Ruine PeruFoto: dpa

Archäologie

Archäologie fasziniert die Menschen. Uruk, Babylon, Tell Halaf, Amarna, Pergamon – Namen großer Ausgrabungen, deren Funde immer wieder ein großes Publikum in die Museen lockt. Wir wollen wissen, wie die Menschen früher gelebt haben, welche Fähigkeiten sie entwickelten und was sie bereits damals Erstaunliches geleistet hatten.  Die Archäologie erzählt uns diese Geschichten, auch wenn es keine schriftlichen Quellen mehr gibt.  

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zum Thema Archäologie
  • 13.09.2018 11:49 UhrArchäologie und PaläontologieHöhlen-Hashtag: Älteste bekannte Zeichnung der Menschheit gefunden

    Eine Ockerzeichnung auf einem Stein ist etwa 73.000 Jahre alt - und damit Zehntausende Jahre älter als die früheste bislang bekannte Kunst des Homo sapiens. mehr

    Klare Linien. Die Steinzeit-Menschen in der Blombos-Höhle waren statusbewusst und malten nicht auf Papier oder Tablet-Computern, sondern auf Steinen.
  • 12.09.2018 15:45 UhrVor- und Frühgeschichte des MittelmeerraumesEntwicklung braucht Austausch

    Cyprian Broodbank erkundet den Raum um das Mittelmeer in den Jahrtausenden seiner Besiedelung. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Antike Zeugen. An den Gestaden des Mittelmeers haben die Griechen manche Spuren hinterlassen; hier die Ruinen des Heraklestempels (um 500 v. Chr.) im sizilianischen Agrigent, dem antiken Akragas. Die Stätte ist seit 1997 Unesco-Weltkulturerbe.
  • 11.09.2018 11:36 UhrEssayfilm über zerstörte RuinenstadtPalmyra, die Seele der syrischen Nation

    Hans Puttnies ergründet die Geschichte der zerstörten Wüstenmetropole in einem Essayfilm. Er macht wehmütig und gleichzeitig ratlos. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Der Haupttempel. 2015 wurde er bis auf das Tor vom IS gesprengt.
  • 17.08.2018 19:56 UhrLuftarchäologie in EnglandDürre legt urzeitliche Siedlungen frei

    Archäologen in England können aus der Luft plötzlich neue Stätten entdecken – ohne einen einzigen Spatenstich. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Landschaft mit Grabmonumenten bei Eynsham, Oxfordshire. Die Bewuchsmerkmale offenbaren nun Reste prähistorischer Grabmonumente aus der Zeit von 4000 bis 700 vor Christus. Die kreisrunden Gruben wurden erst jetzt im Juli entdeckt. Dunkle Linien weisen auf Gräben, hier konnten die Pflanzen längere Wurzeln bilden.
  • 03.08.2018 20:37 UhrEnglandAuch Fremde wurden in Stonehenge bestattet

    Die Analyse von Knochen und Holzresten in Stonehenge ergab jetzt: Ein großer Teil der Menschen hat zumindest zehn Jahre vor ihrem Tod anderswo gelebt. mehr

    Die Kultstätte von Stonehenge im Süden Englands.
  • 01.07.2018 11:31 UhrAntike Residenzstadt in 3DDas andere Pergamon-Panorama

    In Cottbus und Leipzig ist eine 3-D-Rekonstruktion des antiken Pergamon entstanden. Sie bietet die Grundlage zum Verständnis von Yadegar Asisis großem Pergamon-Panorama. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Virtuelles Modell des Stadtbergs von Pergamon. Blick von Südwest über die Altarterrasse mit der Treppenfront des Großen Altars – darüber das Athena-Heiligtum.
  • Chemie-Nobelpreis an Forscher aus USA und Großbritannien Abspielen Chemie-Nobelpreis an Forscher aus USA und Großbritannien
  • Physik-Nobelpreis an Forscher aus USA, Frankreich und Kanada Abspielen Physik-Nobelpreis an Forscher aus USA, Frankreich und Kanada
  • Querschnittsgelähmter kann dank Implantat wieder laufen Abspielen Querschnittsgelähmter kann dank Implantat wieder laufen
  • Ungewöhnliche Familie - Belugas nehmen Narwal auf Abspielen Ungewöhnliche Familie - Belugas nehmen Narwal auf
  • Kosmonaut zeigt ISS-Leck Abspielen Kosmonaut zeigt ISS-Leck
  • Völlig losgelöst: Astro-Alex begeistert kleine Fans in Berlin Abspielen Völlig losgelöst: Astro-Alex begeistert kleine Fans in Berlin
  • Europäischer Wetter-Satellit startet ins Weltall Abspielen Europäischer Wetter-Satellit startet ins Weltall
  • 3800 Jahre altes Relief in Peru gefunden Abspielen 3800 Jahre altes Relief in Peru gefunden
  • Sammler findet Zähne von Urzeit-Riesenhai am Strand Abspielen Sammler findet Zähne von Urzeit-Riesenhai am Strand
  • Bonner Mathematiker Scholze erhält Fields-Medaille Abspielen Bonner Mathematiker Scholze erhält Fields-Medaille
  • Jagd nach Meteoriten: Goldgräber-Stimmung in der Wüste Abspielen Jagd nach Meteoriten: Goldgräber-Stimmung in der Wüste
  • Astronaut Gerst telefoniert nach Hause Abspielen Astronaut Gerst telefoniert nach Hause
  • Großer See mit flüssigem Wasser auf dem Mars entdeckt Abspielen Großer See mit flüssigem Wasser auf dem Mars entdeckt
  • Deutsche Forscher entdecken in Ägypten vergoldete Totenmaske Abspielen Deutsche Forscher entdecken in Ägypten vergoldete Totenmaske
  • Forscher entdecken Grabkammern mit Mumien in Ägypten Abspielen Forscher entdecken Grabkammern mit Mumien in Ägypten

Beiträge aus dem Ressort Wissen