Humboldt-ForumSimulation: Eldaco

Humboldt-Forum

An der Stelle des zerstörten Berliner Schlosses entsteht seit 2012 das Humboldt-Forum, dessen Fassaden bis auf die Ostseite das historische Gesicht des barocken Stadtschlosses erhalten sollen. Lesen Sie hier mehr über die Bauarbeiten und verfolgen Sie Architekturdebatten über die Gestaltung der historischen Mitte.

Aktuelle Beiträge zum Wiederaufbau des Berliner Schlosses

Mehr Beiträge über das Humboldtforum
  • 06.06.2019 17:25 UhrEröffnung des Humboldt ForumSchweigen im Schloss

    Es ist nicht nur der Flughafen. Auch bei den großen Kulturprojekten des Bundes in Berlin hakt es. Wann eröffnet das Humboldt Forum? Von Christiane Peitz mehr

    Luftnummer? Blick auf die Baustelle des Humboldt Forums am Schlossplatz.
  • 06.06.2019 15:45 UhrOmaha-Objekte im Humboldt ForumNirgendwo sonst auf der Welt

    Das Humboldt Forum will Objekte der Omaha zeigen. Die Sammlung gilt als früheste Selbstrepräsentation einer indigenen Kultur Nordamerikas. Von Jakob Wittmann mehr

    Das Humboldt Forum im Dezember 2018.
  • 06.06.2019 11:02 UhrTechnische ÜberprüfungHumboldt Forum eröffnet möglicherweise ohne Ausstellung

    Das Humboldt Forum im Berliner Schloss muss wohl ohne die geplante Elfenbein-Ausstellung öffnen. Derzeit werden die Bedingungen mit einem Stresstest überprüft. mehr

    Das Humboldt Forum im Dezember 2018. Ende des Jahres soll es eröffnet werden.
  • 30.05.2019 17:33 UhrKunst für das Humboldt ForumBuchstaben mit Geschichte

    In einer Fabrikhalle in Berlin-Wedding arbeitet das Künstlerduo Dellbrügge & de Moll an einer Installation für das Humboldt Forum. Von Michael Bienert mehr

    Das Berliner Künstlerduo Christiane Dellbrügge und Ralf de Moll in der Bildhauerwerkstatt im Kulturwerk in Wedding.
  • 29.05.2019 11:51 Uhr17 Millionen im JahrÜppiger Unterhalt fürs Humboldt Forum

    Auf Berlin kommen weitere Kosten für die umstrittene Kultureinrichtung zu. Wieviel die Museumstickets einbringen sollen, lesen Sie mit Checkpoint-Abonnent. Von Anke Myrrhe mehr

    Humboldt Forum kostet 17 Millionen im Jahr
  • 17.05.2019 15:28 UhrRückgabe von KolonialobjektDie Säule von Cape Cross geht zurück nach Namibia

    Dialog erwünscht: Das Kuratorium des DHM hat der Rückgabe der Wappensäule von Cape Cross zugestimmt. Von Birgit Rieger mehr

    DHM-Direktor Rapahel Gross, Kulturstaatsministerin Monika Grütters und Botschafter Andreas Guibeb (rechts) verkünden die Rückgabe der Kreuzsäule.

Umfrage

Sollte Nelson Mandela Namensgeber für die Freifläche am Humboldtforum werden?

Weitere Beiträge zu verwandten Themen