Syrien hat aus Protest eine Sitzung des UN-Menschenrechtsrats verlassen.Foto: Reuters

UNO

Die Organisation der Vereinten Nationen besteht aus 193 Staaten. Gemeinsam haben diese sich, gemäß ihrer Charta, die Sicherung des Weltfriedens, die Einhaltung des Völkerrechts, den Schutz der Menschenrechte und die Förderung der internationalen Zusammenarbeit zum Ziel gesetzt. Lesen Sie hier alle Beiträge zur UN.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema UNO
  • 03.06.2019 12:03 UhrFolgen des TranssexuellengesetzesTrans Menschen werden für Zwangs-OPs nicht entschädigt

    Der UN-Menschenrechtsrat empfiehlt trans Menschen zu entschädigen, die sich zwangssterilisieren lassen mussten. Das Innenministerium will davon nicht wissen. Von Linus Giese mehr

    Die Anpassung des Geschlechtseintrags bleibt mit Hürden verbunden.
  • 01.06.2019 09:54 UhrKampf fürs Klima hat VorrangGreta Thunberg geht ein Jahr lang nicht zur Schule

    Nach der neunten Klasse will sich die Aktivistin Greta Thunberg erst mal auf den Kampf gegen die Klimakrise konzentrieren. Sie plant große Gipfel-Teilnahmen. mehr

    Greta Thunberg am Freitag bei einer Klimademo in Wien.
  • 31.05.2019 11:40 UhrWegen gescheitertem AtomgipfelNordkorea soll Sondergesandten für USA hingerichtet haben

    UpdateMachthaber Kim ist für drakonische Maßnahmen berüchtigt. Jetzt sind in Nordkorea einem Medienbricht zufolge mehrere Diplomaten exekutiert worden. mehr

    Kim Hyok Chol soll erschossen worden sein.
  • 26.05.2019 07:21 UhrUngeachtet jüngster RaketentestsTrump hat weiter Vertrauen zu Kim Jong Un

    Nordkorea hat zuletzt wieder testweise Raketen abgefeuert. Für US-Präsident Trump kein Grund, an den guten Absichten von Machthaber Kim zu zweifeln. mehr

    US-Präsident Donald Trump and Nordkoreas Diktator Kim Jong Un beim Treffen in Singapur 2018
  • Trump sorgt mit Eigenlob bei der UNO für Gelächter Abspielen Trump sorgt mit Eigenlob bei der UNO für Gelächter
  • Japans Regierungschef offen für Gipfeltreffen mit Nordkorea Abspielen Japans Regierungschef offen für Gipfeltreffen mit Nordkorea
  • USA wollen weiter Sanktionen gegen Nordkorea Abspielen USA wollen weiter Sanktionen gegen Nordkorea
  • Skripal-Affäre: Moskau wirft London 'Goebbels-Methoden' vor Abspielen Skripal-Affäre: Moskau wirft London 'Goebbels-Methoden' vor
  • Kaum noch Hoffnung auf Ende der Gewalt in Syrien Abspielen Kaum noch Hoffnung auf Ende der Gewalt in Syrien
  • UNO dringt auf Ende von Rohingya-'Albtraum' in Myanmar Abspielen UNO dringt auf Ende von Rohingya-'Albtraum' in Myanmar
  • 'Schurkenstaaten': Trump holt gegen Nordkorea und Iran aus Abspielen 'Schurkenstaaten': Trump holt gegen Nordkorea und Iran aus
  • Trump nennt Iran 'Schurkenstaat' Abspielen Trump nennt Iran 'Schurkenstaat'
  • Trump droht Nordkorea mit völliger Zerstörung Abspielen Trump droht Nordkorea mit völliger Zerstörung
  • UNO beschließt Resolution zur Dokumentation von Kriegsverbrechen Abspielen UNO beschließt Resolution zur Dokumentation von Kriegsverbrechen
  • Guterres legt Amtseid als neuer UN-Generalsekretär ab Abspielen Guterres legt Amtseid als neuer UN-Generalsekretär ab
  • USA werfen Russland 'Barbarismus' in Syrien vor Abspielen USA werfen Russland 'Barbarismus' in Syrien vor
  • Nordkorea kündigt Ausbau seines Atomprogramms an Abspielen Nordkorea kündigt Ausbau seines Atomprogramms an
  • Andrea Bocelli singt bei UN-Generaldebatte in New York Abspielen Andrea Bocelli singt bei UN-Generaldebatte in New York
  • Staaten sagen Aufnahme von 360.000 Schutzsuchenden zu Abspielen Staaten sagen Aufnahme von 360.000 Schutzsuchenden zu

Beiträge aus dem Ressort Politik

Weitere Beiträge aus dem Ressort Kultur