Das Volkswagen Logo in seiner Rohfassung.Foto: dpa

Volkswagen

Bis vor kurzem sah es für Volkswagen noch nach einem gelungenen Jahr aus. Deutschlands größter Automobilhersteller ist nach Toyota derzeit die weltweite Nummer 2 und wollte bis 2018 auch hier die Führung übernehmen. Doch angesichts des aktuellen Abgas-Skandals ist die Zukunft nun ungewiss. Lesen Sie mehr auf unserer Volkswagen-Themenseite.

Mehr zum Thema Volkswagen
  • 14.06.2020 17:50 UhrNach Rassismusvorwürfen wegen WerbeclipKeine personellen Konsequenzen bei VW

    UpdateVolkswagen hat mit einem als rassistisch interpretierten Werbeclip für viel Ärger gesorgt. Das Unternehmen räumt blinde Flecken ein und will nachbessern. Von Ragnar Vogt mehr

    VW hat mit einem umstrittenen und als rassistisch interpretierten Videoclip für Ärger gesorgt. Doch personelle Konsquenzen wird es deswegen nicht geben.
  • 09.06.2020 17:30 UhrFührungskrise bei VWHerbert Diess muss sich entschuldigen

    In zwei Jahren hat der VW-Chef die Beziehung zu Arbeitnehmern und Aktionären schwer beschädigt. Von Alfons Frese mehr

    Herbert Diess kam 2015 von BMW zu VW und leitet seit April 2018 den Vorstand.
  • 02.06.2020 06:14 UhrJuristische Niederlage im Dieselskandal VW drohen weitere hohe Strafzahlungen in den USA

    Für VW ist der Abgasskandal in den USA noch nicht abgehakt. Die Entscheidung eines Berufungsgerichts könnte weitere Bußgelder nach sich ziehen. mehr

    Eingang zum VW-Werk in Chattanooga, Tennessee (Archivbild)
  • 25.05.2020 18:29 UhrGrundsatzurteil gegen VolkswagenWer jetzt Geld bekommt und wie viel

    Der Bundesgerichtshof hat Volkswagen in der Dieselaffäre zum Schadenersatz verurteilt. Was heißt das für die Kunden? Von Heike Jahberg mehr

    Niederlage vor Gericht: VW will jetzt auf die verbliebenen 60.000 Kläger zugehen.
  • 25.05.2020 14:14 UhrBundesgerichtshof verkündet GrundsatzurteilVW muss Käufern manipulierter Dieselautos Schadenersatz zahlen

    UpdateBGH: Gefahrene Kilometer müssen aber angerechnet werden. VW will jetzt allen Klägern Vergleichsangebote machen. Auch My Right hofft auf Vergleich. Von Heike Jahberg mehr

    Fahnen Volkswagen-Werk in Mosel bei Zwickau
  • 25.05.2020 13:11 UhrBundesgerichtshof urteilt zu Diesel-SkandalEine Ohrfeige für Volkswagen – und die Politik

    VW hat seine Kunden durch Abgasmanipulationen jahrelang vorsätzlich, sittenwidrig getäuscht, sagt der BGH. Und die Politik hat weggeschaut. Ein Kommentar. Von Heike Jahberg mehr

    Der BHG verpflichtet VW zur Zahlung von Schadenersatz an Diesel-Käufer.
  • Nach dem BGH-Urteil zu VW: Was Kunden jetzt wissen müssen Abspielen Nach dem BGH-Urteil zu VW: Was Kunden jetzt wissen müssen
  • BGH spricht VW-Kunden Schadenersatz zu Abspielen BGH spricht VW-Kunden Schadenersatz zu
  • Volkswagen fährt Produktion in Deutschland wieder hoch Abspielen Volkswagen fährt Produktion in Deutschland wieder hoch
  • VW schließt Großteil seiner Werke in Europa Abspielen VW schließt Großteil seiner Werke in Europa
  • Bis zu 6257 Euro für VW-Kunden im Dieselskandal Abspielen Bis zu 6257 Euro für VW-Kunden im Dieselskandal
  • Dieselskandal: VW und Verbraucherschützer erzielen Vergleich Abspielen Dieselskandal: VW und Verbraucherschützer erzielen Vergleich
  • Dieselskandal: VW bietet Kunden erstmals Entschädigung an Abspielen Dieselskandal: VW bietet Kunden erstmals Entschädigung an
  • E-Autos: Das soll sich bei der Elektromobilität verbessern Abspielen E-Autos: Das soll sich bei der Elektromobilität verbessern
  • E-Mobilität in Deutschland: Das sind die Knackpunkte Abspielen E-Mobilität in Deutschland: Das sind die Knackpunkte
  • Merkel freut sich über Zwickau als E-Auto-Standort Abspielen Merkel freut sich über Zwickau als E-Auto-Standort
  • Neuer VW Golf: Hightech-Paket ohne E-Version Abspielen Neuer VW Golf: Hightech-Paket ohne E-Version
  • Musterprozess zum Dieselskandal: 'VW hat betrogen' Abspielen Musterprozess zum Dieselskandal: 'VW hat betrogen'
  • Musterverfahren gegen VW für hunderttausende Diesel-Kunden begonnen Abspielen Musterverfahren gegen VW für hunderttausende Diesel-Kunden begonnen
  • Mammutprozess gegen VW: Darum geht es im Musterverfahren Abspielen Mammutprozess gegen VW: Darum geht es im Musterverfahren
  • Mammutprozess gegen VW: Darum geht es im Musterverfahren Abspielen Mammutprozess gegen VW: Darum geht es im Musterverfahren

Aktuelle Beiträge zum Thema Toyota

Mehr zum Thema: Audi

Aktelles aus dem Ressort Auto