Berlin und die großen bösen Wölfe

    Nach drei Euroleague-Niederlagen in Folge trifft Alba Berlin am Dienstag auf Mailand – mit Trainer Ettore Messina und dem 39 Jahre alten Center Luis Scola. Von Julian Graeber mehr

    In der Euroleague bekommen es Luke Sikma (Mitte) und seine Mitspieler Woche für Woche mit den besten Mannschaften des Kontinents zu tun.
  • 25.10.2019 21:55 UhrHeimspiel in der EuroleagueMoskau ist eine Nummer zu groß für Alba Berlin

    Eine Halbzeit lang hält Alba Berlin gegen Euroleague-Champion ZSKA Moskau mit. Dann leisten sich die Berliner ein schwaches Viertel - und verlieren. Von Julian Graeber mehr

  • 25.10.2019 07:56 UhrAlba empfängt Euroleague-Champion ZSKA MoskauNiels Giffey hofft auf einen „Moment für die Ewigkeit“

    Vor fünf Jahren gab Alba Berlins Kapitän sein Euroleague-Debüt gegen ZSKA Moskau. Nun kommt der russische Titelträger erneut nach Berlin. Von Leonard Brandbeck mehr

    Alles andere als ein Durchhänger: Berlins Niels Giffey ist derzeit in starker Form.
  • 22.10.2019 13:26 UhrMoritz Wagner vor dem Start in neue NBA-Saison„Ich habe noch extrem viel zu lernen“

    Basketball-Nationalspieler Moritz Wagner spricht im Interview über den Wechsel zu den Washington Wizards, seinen Bruder Franz und die Verbindung Berlin. Von Louis Richter mehr

    Moritz Wagner, 21, spielt seit dem Sommer für die Washington Wizards in der NBA. Zuvor war der deutsche Nationalspieler bei den Los Angeles Lakers aktiv.
  • 20.10.2019 16:55 UhrKlarer Erfolg in Würzburg Alba siegt und stellt Rekord ein

    Von Müdigkeit war nicht einmal 48 Stunden nach dem Spiel in Barcelona nichts zu spüren. Die Berliner Basketballer bleiben in der Bundesliga ungeschlagen. mehr

    Martin Hermannsson (r.) und Alba Berlin hatten in Würzburg alles im Griff.
  • 19.10.2019 14:33 UhrNur 40 Stunden PauseAlba Berlin muss schnell umschalten

    Nach der Euroleague-Niederlage beim FC Barcelona wartet gleich das nächste Spiel auf die Berliner. Am Sonntag sind sie bei ausgeruhten Würzburgern gefordert. Von Julian Graeber mehr

    Fingerspitzengefühl gefordert. Aito Garcia Reneses muss die Kräfte seiner Spieler gut dosieren.
  • 18.10.2019 09:23 UhrAuswärtsspiel beim FC BarcelonaAlba Berlin ist zu Gast beim Euroleague-Krösus

    Die Basketballer aus Barcelona haben sich mit dem höchsten Budget der Klubgeschichte prominent verstärkt. Alba geht als Außenseiter ins dritte Euroleague-Spiel. Von Julian Graeber mehr

    Mit Nikola Mirotic (Mitte) hat der FC Barcelona den spektakulärsten Transfer des Sommers getätigt.