Queere Kultur 

Queere Kultur

Ob Mainstream oder Underground: Queere Kultur ist bunt und vielfältig. Vom Peaches-Konzert über den Teddy-Award bis hin zu queeren Web-Serien, Büchern, Ausstellungen reicht unser Themenspektrum. Und natürlich gehört auch die wuselige Berliner Szene von SchwuZ bis Möbel Olfe dazu. Lesen Sie hier Texte und sehen Sie Videos über queere Kultur.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zur Queeren Kultur
  • 01.03.2018 22:27 UhrLiebesfilm "Call Me By Your Name"Mein Sommer der Sehnsucht

    Sinnlich und berührend: Luca Guadagnino erzählt in seiner vierfach oscarnominierten Romanadaption „Call Me By Your Name“ von einer schwulen Sommerliebe im Italien der achtziger Jahre. Von Nadine Lange mehr

    Der 17-jährige Elio (Timothée Chalamet) hat sich in den Assistenten seines Vaters verliebt.
  • 27.02.2018 11:00 UhrTrans-Künstlerin Roey Victoria HeifetzHerausfinden, was Frausein bedeutet

    Roey Victoria Heifetz ist Künstlerin und Transgender-Frau. Erst in Berlin wird ihre expressive Malerei richtig anerkannt. Nun nimmt sie an der Ausstellung zum Marianne-Werefkin-Preis teil. Von Birgit Rieger mehr

    Pionierin. Heifetz studierte in Jerusalem und Boston. Erst in Berlin wagt sie es, in Frauenkleidern auf die Straße zu gehen.
  • 24.02.2018 16:22 UhrTeddy Award 2018Brasilien hängt alle ab

    Marcio Reolon und Filipe Matzembacher gewinnen mit "Tinta Bruta" den Teddy Award für den besten queeren Berlinale-Film. Bei der Gala im Haus der Berliner Festspiele dominierte das lateinamerikanische Queer-Kino. Von Nadine Lange mehr

    Shico Menegat (links) spielt in „Tinta Bruta“ von Marcio Reolon (Mitte) und Filipe Matzembacher mit.
  • 22.02.2018 18:55 UhrLinn da Quebrada auf der BerlinaleQueere Power aus Brasilien

    Bei der Teddy-Gala tritt die Sängerin Linn da Quebrada auf. Im Berlinale Panorama ist sie in der Doku „Bixa Travesty“ zu sehen. Von Anne-Sophie Schmidt mehr

    Kämpferin aus der Favela: Die Sängerin Linn da Quebrada
  • 16.02.2018 19:13 Uhr„Las herederas“ im WettbewerbStilles Frauendrama aus Paraguay

    Im Wettbewerbsfilm „Las herederas“ von Marcelo Martinessi ist eine lesbische Seniorin aus der Oberschicht plötzlich auf sich allein gestellt. Von Nadine Lange mehr

    Ana Brun und Ana Ivanova im Wettbewerbsfilm "Las herederas".
  • 16.02.2018 14:12 UhrQueere Berlinale-FilmeDrei Farben Neon

    Eine Seniorin schult um, eine Trans-Frau greift an und junge Schwule wehren sich: Ein Überblick über die queeren Berlinale-Filme. Von Nadine Lange mehr

    Shico Menegat und Bruno Fernandes in "Tinta Bruta".
  • 14.02.2018 17:13 UhrSchwules Museum* zeigt "Läsbisch TV""Haben Sie schon einmal eine Frau geküsst?"

    Anfang der Neunziger gab es in Berlin ein lesbisches Fernsehmagazin: „Läsbisch TV“ berichtete über Kultur, Politik und Gesellschaft aus Lesbensicht. Jetzt zeigt das Schwule Museum* eine Retrospektive. Von Nadine Lange mehr

    Still aus der Videokunst-Arbeit "Le-le-Lesbisch" von Maik Leffers.
  • 07.02.2018 14:14 UhrHilfe für junge LGBTsBerlin bekommt ein queeres Jugendzentrum

    In Berlin soll bis Mitte des Jahres ein neues Jugendzentrum für junge Homo-, Bi- und Transsexuelle eingerichtet werden, das ihnen als "Schutzraum" dienen soll. Das hat der Senat beschlossen. Von Tilmann Warnecke mehr

    Beim Coming Out stoßen viele junge Lesben und Schwule immer noch auf Ablehnung.
  • 28.01.2018 17:28 UhrFilmdrama "Beach Rats"Die Fackel der Freiheit in weiter Ferne

    Eliza Hittmans "Beach Rats" ist ein finsteres Coming-of-Age-Drama, in dem ein junger Mann aus Brooklyn unter dem heteronormativen Druck seines Umfelds leidet. Von Nadine Lange mehr

    Harris Dickinson (links) spielt den 19-jährigen New Yorker Frankie.
  • 27.01.2018 16:43 UhrSängerin Anne Clark über den Brexit"England will zurück ins 18. Jahrhundert"

    Die britische Sängerin Anne Clark spricht über den Brexit und den Dokumentarfilm "Anne Clark: I’ll Walk Out Into Tomorrow“, der von ihrer Karriere erzählt. Von Jana Demnitz mehr

