Auf dem Sprung. Laut einer Umfrage vom vergangenen Wochenende wollen 55 Prozent der Briten beim Referendum am 23. Juni für einen Austritt aus der Europäischen Union stimmen.Foto: REUTERS

Brexit

Die Briten haben sich 2016 in einem Referendum entschieden, die Europäische Union zu verlassen. Welche Folgen hat das - für die Insel und die Gemeinschaft? Neuigkeiten erfahren Sie hier.

Weitere Beiträge zum Thema Brexit
  • 15.04.2019 08:55 UhrFotografie im Willy-Brandt-HausGroßbritanniens Jugend zwischen Coolness und Verzweiflung

    Tish Murtha, Benita Suchodrev und "Distant Islands - Fotos zum Brexit": Drei Ausstellungen im Willy-Brandt-Haus gewähren Einblick in die britische Seele. Von Gunda Bartels mehr

    Feierwut. Am Wochenende treffen sich im Seebad Blackpool die Vergnügungssüchtigen. Benita Suchodrev fotografierte sie.
  • 14.04.2019 18:20 UhrKönigswinter-KonferenzBleiben die Briten am Ende doch?

    Der zähe Brexit-Prozess könnte zu einem neuen Referendum führen – aber einem anderen als das von 2016. Die Europawahl ist der Stimmungstest. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Theresa May in Brüssel.
  • 14.04.2019 18:04 UhrVier Fragen an Josef JoffeWas macht die Welt?

    Britischen Kuchen essen, Boeing 737 Max fliegen – und Assange anklagen. Antworten des Kolumnisten auf vier Fragen des Tages. Von Josef Joffe mehr

    Auf einer Demonstration in Sydney, Australien, fordern Mitmarschierende die Freilassung von Wikileaks-Gründer Julian Assange.
  • 14.04.2019 14:36 UhrMigrationspakt, EuropawahlWie gefährlich ist rechte Desinformation im Netz?

    Rechte streuen in sozialen Netzwerken massiv falsche Informationen. Facebook, Google & Co. schaffen kaum Transparenz, die Politik ist hilflos. Was zu tun wäre. Von Harald Schumann, Elisa Simantke, Nico Schmidt mehr

    Google, Facebook und Co. stehen in der Kritik.
  • 13.04.2019 20:21 UhrZwischen Russland und ReformenDie glücklichen Finnen wählen

    Die Menschen in Finnland sind den UN zufolge am zufriedensten. Politik spielt meist keine große Rolle. Es sei denn, es wird gewählt – wie am Sonntag. mehr

    Wer mit Finnen über Politik sprechen will, sollte in die Sauna gehen.
  • 13.04.2019 17:45 UhrVorteil für die Sozialisten?Brexit-Verlängerung macht Europawahl spannend

    UpdateWenn die Briten bei der Europawahl dabei sind, könnte Labour zwei Dutzend Stimmen erhalten – zur Freude des sozialistischen Spitzenkandidaten Timmermans. Von Albrecht Meier mehr

    Der Spitzenkandidat der Sozialisten bei der Europawahl, Frans Timmermans.
  • 12.04.2019 17:45 UhrNach Aufschub des BrexitsEuropawahlkampf in Großbritannien beginnt

    Die meisten britischen Politiker haben keine Lust auf die Europawahl – so kurz vor dem Brexit. Einer startet allerdings voller Angriffslust in den Wahlkampf. mehr

    Der britische Europaabgeordnete für die Brexit-Partei Nigel Farage startet den Europawahlkampf.
  • 12.04.2019 08:37 UhrHauptstadtlageFriedrich Merz als Vorredner für AKK

    Wie kam es dazu, dass Friedrich Merz und die CDU-Chefin heute gemeinsam im Hochsauerland auftreten werden? Auch im Nachrichtenüberblick: Merkels leere Wand. Von Robert Birnbaum mehr

    Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz beim CDU-Bundesparteitag im Januar
  • 11.04.2019 15:58 UhrVerlängerung beim BrexitDie EU begibt sich auf dünnes Eis

    Die EU gewährt beim Brexit einen flexiblen Aufschub bis Ende Oktober. Aber einfach nur mehr Zeit zu geben, ist auch keine Lösung. Ein Kommentar. Von Albrecht Meier mehr

    Frankreichs Staatschef Macron, Premierministerin May und Kanzlerin Merkel (von links nach rechts) im Mai 2018 in Sofia.
  • 11.04.2019 13:15 UhrWie es beim Brexit weitergehtFünf Szenarien und ihre Wahrscheinlichkeit

    Spätestens am 31. Oktober soll der Brexit vollzogen sein. Doch bis dahin gibt es weiter sehr verschiedene Wege – und viele Fragen. Eine Analyse. Von Christoph von Marschall mehr

