Das Volkswagen Logo in seiner Rohfassung.Foto: dpa

Volkswagen

Bis vor kurzem sah es für Volkswagen noch nach einem gelungenen Jahr aus. Deutschlands größter Automobilhersteller ist nach Toyota derzeit die weltweite Nummer 2 und wollte bis 2018 auch hier die Führung übernehmen. Doch angesichts des aktuellen Abgas-Skandals ist die Zukunft nun ungewiss. Lesen Sie mehr auf unserer Volkswagen-Themenseite.

Mehr zum Thema Volkswagen
  • 23.12.2018 14:30 UhrAbgasskandal bei VolkswagenVW räumt "Auffälligkeiten" bei neuer Abgas-Software ein

    UpdateBei VW fallen neue Unregelmäßigkeiten auf. Betroffen ist ein Software-Update für Diesel. Verbraucherschützer pochen auf Hardware-Nachrüstungen. Von Heike Jahberg mehr

    Nur Kosmetik: Offensichtlich ist es auch bei den Updates zu illegalen Abschaltungen gekommen.
  • 21.12.2018 11:10 UhrE-MobilitätVW streicht bis zu 7000 Stellen in Emden und Hannover

    Die Umstellung auf Elektroautos könnte bei Volkswagen viele Arbeitsplätze kosten. In Hannover sind bis zu 4000 Stellen bedroht, in Emden bis zu 3000. mehr

    Montage des VW Golf 7 (Archivbild)
  • 18.12.2018 09:20 UhrBundesländer klagen gegen VWIn Berlin fühlt sich keine Verwaltung zuständig

    Erste Bundesländer fordern Schadenersatz von VW für Diesel-Fahrzeuge in den Flotten ihrer Landesbetriebe. In Berlin kam man bisher offenbar nicht auf die Idee. Von Heike Jahberg mehr

    Mitglieder des Berliner Senats und der Berliner Regierungsfraktionen Anfang 2017 im Roten Rathaus bei einer Arbeitsklausur.
  • 17.12.2018 17:22 UhrSammelklagen nach DieselgateMehr als 220.000 Menschen wollen Volkswagen verklagen

    185.000 Anmeldungen für die Musterfeststellungsklage, 40.000 Fälle für My Right. An diesem Dienstag verhandelt das erste OLG eine Musterklage gegen VW. Von Heike Jahberg mehr

    Der Diesel-Skandal könnte VW bald noch teurer zu stehen kommen.
  • 15.12.2018 10:30 UhrWegen DieselskandalsBaden-Württemberg will VW verklagen

    Wegen "vorsätzlich sittenwidriger Schädigung" will die baden-württembergische Landesregierung Schadenersatz von VW. mehr

    Baden-Württemberg will Volkswagen verklagen.
  • 14.12.2018 18:49 UhrKunstmuseum WolfsburgDirektor Ralf Beil entlassen

    Ralf Beil verlässt das Kunstmuseum Wolfsburg im Streit. mehr

    Ralf Beil.
  • Volkswagen trennt sich von Audi-Chef Stadler Abspielen Volkswagen trennt sich von Audi-Chef Stadler
  • Ende einer Ära: 2019 läuft der letzte Beetle vom Band Abspielen Ende einer Ära: 2019 läuft der letzte Beetle vom Band
  • Dieselskandal: Anleger wollen von VW Milliarden erstreiten Abspielen Dieselskandal: Anleger wollen von VW Milliarden erstreiten
  • Anleger wollen in Musterverfahren gegen VW Milliarden erstreiten Abspielen Anleger wollen in Musterverfahren gegen VW Milliarden erstreiten
  • Offenbar Ermittlungen gegen Winterkorn in Steueraffär Abspielen Offenbar Ermittlungen gegen Winterkorn in Steueraffär
  • VW muss eine Milliarde Euro Bußgeld im Dieselskandal zahlen Abspielen VW muss eine Milliarde Euro Bußgeld im Dieselskandal zahlen
  • Winterkorn in den USA wegen Abgasskandal angeklagt Abspielen Winterkorn in den USA wegen Abgasskandal angeklagt
  • Abgasskandal: Ex-VW-Chef Winterkorn in den USA angeklagt Abspielen Abgasskandal: Ex-VW-Chef Winterkorn in den USA angeklagt
  • VW-Chef Diess will Konzern 'anständiger' machen Abspielen VW-Chef Diess will Konzern 'anständiger' machen
  • Neuer Konzernchef: Diess soll VW für die Zukunft rüsten Abspielen Neuer Konzernchef: Diess soll VW für die Zukunft rüsten
  • 'Handelsblatt': VW-Konzernchef Müller soll Posten räumen Abspielen 'Handelsblatt': VW-Konzernchef Müller soll Posten räumen
  • VW setzt auf Elektroautos - und glaubt weiter an den Diesel Abspielen VW setzt auf Elektroautos - und glaubt weiter an den Diesel
  • VW hofft auf Dialog im Handelsstreit mit den USA Abspielen VW hofft auf Dialog im Handelsstreit mit den USA
  • Autokonzerne finanzieren Abgas-versuche mit Affen und Menschen Abspielen Autokonzerne finanzieren Abgas-Versuche mit Affen und Menschen
  • Merkel kritisiert Exzesse in der Autobranche Abspielen Merkel kritisiert Exzesse in der Autobranche

Aktuelle Beiträge zum Thema Toyota

Mehr zum Thema: Audi

Aktelles aus dem Ressort Auto