E-Mobility 2018Foto: fotolia

E-Mobility 2018

Die Elektromobilität startet, die Autohersteller haben E-Fahrzeuge im Programm oder angekündigt, der Staat hilft mit Kaufprämien und Steuererleichterungen. Doch noch fahren wenige Elektroautos auf deutschen Straßen. Wie kommt Autodeutschland an den Strom? Das und vieles mehr diskutiert der Tagesspiegel - in der Zeitung, online und auf dem großen Future Mobiltiy Summit, der wieder am 8. und 9. April 2019 auf dem EUREF-Campus in Berlin stattfinden wird.

Alle Informationen finden Sie auf der eigenen Homepage zum eMobility Summit.

Mehr Beiträge zum Thema
  • 08.08.2018 08:10 UhrUmbaupläne für DoppeldeckerBerlins Touristen-Busse sollen elektrisch fahren

    Drei Firmen wollen gemeinsam Diesel-Doppeldecker umbauen – in Brandenburg ist ein Werk für bis zu 150 „Retrofits“ pro Jahr geplant. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Strom statt Sprit. Noch existieren die umgebauten Diesel-Busse nur als Computersimulation.
  • 06.08.2018 18:20 UhrKaum Autos mit E-Motor erhältlichWarum es bei Elektroautos zu Lieferengpässen kommt

    Kunden müssen in manchen Fällen bis zu einem Jahr auf ihren elektrischen Neuwagen warten. Der Grund: Autohersteller, Tüv und Dekra kommen mit der Umstellung auf neue Abgastests nicht nach. Von Henrik Mortsiefer mehr

    BMW-Mitarbeiter in der Produktion des Elektroautos i3.
  • 05.08.2018 00:00 UhrDie Zukunft der LausitzAusgekohlt

    Viele Initiativen und Projekte arbeiten an der Modernisierung der Lausitz. Für den Strukturwandel gibt es viel Geld - und womöglich auch viel Zeit. Von Alfons Frese mehr

    Ausgebaggert. Spätestens Anfang der 2040er Jahre sind Abbau und Verstromung der Stromkohle vorbei.
  • 04.08.2018 10:58 UhrTesla, Harley Davidson & Co.Wie attraktiv ist Berlin für internationale Unternehmen?

    Berlin macht sich Hoffnungen auf große internationale Investoren. Wie sehen das Standortwerber und Politik - und tun sie genug oder verspielen sie eine Chance? Von Henrik Mortsiefer, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Wie attraktiv ist Berlin für internationale Unternehmen?
  • 02.08.2018 18:39 UhrUS-ElektroautobauerBerlin zeigt Interesse an Tesla-Fabrik

    Ein Tweet von Tesla-Chef Elon Musk elektrisiert die deutschen Standortwerber. Der Senat ist noch zurückhaltend. An der Börse wird das US-Unternehmen gefeiert - trotz steigender Verluste. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Tesla in Peking. Im kommenden Jahr soll zudem ein Werk in China auf den Weg gebracht werden. Die dafür nötigen etwa zwei Milliarden Dollar will Tesla vor Ort aufnehmen.
  • 01.08.2018 09:09 Uhr„Giga-Fabrik“ in Rheinland-Pfalz oder Saarland?Tesla führt Gespräche über Werk in Deutschland

    UpdateDer US-Elektroautobauer sucht einen Standort in Europa, Deutschland sei "die beste Wahl". Im Südwesten der Republik wirbt man nun um die Gunst von Elon Musk. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Tesla Model 3.
  • 30.07.2018 13:45 UhrBundeshaushaltWie Olaf Scholz den Überfluss im Etat in Rücklagen parkt

    Wohin mit den Überschüssen? Der Bundesfinanzminister setzt die Politik der Sonderfonds und Nebenhaushalte fort. Oft aber bleibt das Geld liegen. Von Albert Funk mehr

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD).
  • 28.07.2018 16:13 UhrMatthies meintDie Rettung der Welt per Dienstwagen

    Die Bundesregierung hat eine Idee: Elektro-Dienstwagen sollen steuerlich begünstigt werden. Unser Autor denkt das zu Ende - und steht unter Strom. Von Bernd Matthies mehr

    Noch immer schwer zu finden: Ladestation für Elektroautos.
Ferrari

Private Angebote durchstöbern:

Hier geht's zum Automarkt.

Finden Sie die günstigste Versicherung für Ihren PKW.

Hier geht's zum kostenlosen Versicherungsrechner:

• Jetzt Kfz-Versicherung sparen

• Direkt zum Kfz-Versicherungsrechner