    Die britische Premierministerin Theresa May kann weiter verhandeln.
  • 11.04.2019 12:19 UhrWas der Brexit mit der EU machtDem Europaparlament droht ein "bizarrer Zustand"

    Die Brexit-Verschiebung macht es wahrscheinlich, dass die Briten noch an der Europawahl teilnehmen werden. Das wirft für die EU einige Fragen auf. Von Albrecht Meier, Stephan Haselberger mehr

    Im EU-Parlament könnten britische Abgeordnete auch künftig bis auf Weiteres vertreten sein.
  • 11.04.2019 10:25 UhrTwitter-Schelte des US-PräsidentenTrump wirft EU zu viel Härte gegenüber Briten vor

    Der Brexit wird erneut vertagt. Dennoch wettert der US-Präsident gegen die EU und ihr Umgehen mit den Briten. Auch als Handelspartner sei die EU brutal. mehr

    US-Präsident Donald Trump
  • 11.04.2019 08:45 UhrVerlängerung der VerlängerungEU verschiebt Brexit auf spätestens 31. Oktober

    Großbritannien bekommt noch einmal mehr Zeit für den Brexit. Die EU einigt sich mit Theresa May beim Sondergipfel auf eine flexible Lösung. mehr

    Zeit gewonnen: Theresa May beim EU-Sondergipfel
  • 11.04.2019 08:42 UhrBis zum 31. OktoberDer Brexit wird ein weiteres Mal verschoben – aber flexibel

    UpdateDie EU hat Theresa May einen Aufschub des Brexits bis Ende Oktober gewährt. "Ein sehr intensiver Abend", kommentiert Merkel. Von Ingo Salmen mehr

    Theresa May.
  • 10.04.2019 21:20 UhrEuropa der NationalistenDie Rechtspopulisten in der EU formieren sich

    Auf den ersten Blick mögen Nationalismus und die EU Widersprüche sein. Doch die Populisten wollen die Institutionen für ihre Zwecke nutzen. Ein Kommentar. Von Anna Sauerbrey mehr

    Einig: Olli Kotro (l-r), Die Finnen (PS), Jörg Meuthen, Alternative für Deutschland (AfD), Matteo Salvini, Lega Nord, und Anders Vistisen, Dänische Volkspartei.
  • 10.04.2019 19:00 UhrBrexit-KrisengipfelEU will Briten neue Schonfrist geben – nur welche?

    Ende 2019, März 2020 oder Ende 2020: Zu Beginn des Gipfels kursieren mehrere Daten, zu denen Großbritannien wirklich aus der EU austreten soll. Von Markus Grabitz mehr

    Alle Augen auf May: Die britische Premierministerin trifft zum EU-Sondergipfel zum Brexit in Brüssel ein.
  • Sind EU-Souvenirs mit Großbritannien bald viel wert? Abspielen Sind EU-Souvenirs mit Großbritannien bald viel wert?
  • Merkel beim EU-Gipfel völlig übernächtigt Abspielen Merkel beim EU-Gipfel völlig übernächtigt
  • Briten sollen EU jetzt bis Ende Oktober verlassen Abspielen Briten sollen EU jetzt bis Ende Oktober verlassen
  • Frankreich hat Vorbehalte gegen lange Brexit-Verschiebung Abspielen Frankreich hat Vorbehalte gegen lange Brexit-Verschiebung
  • Brexit-Aufschub: Merkel stellt London Bedingungen Abspielen Brexit-Aufschub: Merkel stellt London Bedingungen
  • Briten droht 'Brexodus' der Erntehelfer Abspielen Briten droht 'Brexodus' der Erntehelfer
  • Brexit-Drama: Merkel empfängt May Abspielen Brexit-Drama: Merkel empfängt May
  • Brexit beflügelt britische Lebensmittel-Erzeuger Abspielen Brexit beflügelt britische Lebensmittel-Erzeuger
  • Der Brexit und das Nordirland-Problem Abspielen Der Brexit und das Nordirland-Problem
  • Britisches Unterhaus stimmt für Brexit-Verschiebung Abspielen Britisches Unterhaus stimmt für Brexit-Verschiebung
  • Neuer Brexit-Aufschub: Wie geht es weiter? Abspielen Neuer Brexit-Aufschub: Wie geht es weiter?
  • Brexit-Chaos geht weiter - Unterhaus lehnt Alternativen ab Abspielen Brexit-Chaos geht weiter - Unterhaus lehnt Alternativen ab
  • Brexit lässt 'Brit-Shops' in Deutschland sterben Abspielen Brexit lässt 'Brit-Shops' in Deutschland sterben
  • Brexit könnte EU-Orchester sprengen Abspielen Brexit könnte EU-Orchester sprengen
  • Harter Brexit jetzt ' wahrscheinliches Szenario' Abspielen Harter Brexit jetzt ' wahrscheinliches Szenario'

Mehr Beiträge: Europäische Union

Neuigkeiten aus Großbritannien