Auto fährt auf einer Landstraße durch die Natur.Foto: fotolia

E-Mobility 2019

Die Elektromobilität startet, die Autohersteller haben E-Fahrzeuge im Programm oder angekündigt, der Staat hilft mit Kaufprämien und Steuererleichterungen. Doch noch fahren wenige Elektroautos auf deutschen Straßen. Wie kommt Autodeutschland an den Strom? Das und vieles mehr diskutiert der Tagesspiegel - in der Zeitung, online und auf dem großen Future Mobiltiy Summit, der wieder am 8. und 9. April 2019 auf dem EUREF-Campus in Berlin stattfinden wird.

Alle Informationen finden Sie auf der eigenen Homepage zum eMobility Summit.

Mehr Beiträge zum Thema
  • 16.10.2020 14:52 Uhr75 Visionen für Berlin – Folge 7„Siemensstadt 2.0 kann eine Blaupause sein“

    Berlin erlebt einen dramatischen Wohlstandsverlust. Der UVB-Chef wünscht sich eine Stadt, die schnellstmöglich zu früherer Dynamik zurückkehrt. Ein Gastbeitrag. Von Christian Amsinck mehr

    Vision? Nein, Vorbild: In der Siemensstadt 2.0 ist ein Miteinander von Arbeiten, Wohnen und Forschen geplant. Unternehmen, Politik und Verwaltung arbeiten an einem Ziel – so könnte es auch woanders laufen. Simulation: Siemens
  • 08.10.2020 10:54 UhrUmstrittene Form der ElektromobilitätFreie Fahrt für geförderte Plug-in-Hybride

    Die wegen ihrer geringen elektrischen Fahrleistung umstrittenen Plug-in-Hybrid-Autos sollen unverändert über Kaufprämien und Steuernachlässe gefördert werden. Zu diesem Ergebnis kommt ein Prüfbericht der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Zu selten unter Strom: Plug-in-Hybride werden meist mit ihrem Verbrennungsm,otor gefahren. 
  • 06.10.2020 08:43 UhrZwischen Baum und LeitplankeDas Dilemma der Grünen zeigt sich im Dannenröder Wald

    Auch die Grünen protestieren gegen die Rodung des Dannenröder Waldes, obwohl sie in Hessen regieren. Die SPD wirft ihnen Doppelzüngigkeit vor - auch in anderen Fällen. Von Hans Monath mehr

    Grüner in Grün: Für Bundesgeschäftsführer Michael Kellner war die Rede im Protestcamp im Dannenröder Forst keine leichter Auftritt.
  • 03.10.2020 16:46 UhrTrotz Niedergang der DDR-WerkeWie die Autoindustrie im Osten die Wende geschafft hat

    Die DDR-Bürger interessierten sich 1990 schlagartig nicht mehr für Trabis und Wartburgs. Heute ist die Branche stärker denn je. Nun folgt der nächste Wandel. Von Caspar Schwietering mehr

    Am 30. April 1991 rollt in Zwickau der letzte Trabi aus der Fabrik.
  • 02.10.2020 17:57 UhrWohnungseigentumsgesetzWer zahlt schafft an

    Seit fast 70 Jahren gilt das Wohnungseigentumsgesetz (WEG). Jetzt wird es reformiert. Millionen von Eigentümern bekommen eine neue Geschäftsgrundlage Von Reinhart Bünger mehr

    Energetische Sanierungen und der Einbau von E-Ladesäulen sollen einfacher werden. Nach der Reform des Wohnungseigentumsgesetzes reicht zukünftig ein Mehrheitsbeschluss der Eigentümer aus, um bauliche Veränderungen einer Wohnanlage durchzusetzen.
  • 29.09.2020 15:07 UhrDie Politik verschläft die ZukunftDeutschlands Autoindustrie rechnet längst mit dem Verbrenner-Ende

    Die Autobauer planen mit konkreten Ausstiegsdaten für schmutzige Antriebe. Die Politik aber drückt sich um klare Ansagen. Das könnte fatal sein. Ein Kommentar. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Deutsche Ingenieurskunst: Die Autoindustrie hat längst Ausstiegsdaten aus dem Verbrennungsmotor.
  • 28.09.2020 08:30 Uhr„Auf Kohle-Basis nützt das schönste Elektroauto nichts“Weil wendet sich gegen Enddatum für Verbrenner

    CSU-Chef Markus Söder hält es für sinnvoll, Verbrennungsmotoren bei Neuwagen ab 2035 zu verbieten. Sein Vorschlag stößt auf Kritik auch in der CDU. mehr

    Ein Mitarbeiter im Volkswagenwerk in Zwickau lädt einen VW ID.4 auf dem Werksgelände.
  • 24.09.2020 17:16 Uhr„Heute sind Autobahnspuren Warenlager“Wie die Corona-Pandemie Wirtschaft, Jobs und Verkehr verändert

    Nachhaltigkeitsforscher Reinhard Loske über Fehlschlüsse im Öko-Mainstream, identische Ursachen von Klima- und Coronakrise – und warum es weniger Autos braucht. Von Aleksandra Lebedowicz mehr

    Ins Stocken geraten: Die Coronakrise hat gezeigt, wie verletzlich die globalen Transportketten sind.
Ferrari

Private Angebote durchstöbern:

Hier geht's zum Automarkt.

Finden Sie die günstigste Versicherung für Ihren PKW.

Hier geht's zum kostenlosen Versicherungsrechner von Check24:

• Jetzt Kfz-Versicherung sparen

• Direkt zum Kfz-Versicherungsrechner