    Sängerin Anne Clark fühlt sich geehrt außerhalb ihrer Heimat geschätzt zu werden.
  • 26.01.2018 10:11 UhrIm Kino: „Die letzten Tage in Havanna“Unser zerfleddertes Leben

    Feiner Kammerspielfilm in düsteren Farben: „Die letzten Tage in Havanna“ von Fernando Pérez erzählt die Geschichte eines dem Tod geweihten schwulen Mannes und seines Mitbewohners, der in die USA fliehen will. Von Esther Buss mehr

    Miguel (Jorge Martínez, rechts) möchte in die USA ausreisen. Derweil pflegt er seinen an Aids erkrankten Mitbewohner.
  • 22.01.2018 16:56 UhrRosa von Praunheim am DTDarauf einen Vibrator

    Rosa von Praunheim schenkt sich zum 75. Geburtstag ein Stück. „Jeder Idiot hat eine Oma, nur ich nicht“ hatte am Deutschen Theater in Berlin Premiere. Von Udo Badelt mehr

    Božidar Kocevski und Heiner Bomhard sind ein spektakuläres Duo.
  • 17.01.2018 16:43 UhriO Tillett Wright im Gespräch„Sichtbarkeit ist das wichtigste Werkzeug“

    Der Autor, Künstler und Trans-Mann iO Tillett Wright über Genderrollen, Minderheiten, „MeToo“ – und sein Buch „Darling Days“. Von Nadine Lange mehr

    Der US-amerikanische Autor, Künstler und Moderator io Tillett Wright, 32.
  • 05.01.2018 15:58 UhrBKA-Theater Grober Unfug und ernste Töne

    Das BKA-Theater wird 30 und feiert das ganze Jahr. Den Auftakt macht der Hausheilige Ades Zabel. Von Gunda Bartels mehr

    Bob Schneider, Gert Thumser, Ades Zabel und Biggy van Blond (v.l.) feiern das BKA.
  • 05.01.2018 10:55 UhrTrans-JugendromanDie Narbe über meinem Ohr

    In ihrem Debütroman „Als ich Amanda wurde“ erzählt Meredith Russo von einer jungen Transfrau, die an ihrer neuen High School in der amerikanischen Provinz Freundinnen und Liebe findet. Von Nadine Lange mehr

    Die amerikanische Autorin Meredith Russo.
  • 13.12.2017 16:30 UhrWeihnachtstippsQueere Geschenke fürs Fest

    Immer noch nichts zu Weihnachten besorgt? Das Queerspiegel-Team gibt Tipps für Geschenke, die alle unterm Regenbogen erfreuen. Von Nadine Lange, Tilmann Warnecke, Ulf Lippitz mehr

    Grafik:

Mehr aus dem Queerspiegel

Der Tagesspiegel-Blog über LGBTI and friends, also Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen - und alle, für die die Welt bunt wie ein Regenbogen ist.


Zum Queerspiegel

  • Conchita Wurst: "Ich bin HIV-positiv" Abspielen Conchita Wurst: "Ich bin HIV-positiv"
  • Magda Albrecht, queere Aktivistin Abspielen Queere Aktivistin Magda Albrecht: "Ganz wichtig für mich war Beth Ditto"
  • Transgender-Nachrichtensprecherin in Pakistan Abspielen Transgender-Nachrichtensprecherin in Pakistan
  • Schülerin rührt Anti-Waffen-Demo mit Schweigen zu Tränen Abspielen Schülerin rührt Anti-Waffen-Demo mit Schweigen zu Tränen
  • Cynthia Nixon aus 'Sex and the City' beginnt Wahlkampf Abspielen Cynthia Nixon aus 'Sex and the City' beginnt Wahlkampf
  • Ex-'Sex and the City'-Star will Gouverneurin werden Abspielen Ex-'Sex and the City'-Star will Gouverneurin werden
  • Weltschönste Transgender-Frau kommt aus Vietnam Abspielen Weltschönste Transgender-Frau kommt aus Vietnam
  • Weltfrauentag: Demonstration in Seoul gegen Gewalt Abspielen Weltfrauentag: Demonstration in Seoul gegen Gewalt
  • Goldener Bär für 'Touch me not': Eine 'Einladung zum Dialog' Abspielen Goldener Bär für 'Touch me not': Eine 'Einladung zum Dialog'
  • Goldener Bär der Berlinale für 'Touch Me Not' von Adina Pintilie Abspielen Goldener Bär der Berlinale für 'Touch Me Not' von Adina Pintilie
  • Roter Teppich für Gus Van Sant und Joaquin Phoenix in Berlin Abspielen Roter Teppich für Gus Van Sant und Joaquin Phoenix in Berlin
  • Zehntausende demonstrieren in den USA gegen Trump Abspielen Zehntausende demonstrieren in den USA gegen Trump
  • Erste Homo-Ehen in Australien geschlossen Abspielen Erste Homo-Ehen in Australien geschlossen
  • Transgender-Boxerin kämpft für Toleranz Abspielen Transgender-Boxerin kämpft für Toleranz
  • So feiert die Welt ins Jahr 2018 Abspielen So feiert die Welt ins Jahr 2018