Alles im Fluss. Welch ein schönes Gefühl, wenn alles los geht und die Menge in Bewegung kommt.Foto: dpa

Berlin-Marathon

Der Berlin-Marathon gehört zu den beliebtesten Straßenläufen weltweit. Neben Läufern gehen jedes Jahr auch Inline-Skater, Rollstuhlfahrer und Power-Walker auf die Strecke von 42,195 Kilometern. Hier finden Sie aktuelle Beiträge, Bilder und Kommentare.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Weitere Beiträge zum Berlin-Marathon
  • 16.09.2018 11:56 UhrBerlin-MarathonGladys Cherono läuft Streckenrekord in 2:18:11

    Auch bei den Frauen setzt sich die Vorjahressiegerin aus Kenia durch. Gleich drei Läuferinnen bleiben unter dem 13 Jahre alten Streckenrekord. mehr

    Gladys Cherono setzte sich in einem lange offenen Rennen zum dritten Mal beim Berlin-Marathon durch.
  • 16.09.2018 09:15 UhrBerlin-MarathonNummer 28489 - zum ersten Mal dabei

    18 Kilometer liegen vor ihr wie ein schwarzes Loch: Eine Angestellte bei der Polizei läuft ihren ersten Marathon. Deshalb hat sie sich Motivation organisiert. Von Frank Bachner mehr

    Vor dem Brandenburger Tor werden Zuschauer die Läufer anfeuern.
  • 16.09.2018 09:13 UhrAfrikanische Läufer beim Berlin-MarathonJan Fitschen: "Ohne die Manager geht nichts"

    Der frühere Langstreckenläufer Jan Fitschen über die Bedeutung der Berater für die afrikanischen Athleten, Abhängigkeiten und die Dominanz der Kenianer. Von Johannes Nedo mehr

    Drei Stars aus Afrika, die am Sonntag beim Berlin-Marathon um den Sieg laufen: Zersenay Tadese, Eliud Kipchoge und Wilson Kipsang.
  • 16.09.2018 08:13 UhrBerlin-MarathonDie Strippenzieher hinter den Weltrekordjagden

    Auch am Sonntag könnte es wieder Fabelzeiten beim Berlin-Marathon geben. Dafür verantwortlich sind auch die Profis hinter den Profis. Von Johannes Nedo mehr

    Eng beieinander. Top-Läufer wie Eliud Kipchoge (Zweiter von links) und Wilson Kipsang (Dritter von links) arbeiten schon lange mit ihren Beratern zusammen.

Aktuelle Beiträge rund ums Thema Marathon

Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Sport