E-Mobility 2018Foto: fotolia

E-Mobility 2018

Die Elektromobilität startet, die Autohersteller haben E-Fahrzeuge im Programm oder angekündigt, der Staat hilft mit Kaufprämien und Steuererleichterungen. Doch noch fahren wenige Elektroautos auf deutschen Straßen. Wie kommt Autodeutschland an den Strom? Das und vieles mehr diskutiert der Tagesspiegel - in der Zeitung, online und auf dem großen Future Mobiltiy Summit, der wieder am 8. und 9. April 2019 auf dem EUREF-Campus in Berlin stattfinden wird.

Alle Informationen finden Sie auf der eigenen Homepage zum eMobility Summit.

Mehr Beiträge zum Thema
  • 10.10.2018 11:27 UhrDiesel-Urteil in BerlinFahrverbote könnten Fuhrpark der Bundesregierung treffen

    Für saubere Luft in Berlin muss auch die Bundesregierung ihren Beitrag leisten – nicht nur politisch. Fahrverbote gelten vielleicht bald für Diesel im eigenen Fuhrpark. mehr

    Kanzlerin Angela Merkel steigt vor dem Bundeskanzleramt in ein Auto.
  • 10.10.2018 11:01 UhrElektromobilitätDer Minister und die Batteriezelle

    Peter Altmaier bemüht sich um ein Industriekonsortium, das hierzulande Zellen baut – angeblich mit Varta und Ford. Terra E dagegen wird abgewickelt. Von Alfons Frese mehr

    Einsatz für die Lausitz. Peter Altmaier und Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchen das Braunkohlekraftwerk Boxberg.
  • 09.10.2018 18:04 UhrRohstoffpreiseLithium Valley in Australien

    Nach mageren Jahren kommt die Bergbauindustrie wieder in Schwung – auch wegen der Elektroindustrie Von Barbara Barkhausen mehr

    Wegen anhaltend niedriger Rohstoffpreise lohnte sich der Abbau – wie hier nahe dem westaustralischen Kalgoorlie – kaum. Jobs gingen verloren. Nun suchen die Firmen dringend Mitarbeiter.
  • 09.10.2018 12:47 UhrMögliche FahrverboteWie die Autoindustrie bei Diesel-Nachrüstungen bremst

    Die Politik hat wenig Spielraum, die Konzerne im Dieselskandal zu Handeln zu zwingen. Dabei sind in mehr als 30 Städten Fahrverbote möglich. Von Henrik Mortsiefer mehr

    iehIn den Städten drohen Fahrverbote. Doch die Autoindustrie mauert.
  • 08.10.2018 20:17 UhrKlimawandelWie retten wir die Erde vor dem Umweltkollaps?

    Eine Erhöhung um lediglich 1,5 Grad ist physikalisch machbar, die Technologien dafür sind vorhanden. Aber: Der Weltklimarat sagt, es bleiben nur zwölf Jahre. Von Susanne Ehlerding, Cordula Eubel, Sabine Beikler, Lutz Haverkamp mehr

    Dampf steigt aus den Kühltürmen und Schornsteinen des RWE-Braunkohlekraftwerks Niederaußem bei Bergheim.
  • 05.10.2018 18:19 UhrCarsharing in MetropolenBMW-Tochter Drive-Now würde Privatwagen abschaffen

    Die Carsharinganbieter von BMW plädiert in Städten für einen Mix aus Bus, Bahn, Rad und geteilten Autos. Eine Studie zeigt: Autos kommen auch bei jungen Leuten nicht aus der Mode. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Umfrage in 13 Ländern Europas: Auch junge Leute wollen Auto fahren.
  • 05.10.2018 13:33 UhrEntwicklungspolitik als LebensschwerpunktBotschafter am Ende der Welt

    Gerhard Thiedemann vertritt die Bundesrepublik in Neuseeland, Tonga und auf den Fidschi-Inseln. Von Gerd Appenzeller mehr

    Deutschland wird in Neuseeland durch Botschafter Gerhard Thiedemann vertreten.
  • 03.10.2018 17:17 UhrUmtausch oder NachrüstungWas Dieselfahrer gegen Fahrverbote tun können

    Ein neues Auto kaufen, den alten Diesel nachrüsten - und wer zahlt? Das Diesel-Konzept der Bundesregierung lässt noch viele Fragen unbeantwortet. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Schwieriger Kompromiss. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) und Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) präsentierten in Berlin das Diesel-Konzept der Bundesregierung.
Ferrari

Private Angebote durchstöbern:

Hier geht's zum Automarkt.

Finden Sie die günstigste Versicherung für Ihren PKW.

Hier geht's zum kostenlosen Versicherungsrechner:

• Jetzt Kfz-Versicherung sparen

• Direkt zum Kfz-Versicherungsrechner